Simon Parkes 25.8.2016 Urgent update for Germany! (Deutsch)


Urgent update! False flag attack feared from US on Germany and Czechoslovakia! 25.08.2016
Wichtige Information! Ein Angriff der USA unter falscher Flagge auf Deutschland und die Tschechei wird befürchtet.

gefunden bei: http://uncut-news.ch/2016/08/29/simon-parkes-25-8-2016-urgent-update-for-germany-deutsch/

Gruß an die Aufklärer

TA KI

 

Werbeanzeigen

Die galaktische Manifestationswelle


 
Diese Übungen wurden durch die LICHTKERN-STIFTUNG initiiert 
(zur Stiftung) und durch das Netzwerk sind weltweit rund eine Millionen Menschen im halbstündigen Takt an dieser Manifestation beteiligt.
!Sie zeigen Wirkung!

Bis zum Ende des Monats bekommen wir alle so viel Rückenwind, daß wir alle die Ereignisse in großem Maß mitbestimmen können und werden.
Nur Du als Einzelner kannst die Welt verändern
Wie bereits von den Wächtern berichtet wird jeder der aus seinen persönlichen Ängsten austritt und in die lebensfreundliche Gestaltung kommt, mit allem unterstützt was das Universum zu bieten hat.
Die Dinge sollen und wollen geschehen.
Wir müssen nur die Schritte dafür gehen!

 
Galaktische Manifestationswelle Ende September! Herzliche Bitte um Deine Unterstützung!
Liebe Freunde und Wegbereiter!
Unser EREIGNISHORIZONT-Kongress bekommt unerwartet eine ganz neue Bedeutung! Oft ist mir nicht bewusst, warum ich etwas zu einem bestimmten Zeitpunkt tue – ich tue es intuitiv und erfahre später, dass es einen Sinn oder eben eine bestimmte Bedeutung hat (Canamay Te z.B. weist mich immer wieder einmal auf diese Dinge hin). Mit der Konferenz am 26. September in München/Haar – mit Harald Kautz-Vella, Valerie Uvarov, Michael Tellinger, Klaus Dona und Sam Osmanagich – verhält es sich nun genau so.
Ich habe letzte Woche Simon Parkes in England zu einem Interview getroffen und er hat mich auf eine Tatsache von größter Tragweite aufmerksam gemacht. Unser Sonnensystem befindet sich Ende September auf einer galaktischen Manifestationswelle – Simon nennt sie ohne religiöse Verbrämung ein ‚Göttliches Bewusstseinsfeld‘ – die wir alle positiv nutzen können!
Das Sonnensystem überquert nämlich zu diesem Zeitpunkt auf seiner 26.000 Jahre dauernden Umrundung des galaktischen Zentrums den Scheitelpunkt der Äquatorialebene mit der höchsten Plasma- sowie Frequenzdichte. Je mehr Menschen dabei physisch zusammen sind (oder sich aus der Ferne mit der Gruppe verbinden), umso effektiver kann dieser Bewusstseinsstrom zur Manifestation einer positiven Entwicklung auf unserem Planeten genutzt werden!
Meine Bitte: Wir haben ca. 550 Plätze im Konferenzsaal. Wenn wir diesen Raum füllen, uns miteinander und darüber hinaus mit vielen anderen, die live via Internet/Okitalk zugeschaltet sein werden, verbinden, können wir eine gigantische Welle des positiven Wandels auslösen!
Simon nennt das eine ‚postive timeline‘, also eine postivie Zeitlinie, die wir mit unserem Handeln aktiv unterstützen – wir wissen doch inzwischen, dass wir bedeutend mehr Macht haben, als die Hintergrundkräfte uns Glauben machen wollen. Nutzen wir sie!
Sollte der Eintrittspreis von 49 Euro dabei für Dich ein Hindernis sein, gib mir einfach per Mail Bescheid und teile mir kurz mit, welche Summe Du Dir leisten kannst. Jede Seele, die dabei sein möchte ist ALLERHERZLICHST WILLKOMMEN – egal, welcher Betrag für Dich machbar ist. Es geht um sehr viel mehr, als um die Erkenntnisse der (von mir sehr geschätzten und wirklich herausragenden) Referenten – es geht um das Entfachen eines BEWUSSTSEINSFEUERS, mit dem wir den Weg in den neuen Zyklus, der von einer Energie der Einheit und Geschwisterlichkeit getragen sein wird, erhellen und erwärmen können! Sei bitte dabei!
Das Teilen dieser Information ist ausdrücklich erwünscht – herzlichen Dank!
In Verbundenheit, Peter***
Hier gehts zum Programm Ereignishorizont: klick

Die galaktische Manifestationswelle


 

 


 


 

Wir sind Eins und eine Raumnation

 

Diese Übungen wurden durch die LICHTKERN-STIFTUNG initiiert 

(zur Stiftung) und durch das Netzwerk sind weltweit rund eine Millionen Menschen im halbstündigen Takt an dieser Manifestation beteiligt.

! Sie zeigen Wirkung!


Bis zum Ende des Monats bekommen wir alle so viel Rückenwind, daß wir alle die Ereignisse in großem Maß mitbestimmen können und werden.
Nur Du als Einzelner kannst die Welt verändern
Wie bereits von den Wächtern berichtet wird jeder der aus seinen persönlichen Ängsten austritt und in die lebensfreundliche Gestaltung kommt, mit allem unterstützt was das Universum zu bieten hat.
Die Dinge sollen und wollen geschehen.
Wir müssen nur die Schritte dafür gehen!

 

 

Galaktische Manifestationswelle Ende September! Herzliche Bitte um Deine Unterstützung!
Liebe Freunde und Wegbereiter!
Unser EREIGNISHORIZONT-Kongress bekommt unerwartet eine ganz neue Bedeutung! Oft ist mir nicht bewusst, warum ich etwas zu einem bestimmten Zeitpunkt tue – ich tue es intuitiv und erfahre später, dass es einen Sinn oder eben eine bestimmte Bedeutung hat (Canamay Te z.B. weist mich immer wieder einmal auf diese Dinge hin).
Mit der Konferenz am 26. September in München/Haar – mit Harald Kautz-Vella, Valerie Uvarov, Michael Tellinger, Klaus Dona und Sam Osmanagich – verhält es sich nun genau so.
Ich habe letzte Woche Simon Parkes in England zu einem Interview getroffen und er hat mich auf eine Tatsache von größter Tragweite aufmerksam gemacht. Unser Sonnensystem befindet sich Ende September auf einer galaktischen Manifestationswelle –
Simon nennt sie ohne religiöse Verbrämung ein ‚Göttliches Bewusstseinsfeld‘ – die wir alle positiv nutzen können!
Das Sonnensystem überquert nämlich zu diesem Zeitpunkt auf seiner 26.000 Jahre dauernden Umrundung des galaktischen Zentrums den Scheitelpunkt der Äquatorialebene mit der höchsten Plasma- sowie Frequenzdichte.
Je mehr Menschen dabei physisch zusammen sind (oder sich aus der Ferne mit der Gruppe verbinden), umso effektiver kann dieser Bewusstseinsstrom zur Manifestation einer positiven Entwicklung auf unserem Planeten genutzt werden!
Meine Bitte:
Wir haben ca. 550 Plätze im Konferenzsaal. Wenn wir diesen Raum füllen, uns miteinander und darüber hinaus mit vielen anderen, die live via Internet/Okitalk zugeschaltet sein werden, verbinden, können wir eine gigantische Welle des positiven Wandels auslösen!
Simon nennt das eine ‚postive timeline‘, also eine postivie Zeitlinie, die wir mit unserem Handeln aktiv unterstützen – wir wissen doch inzwischen, dass wir bedeutend mehr Macht haben, als die Hintergrundkräfte uns Glauben machen wollen. Nutzen wir sie!
Sollte der Eintrittspreis von 49 Euro dabei für Dich ein Hindernis sein, gib mir einfach per Mail Bescheid und teile mir kurz mit, welche Summe Du Dir leisten kannst. Jede Seele, die dabei sein möchte ist ALLERHERZLICHST WILLKOMMEN – egal, welcher Betrag für Dich machbar ist.
Es geht um sehr viel mehr, als um die Erkenntnisse der (von mir sehr geschätzten und wirklich herausragenden) Referenten – es geht um das Entfachen eines BEWUSSTSEINSFEUERS, mit dem wir den Weg in den neuen Zyklus, der von einer Energie der Einheit und Geschwisterlichkeit getragen sein wird, erhellen und erwärmen können! Sei bitte dabei!
Das Teilen dieser Information ist ausdrücklich erwünscht – herzlichen Dank!
In Verbundenheit, Peter***
Hier gehts zum Programm Ereignishorizont: klick
.
.
Gruß an die, die sich wirklich bewegen
TA KI

Reptiloide- kleines 1×1 der Reptiloidenkunde


verschiedene Reptiloiden Typen
 Zunächst einmal
Alle Geschöpfe und Kreaturen sind in ihrem Ursprung Teil der Quelle.
Alle menschen haben ein Reptilienanteil in sich 
mal, mehr mal weniger ausgeprägt
 Unser Reptiliengehirn ist Ursache für unsere Manipulierbarkeit.

Verantwortich für Gruppenzwang, Instinkte, Angst, Instinkte, was wir allgemein als rudimentäres Tiermenschverhalten nennen.

Und genau hier setzten diejenigen an, die Kontrolle über alles gewinnen wollen.

Hier ein Test wieviel Reptil in Dir ist: klick
So wie es bei den Humanoiden solche wie solche gibt, ist dies bei den Reptiloiden ebenso der Fall.
Nicht alles was Schlitzpupillen hat ist „menschenfressend“.
Allgemein
Die Ära der Dinosaurier, Die Legenden der Drachen weltweit, die Thematik der Schlangen und der Lindwürmer, all diese Themen finden ihren Ursprung in den höhe entwickelten Spezien der „Reptiloiden“ Lebewesen.
 Viel wird geredet in den verschiedenen Kreisen. Von den Reptiloiden, als die eigentliche Rasse der Erdbewohner. Von den Dinosauriern als einstige hochintelligente Herrscher des Planeten.
Auch von der Blutlinie der Drachen, die sich in den Adelshäusern wiederfinden und beispielsweise das englische Königshaus bilden.
David Icke, ist wohl der bekannteste Vertreter der Thesen, die Menschheit wid im Geheimen von Reptilienwesen regiert, die sich in die Körper der Mächtigen hineinbewegen und beseelen.
Leider wird in der Schule nicht über den Außerirdischen Einfluss auf diesem Planeten gelehrt. Möchte man nicht in Clubs und Bruderschaften eintreten, um Zugag zu dem Wissen und den Fakten zu erhalten, so stochert man lange im Dunkeln.
Doch wer suchet der findet.
Papi von Simon Parks
Steckbrief:
  • Heimatlanet: alpha draconis
  • Zwischen 180 und 290 cm groß
  • 2 Herzen mit 2 getrennten Sekretkreisläufen
  • Hochgeistige Fähigkeiten (Gedankenkontrolle)
  • Hochintelligent
  • 7-10 mal so stark wie Humanoiden
  • 2 Geschlechtlich
  • extreme Ritualafinität (alle okkulten Rituale gehen auf die Benimmformeln in Reptiloiden Gesellschaften zurück)
  • Ernährung von feinstofflichen Energien (Angst/ Freude/ Liebe)
  • Gestaltwandler / Walk Ins
  • geflügelte Reptiloide gehören der Aristokraten Klasse an

2 reptiloide Hauptrassen                       Reptiloid mit Tarnkappe

In den USA ist seit 30 Jahren Mark Richards inhaftiert. Er ist Armee Angehöriger, der zu den Naval Space Command Führungskräften gehört hatte. Er berichtet von den Kämpfen mit den Raptoren (Dinosaurierreptos) und den verschiedenen Reptiloiden-Fraktionen.
Auch beschreibt er, die vielen unterirdischen Basen, die von den Reptilien betrieben werden.
So wie der Mensch die Massentierhaltung betreibt, ohne Mitgefühl, sehen einige der Reptos den laneten, als die Massenmenschhaltung und Energieressource, die nach belieben geerntet werden kann.

Nach Aussagen von Simon Parkes sieht es momentan so aus, daß die Reptiloiden in der 4ten Dimension festhängen und sie sich mit der Erweiterung der Realsphären des Planeten Erde auch weiterentwickeln können. Um aus dem Status des karnivoren Energieverwerters herauszukommen und sich als das Ende der Nahrungskette, als Krone der Schöpfung zu sehen, müssen auch sie sich aus ihrem Momentanzustand herausbewegen.
Das letzte Zeitfenster für einen interdimensionalen Rückzug oder Austausch wird mit der Wintersonnenwende 2016 beschrieben. Dann ist der manipulative Einflusskomplett gebrochen.


.
Gruß an die Staunenden
TA KI

Open Your Mind Radio Interview mit David Wilcock und Corey Goode vom 28. Juni 2015 Teil 1


Veröffentlich auf Stillness in the Storm Show (SITSS), übersetzt von Krovax.

Bei diesem Text handelt es sich um ein Transkript eines Radiomitschnittes des Interviews von David Wilcock und Corey Goode durch Open Your Mind Radio. Die dabei behandelten Themen umfassen unter anderem die ET Allianzen, die Bewusstseinsevolution, die Offenlegungen, energetischer Aufstieg, Sturz der Kabale und weitere. Der Text wurde durch SITSS mit Kommentaren ergänzt, die hier, wo sinnvoll, mit übersetzt wurden und dann [kursiv] erscheinen.

Bitte lasst Euer Unterscheidungsvermögen walten. Wir können für die „Echtheit“ der Informationen nicht bürgen.

hier ein Scoutschiff von einem der geheimen Raumprogramme: klick

Hintergrundgeschichte:

• David – Seine Kenntnisse über die geheimen Raumprogramme reichen bis in seine Collegezeit zurück, als Freunde von ihm einen Physikprofessor dazu brachten, einen UFO Absturz in Roswell offenzulegen und das dabei drei Arten von Wesen an Bord eines Schiffs waren, welches ein eigenartiges Antriebssystem aufwies. Das Militär hat Antigravitationsschiffe entwickelt und ist schon seit einer Weile damit im Sonnensystem aktiv. Das Interplanetare Gemeinschaftskonglomerat (kurz ICC, von Interplanetary Corporate Conglomerate), eine Gruppe von großen militärischen Wehrtechnikunternehmen, stellt extrem fortschrittliche Technologien her (aus Sicherheitsgründen nicht auf der Erde), die auf regulärer Basis mit über 900 Außerirdischen Zivilisationen gehandelt werden, sowie irregulär mit vielen anderen Gruppen. Die meisten unserer fortschrittlichen Technologien wurden mit Mitteln entwickelt, die aus Aktivitäten der Kabale auf der Erde stammen. Es handelt sich um eine massive, industrielle Operation im Weltraum mit gigantischen Profiten. Diese gesamte Technologie wird letztendlich nach der Enthüllung der Menschheit zugänglich gemacht werden.
 Moderator – Wann wird all dies geschehen?
• Corey – Mir wurde von den Sphärenwesen gesagt, dass das sehr von uns abhängt, unserem Bewusstsein und wenn die richtigen Begleitumstände für eine massive Offenlegung eintreten. Von Überläufern der Kabale, oder wie sie die SSPs auch nennen, den Geheimen Erdregierungssyndikaten, wurden viele Informationen gesammelt, um diese Syndikate zu entmystifizieren. Diese Überläufer haben eingewilligt, in späteren Tribunalen als Zeugen auszusagen.
• Moderator – Warum haben wir keine Verringerung in der Aktivität der Kabale feststellen können, wenn das wahr ist? Man könnte doch annehmen, dass das Ausmaß an false flags, Bankenmanipulationen, usw. abnehmen würde. Warum scheint es dann so, als würden diese Dinge zunehmen?
• Corey – Auf die Art, wie die Kabale die Dinge romantisiert ausdrückt: „Wir werden alles nehmen und nichts geben, bis es einen kurzen Fall und plötzlichen Stopp gibt.“ Also entsprechend etwa „bis wir gelyncht werden, werden wir kämpfen“. Wie ein tödlich verwundeter Bär, der während seiner letzten Atemzüge am gefährlichsten ist, schreien und treten sie, weil sie wissen, dass ihre Zeit vorbei ist. Und auch aufgrund der energetischen Wellen, die von der Sonne ausgehen, sowie der Region in unserer Galaxie, in die das Sonnensystem eingetreten ist. [Letzte Woche kam es zu mehreren erdgerichteten Sonneneruptionen, die sogar zu Nordlichtern weit im Süden, in Virginia und Texas geführt haben]
Diejenigen mit einer verringerten Schwingung, in diesem Fall die Kabale, werden im Grunde wahnsinnig werden und diese Todeszuckungen sind ein Teil davon. Darum schaue ich kein Fernsehen mehr. Es ist wie eine „Endzeitverrücktheit“, die die Menschen beeinflusst und die überall ausgelöst wird. [Wir leben bei einigen Leuten die regelmäßig fernsehen, speziell Nachrichtenkanäle, und die Stufe der Programmierung, die die Menschen abgelenkt und getrennt hält, ist offensichtlich. Wir haben auch ein paar unter 30jährige getroffen, die den Wahnsinn im Fernsehen erkannt haben und diesen meiden. Es scheint also, dass auch wenn die Leute noch nicht vollkommen wach sind, sie sich entschieden haben, die Massenhysterie und Gedankenkontrolle der Medien zu meiden ]
• Corey – Die blauen Avianer sagen, und ich habe das auch auf meiner Website gepostet, dass die Dinge erst einmal deutlich schlechter werden, bevor es wieder bergauf geht. Viele Leute waren über diese Aussage empört und sagten, sie hätten schon genug gelitten. [Die blauen Avianier sind nicht hier, um uns zu retten, sondern den kollektiven Aufwachprozess zu überwachen; quasi wie Eltern die Entwicklung eines Kindes während seines Lernprozesses überwachen. Meiner Meinung nach passiert es definitiv auf einem hohen Level, aber es ist wie als wenn man eine Fähigkeit erlernt, man benötigt viele Stunden der Übung bis man endlich zum Ziel gelangt. Und da die Menschheit diesem System verfallen ist, von der Kabale selbst abhängig ist, wird der Entzug für viele sehr hart werden, besonders für diejenigen, die sich den Veränderungen verwehren und versuchen an ihren alten Mustern hängen zu bleiben. Die Sphärenwesen können nicht einfach mit den Fingern schnippen und uns auf wundersame Weise erlauben, die globale Entgiftung zu vermeiden.]
• David – Einer der obersten Insider, Mr. Doo, so eine Art Tesla der Geheimoperationen, arbeitete in den 1980ern für Ronald Reagan. Während dieser Zeit erschien ein Objekt von der Größe des Neptuns am Rande unseres Sonnensystems. Es war zwar getarnt, aber es gab Hinweise dafür, dass es dort war. Es umkreiste die Planeten von außen nach innen [Zacharia Sitchen berichtete über die umgekehrte Zählweise der Planeten, von außen nach innen, die die Sumerer angewendet haben]. Die Wesen in diesem Objekt haben ein SSP Schiff kontaktiert und erklärt, dass sie friedliche Forscher wären und die Kabale erwiderte darauf: „Nun, wir wollen euch hier nicht haben, verschwindet wieder!“, woraufhin das Sphärenschiff sich zurückzog.

Die Sphärenwesen und die SSP Allianz

– Angefangen in den späten 90ern kam es zu einer starken Zunahme von Sphärenschiffen im Sonnensystem. Kent Steadman berichtete damals über diese Geschichte und bezeichnete sie als Sonnenkreuzer auf den Bildern des SOHO NASA Sonnenobservatoriums um 2012. Mehrere Insider bestätigten das und es war ein großer Schock für das SSP [die davon ausgegangen waren, die Kontrolle im Sonnensystem zu haben]. Sie hatten Kontakt mit vielen tausend außerirdischen Rassen und ETs, von denen alle in etwa menschlichen Aussehens waren. Aber ihnen war bisher noch nie auch nur entfernt ähnliches wie die Sphären über den Weg gelaufen.
– Coreys Programm, Solar Warden, brach aus der von der Kabale kontrollierten ICC aus. Die SSP Allianz, wie sie sich selbst nennt, hat zum Ziel die Menschheit zu befreien [sie sind diejenigen, die in Aktion treten, um dem Status Quo ein Ende zu setzen. Anstatt also auf eine „Rettung“ durch die Sphärenwesen zu hoffen, sollten man lieber an die „Helden“ der Allianz denken]. Die Sphärenwesen sind eine aus fünf Rassen bestehende Gruppe, von denen eine die der blauen Avianer ist, eine vogelartige Rasse. Sie sind mit dem Solar Warden Programm verbunden. Die blauen Avianer sind hier um zu helfen, aber müssen den freien Willen respektieren, um sicherzustellen, dass sich die Menschheit weiterentwickeln kann. [Die blauen Avianer unterstützen die SSP Allianz, indem sie die Energien um das Sonnensystem entschärfen [die eingehenden Energiewellen für den Aufstieg würden uns sonst hinwegfegen, da wir in unserer Evolution hinterher hängen, wie in früheren Artikeln erwähnt, Anm. d. Ü.], um allen Lebewesen, inklusive der Kabale, ein energetisches Unterstützungsnetzwerk zu geben.]
– Die Sphärenwesen sind wie eine Löwin, die ein Tier nur soweit jagt und schwächt, dass sein Junges den Todesstoß setzen kann. Sie haben sich dem freien Willen unterzuordnen und haben eine primäre Direktive.
• Moderator – Was ist mit den negativen ETs? Sie scheinen keiner irgendwie gearteten primären Direktive zu folgen.
• David – Mehrere Insider haben mir gesagt, dass sie einen Satz sehr strikter Regeln haben und diesen Regeln folgen müssen damit ihre „Magie“ funktioniert. Innerhalb der Kabale werden sie „Die Regeln“ genannt. Unsere Realität kommt einer holografischen Matrix sehr nahe, es scheint so, dass das Negative machen kann was es will, aber tatsächlich wird unsere Realität durch die Engelreiche eng gemanagt und geleitet [Die Pläne der Kabale sind eingehüllt in den absoluten Plan der Schöpfung]. Wir müssen das Geschehen auf Erden als eine direkte Reflexion dessen betrachten, was wir durch unseren kollektiven, freien Willen zulassen. [Meiner Meinung nach trifft diese Aussage den Nagel auf den Kopf. Die Kabale muss ihr folgen, da auch sie ein Aspekt des Schöpfers ist, wie jeder Wille – der gesamte freie Wille in der Illusion eine vereinte Reflexion der Absoluten Schöpfung ist. Dies ist ein Aspekt der Offenlegung von dem ich denke, dass eine Menge Leute Probleme damit haben werden ihn zu akzeptieren. Es gibt unzählige Schrecken denen wir uns nur in kleinen Portionen stellen und wenn wir schlussendlich diese Tatsache akzeptieren, werden Heilung und Vergebung möglich werden.]

Energetischer Aufstieg

• Moderator – Eine Frage zu einem Beitrag auf Coreys/Davids Webseite. 2009 sagten hohe Kabale-Insider aus, dass es 2017 zu einer massiven Bewusstseinsveränderung kommen wird. Wir haben von dieser Veränderung schon viele Male gehört, was wird also passieren, ohne jetzt in New Age Zeugs abzudriften.
• David – Ich habe von Anfang an davon geredet. Es existieren große Mengen an genau verifizierten wissenschaftlichen Daten, die als Grundlage dafür dienen. Schon früh habe ich einen Text mit dem Titel „Platenophysischer Zustand der Erde und des Lebens“ (engl. Planetophysical State Of Earth And Life) von Dr. Alexey N. Dmitriev entdeckt, der zeigt, dass die Sonne und alle Planeten, mit der Ausnahme des Merkurs, plötzliche Veränderungen durchlaufen haben, genauso wie wir es auch auf der Erde sehen – Temperatur, Licht und Magnetismus nehmen zu, usw. Ich habe die russischen Daten zusammen mit Richard C. Hoagland mit Daten von NASA untermauert. Die Medien haben das dann so gedreht, dass die Achsen der Planeten gekippt sind und so die zunehmende Aktivität erklärt [das sich jedoch alle Planeten plötzlich geändert haben, bleibt dennoch eine große Sache]. Jupiter hat sich in den letzten fünf Jahren derart stark verändert, dass man das mit dem Wechsel der Temperatur vom kältesten Ort zum wärmsten Ort der Erde über Nacht vergleichen könnte. Wie von der Arktis zum Death Valley. Auf Saturn hat sich die gesamte nördliche Hemisphäre stark verändert.
• Die andere Seite ist, was uns die alten Prophezeiungen sagen. 35 verschiedene, alte Kulturen aus allen Ecken der Welt haben Prophezeiungen über die Zukunft, wenn die Menschheit eine Bewusstseinsveränderung durchlaufen wird, die die Essenz der Menschheit verändern und letztendlich die Grundlagen für uns bereit stellen wird, uns kollektiv in einen Lichtkörper zu entwickeln.
• Die tibetische buddhistische Religion wurde von einem Mann namens Padmasambhava um 800 v.Chr. gegründet. Er konnte fliegen, seine Hand durch massiven Stein drücken und Formen in Stein entstehen lassen. Es gibt immer noch viele heilige Orte in Tibet, die Termas genannt werden. Der Mönch verwandelte sich am Ende seines Lebens in Licht und danach taten 25 Mönche es ihm gleich. Ihre Körper schrumpften auf 15cm zusammen. Sie verwandelten sich der Legende nach in einen „Regenbogenkörper“. Die Methode dabei ist es einfach unsere Definition der Dinge als liebend zu transmutieren, die emotionale Qualität unserer Erfahrungen als immer liebend zu ändern.
• Unser Planet hat sich in eine Pyramide verwandelt, gleich dem Granitsarkophag in der großen Pyramide. Dies ist ein Aufstiegswerkzeug [das die Energie und Information der Außenwelt abblockt und uns nur unsere inneren Energien zurückfüttert, woraufhin wir uns unseren inneren Ängsten und Blockaden stellen müssen]. Es ist eine fürchterliche Prüfung, eine Möglichkeit sich den Dingen zu stellen, die wir uns und anderen angetan haben, aber letztendlich wird dies zu einer großen Transformation unseres subjektiven Erlebens führen; wir sind aufgestiegen.
• Es scheint so, dass die Kabale gewinnt, aber was wirklich passiert ist, dass es einer Menge an Negativität erlaubt wird stattzufinden, auf dass wir diesen „dunkle Nacht der Seele“-Moment als Kollektiv haben können. [In diesem Sinne befinden wir uns in der Königskammer der großen Pyramide, nur in einem globalen Ausmaß.] Es ist nur eine Frage unserer Entscheidungen und wie wir vergangene Fehler angehen, daher die Nachricht der blauen Avianer.
• Corey – In den SSP wurden diese Ereignisse für den Zeitraum von 2018 bis 2023 vorhergesagt, aber scheinbar hat sich etwas verändert und alles hat sich beschleunigt. Ich selbst habe keine Daten herausgegeben und ich habe auch nichts über 2017 gesagt, weil die Leute sich dann auf diese Daten konzentrieren, als wenn es nicht nötig wäre [ständig und auch schon jetzt, Anm. d. Ü] an sich selbst zu arbeiten. Die SSP Wissenschaftler haben diese energetischen Wolken studiert und sie waren sich nicht sicher, welchen Effekt sie auf Menschen haben werden. Sie glaubten, dass einige der Mitglieder der Sternensaaten oder aktivierten Menschen anfangen würden Aufgestiegenen-Fähigkeiten zu entwickeln. Sie wussten nicht, ob jeder davon betroffen sein würde oder nur ein paar wenige. Dies war einer der Gründe warum ich zu David Wilcock geführt wurde.
• David – Planet X Nibiru – es besteht keine Sorge darüber, dass er in unser Sonnensystem treten und mit seiner Anziehungskraft Chaos und Verwüstung anrichten könne. Es ist unmöglich für einen Planeten in das Sonnensystem einzutreten und Chaos anzurichten. [Wenn das reziproke Systemtheorie-Modell korrekt ist, haben alle Planeten aktive Raum-Zeit-Kerne, die harmonisch mit der Sonne synchronisiert sind. Daraus resultierend wäre jeder Körper der in unser Sonnensystem eintritt nicht mit diesen Kernen in Phase und könnte daher auch nicht die von der modernen Physik nahegelegten starken Effekte haben. Natürlich kann er Planeten beeinflussen, zu starken elektrischen Entladungen führen, aber nicht die planetaren Orbits oder gar den Impuls des Sonnensystems als Ganzes beeinflussen. Jeder Planet ist mit der Sonne und allen anderen Planeten über temporale Explosionen in die Raum-Zeit verbunden, die sich ereigneten, als sich das Sonnensystem formte, daher auch Coreys folgende Aussage, dass die meisten Sternensysteme binär sind.]
• Corey – Die meisten Sterne sind binär [das bedeutet, dass in dem jeweiligen Sonnensystem zwei Sonnen existieren. Unser System ist tatsächlich auch binär, allerdings ist die zweite Sonne aufgebrochen und bildet die Kerne jedes Planeten.], aber ich weiß von nichts, dass den Nibiru-Mythos der Zerstörung belegen würde.
• Moderator – Was ist die Ursache für das extreme Wetter und die seismischen Ereignisse, die wir in letzter Zeit sehen können?
• David – Die energetische Erhöhung oder Veränderung ist die Ursache dafür, aufgrund der Position auf der sich unser Sternenclusters in der Galaxie bewegt, sind nicht nur unsere Sonne, sondern auch unsere Nachbarn betroffen. [Nach Dan Winters Forschungen, sind die Energien instabil, da die Menschheit mental instabil ist und daher kommt es zu stärkeren Wetter- und Erdbebenereignissen. Aber auch dies ist ein Teilaspekt der physischen Evolution von Planeten.]
• Moderator – Handelt es sich um eine physische oder energetische Veränderung? Was wird mit unseren Körpern, unserer DNA, usw. passieren?
• Corey – Ich glaube es gibt keine Möglichkeit, das genau in Erfahrung zu bringen, aber es wird definitiv einen massiven Bewusstseinswechsel geben. Alles um uns herum ist Schwingung, unsere Körper, die Umwelt, sogar unsere Gedanken. Während die Grundschwingung all dieser Dinge angehoben wird, wird auch alles was wir kennen davon in irgendeiner Art und Weise betroffen sein; die Realität selbst wird verändert werden.

blue_avian

Allmähliche oder plötzliche Veränderung?

• Moderator – „Die Menschen, die sich der Veränderung bewusst sind, werden die besten Plätze im Saal haben“ – steht im FAQ auf Coreys Seite, was ist damit gemeint? [Meiner Meinung nach bedeutet das, dass diejenigen von uns, die auf dem Pfad der Wahrheit wandeln und versuchen ihre Erfahrungen und weiter auch die äußere Welt zu verstehen, in der Lage sein werden zu erkennen, wie unglaublich die nächsten paar Jahre sein werden. Sogar während die alte Welt in sich zusammenstürzen wird, werden viele das als die Alchemie des Wandels erkennen, der einem uns bisher unbekannten globalen Erwachen und der Bewusstseinsveränderung vorhergeht. Während die schlafenden Massen noch versuchen, mit der Situation zurechtzukommen, werden die Erwachten durch das Erkennen der Wahrheit vitalisiert und können anderen als stabilisierende Anker dienen. Darum werden wir, indem wir mutig mitteilen, die Saat der Wahrheit und der Heilung in all denen, die uns umgeben, säen, auch wenn wir ausgelacht und lächerlich gemacht werden.]
• David – Ich stimme dieser Aussage vollkommen zu. Es gibt eine Debatte darüber wie das funktionieren wird. Eine allmähliche Veränderung oder eine schnelle Veränderung. [Meiner Meinung nach ist es beides. Wir befinden uns in der allmählichen Phase, die sich langsam zur sprunghaften Phase aufbaut. Das liegt im sympathischen oder Wellenformaspekt des Universums begründet. Alle Wellensysteme durchlaufen während der Synchronisation oder Anregungsphase eine Kalibrierung auf das Gesamtsystem und die Information vermehrt sich. Sobald genug Reflexion dieser Daten geschehen ist (die Akzeptanz der Wahrheit in den Köpfen der Masse), werden die Systeme eine schnelle oder sogar sprunghafte Veränderung durchlaufen; ein bewusstes Erkennen der Wahrheit, so als ob man ohne Anstrengung lesen würde. Die Kabale weiß wie mächtig die Fähigkeit des Geistes ist, Informationen zu verarbeiten und müssen daher für ununterbrochene Ablenkung sorgen (Brot und Spiele), um sicherzustellen, dass das nicht passiert – kollektive, fokussierte Aufmerksamkeit auf viele verschiedene Dinge. Die Datenflut wird ein großer Wendepunkt im geistigen Synchronisationsprozess sein (fokussiertes Bewusstsein auf die Singularität der Wahrheit), der sich in einer globalen Bewusstseinsveränderung kulminieren wird, die so groß sein wird, dass wir die fast schon sofortige Bildung von PSI-Fähigkeiten in denen beobachten könnten, die genug geistige Kohärenz oder Persönlichkeitskenntnis haben. Ich habe einen starken Anstieg von Vorahnungen, deja vu und Traumzeitbewusstsein festgestellt.]
• Wir wissen bereits, dass ein langsamer Anstieg stattfindet und es gibt eine Menge Fakten die das belegen. Ein DANN-Test an Mumien zeigt, dass sich die DNA seit damals um 7% weiterentwickelt hat. Eine große Veränderung. Der Flynn Effekt: da die IQ-Test-Ergebnisse seit zehn Jahren stetig ansteigen, müssen die Tests schwerer gemacht werden. Eine amerikanische Studie hat ergeben, dass die Masse unseres Gehirngewebes in den letzten 150 Jahren um die Größe eines Tennisballs gewachsen ist. Ein riesiger Zuwachs der Gehirnmasse. Russische Forscher haben einen Laser durch Salamander-Eier in Frosch-Eier geschossen und dadurch wurde der genetische Ausdruck derart geändert, dass aus den Frosch-Eiern Salamander-Eier wurden.
• Die Sonne macht genau dasselbe mit allem Leben, wir bekommen gerade ein Update. Es ist messbar.
• Padmasambhava ist ein Beispiel dafür, dass unsere Teilnahme an diesem Prozess eine große Rolle spielt.
• Es gibt Prophezeiungen aus der Vergangenheit, die genau hierüber berichten. Die Entrückung (aus der Bibel) ist eine Variante, die stark fehlinterpretiert worden ist, um die Menschen unwissend zu halten. Aber es sind nicht nur christliche, sondern insgesamt 35 verschiedene Prophezeiungen. Alle sagen aus, dass etwas Wundervolles passieren wird.
• Darauf wird auch in vielen Filmen hingewiesen. Zum Beispiel in Arthur C. Clarks „2001“: der Astronaut geht in einen Vortex und wird ein Sternenkind.
• Die alten Völker wussten Bescheid und haben uns in mannigfaltiger Weise darüber berichtet.
• Was wir nicht kennen, sind die Details, wird es langsam passieren oder schnell. Es scheint ein großes Sonnenereignis als Auslöser zu geben, was durch Coreys intuitive Daten bestätigt wird. [Die Sonne ist der Fokuspunkt unseres Sonnensystems, an den die Energie organisiert und dann in alle Richtungen ausgestrahlt wird und dabei alle Planeten harmonisiert und synchronisiert, wie ein Metronom. Es ist die „lautstärkste“ Quelle in der Region und alle Planeten „hören“ sie. In der reziproken Systemtheorie sammelt die Sonne Material, während sie durch die Galaxie reist und erfährt dadurch einen starken Anstieg der ausgestrahlten Energie. Wenn das geschieht werden die äußeren Schichten der Sonne über die Lichtgeschwindigkeit hinaus in den Zeit-Raum (4D) hyperbeschleunigt; den Raum des Geistes. Es wird so aussehen, als wenn die Sonne für einen kurzen Zeitraum dunkel wird (eventuell die prophezeiten drei Tage Finsternis), aber die Wellen hoher, kohärenter Energie werden gleichzeitig über alle Planeten fegen und es wird sich wie ein massiver Bewusstseinsorgasmus anfühlen, das Tantra der Sterne, und eine Genesis der DNA hervorrufen, die die Menschheit so noch nicht erlebt hat. Das ist es, von dem sich die „gefallenen“ Rassen, die sich hier auch herumtummeln, erhoffen einen Teil mit abzubekommen, Teil der organischen Evolution des Bewusstseins, die in das Universum selbst eingebaut worden ist.]

Sturz der Kabale

• Moderator – Und der Sturz der Kabale?
• Corey – Die Erdallianz besteht aus vielen Gruppen, die lose zusammenarbeiten, den BRICS und vielen anderen. Sie haben daran gearbeitet, ein komplett neues Finanzsystem zu erschaffen. Es wird ein neues Finanz-System sein, aber mit dem Versuch alle alten Schulden zu streichen. Ich habe gehört, dass der Osten gesagt hat „Nun, der Westen hatte seine 100 Jahre, nun werden wir unsere haben.“ [Alle Formen der Gedankenkontrolle basieren auf der einfachen Voraussetzung jemanden abhängig von jemand anderem zu machen – wie einen Drogenabhängigen. Alles kann verwendet werden um diese Abhängigkeit zu erzeugen und es ist jedes Mal ein Spiel des Willens. Das bedeutet, wir müssen uns dazu entschließen abhängig zu sein, indem wir es ablehnen uns selbst Wissen über das Objekt anzueignen, das wir verwenden. Geld ist ein Beispiel für diesen Prozess. Nahezu die ganze Erdbevölkerung verwendet Geld, hat aber keine Ahnung davon wie es funktioniert, wo es herkommt und warum es benötigt wird. Der Punkt ist, dass wir uns das Wissen über die Dinge aneignen müssen, die wir in unserem Leben benutzen. In diesem Sinne kann das neue Finanzsystem nur so gut funktionieren, wie die Leute die es weise benutzen, mit Schlüsselwissen und Verstand, anstelle blinden Glaubens.]
• Die Illuminati sind Infiltratoren, die sich in die BRICS und viele andere Gruppen eingeschlichen haben, inklusive der SSP Allianz und der Erdallianz. Es scheint so, als wenn sie jetzt versuchen würden, dieses neue System mit zu erschaffen und eine NWO 2.0 zu installieren. [Wenn man berücksichtigt, wie viele Menschen glauben die BRICS seien magische Retter, aber nicht verstehen, wie sie das tun werden, würde ich sagen es ist schlüssig anzunehmen, dass eine Einflussnahme auf einer gewissen Stufe stattgefunden hat.] Es gibt gute Elemente in der Erdallianz und viele Menschen versuchen ernsthaft das neue System fair zu halten. [Ich denke, es gibt viel mehr Menschen mit guten Absichten in Regierungen und verschiedenen Kabale verbundenen Organisationen als wir glauben, aber ihre guten Absichten verursachen ohne das komplette und korrekte Wissen Probleme. Wenn Banker zum Beispiel glauben, dass mehr Geld die Lösung für das Problem ist, könnten sie Überfluss erschaffen, aber es ist nur ein Symptom des zugrunde liegenden Problems, nämlich dem Fehlen von Wissen über das Leben selbst – und es erschafft mehr Abhängigkeit.]
• Die SSP Allianz wird neue Technologien ins Spiel bringen, um die Notwendigkeit für ein schuldenbasiertes System abzuschaffen. [Schuldengeldsysteme basieren auf künstlicher Verknappung, Überfluss wird die Grundlage für persönliche Ermächtigung schaffen, auch wenn es keine Sofortlösung sein wird.] Star Trek artige Technologie, freie Energie, Nahrungsreplikation, Harmonik, Heilung und Umwelt-Erneuerungssysteme. Auf diese Weise können die Menschen harmonisch leben, anstatt die Erde auf Kosten allen anderen Lebens zu plündern. Ihr Ziel ist es, das Zinssklaven-Finanzsystem zu beenden. Diese Technologien werden die Dynamik des Finanzsystems komplett verändern.
• Es wird allerdings als Bestandteil davon zu einem finanziellen Kollaps kommen, damit die Menschheit einen Entscheidungspunkt bekommt, an dem sie dieses neue Leben akzeptieren und auch erkennen kann, wie sie lange Zeit hinters Licht geführt worden ist. [Das ist wie der Moment an dem ein Trinker oder Drogenabhängiger merkt, dass er sein Leben wieder in den Griff bekommen muss, es wird auch ein Fokuspunkt für das Bewusstsein als Ganzes erschaffen.] Viele Menschen sind hoffnungslos abhängig vom System und was es ihnen bietet, temporäre Macht, insofern wird der Kollaps wie eine massive Entgiftung vom Stockholm Syndrom der Kabale-Kontrolle sein.
• Corey – Im Film „Antz“ waren die Grasshüpfer die Kabale, sie haben alles Essen eingesammelt und die Ameisen waren von ihnen abhängig. In einer Szene sprachen die Ober-Grashüpfer darüber, dass die Ameisen als Ganzes keinerlei Macht haben irgendetwas zu tun. Aber die Wahrheit ist, die Menschheit als Gesamtes ist sehr wohl mächtig. Die Kabale hat erkannt, wie unglaublich mächtig die Menschheit ist und sie haben daher ein mächtiges System des Teilens und Ablenkens installiert, um uns davon abzuhalten uns zu vereinen. Der Kollaps und die Offenlegung werden ein Katalysator für eine noch nie dagewesene Vereinigung der Menschheit sein. Dieses Ereignis wird hoffentlich dazu beitragen, die sonst häufige „Auge um Auge“ Justiz bei Machtsystemwechseln zu verhindern. [Meiner Meinung nach ist das der Punkt an dem die Erwachtengemeinschaft auf den Plan tritt. Jeder der die Wahrheit erkannt hat, und sei es nur in Teilen, hat eine göttlich ordinierte Initiation in höheres Bewusstsein erhalten; ist selbst zum Lehrer geworden, mit seinem jeweils einzigartigen Vorrat an Weisheit. Wie ein Erwachsener, der weiß warum ein Ofen heiß wird, ist er dazu verpflichtet einem Kind zu helfen, das nach dem Ofen greift. Auf diese Weise wird die Erwachtengemeinschaft zum Lehrer für die Nicht-Initiierten; und umgekehrt wird sie zum Schüler der Menschheit und des Lebens im Ganzen werden. Darum wiederholt die Sphärenallianz immer wieder Vergebung zu lernen, mehr in den „Dienst am Anderen“ zu treten (die Wahrheit und uns selbst mitzuteilen) und die Schwingung zu erhöhen. Ich denke auch, dass diese Phase der Vorbereitung nicht für die noch nicht erwachte Masse ist, sondern für die Erwachtengemeinschaft selbst. Welcher Teil der Bevölkerung wird am meisten von dieser Nachricht beeinflusst? Die Erwachten. Insofern sind unsere Entscheidungen und Taten wahrscheinlich der größte Fokuspunkt, bei dem der Rest des Planeten stellvertretend mit beeinflusst wird. Unsere fortschreitenden Bemühungen, die Wahrheit zu teilen und den Anderen Ermächtigung anzubieten, legen das Fundament für die kommende Veränderung.]
• Moderator – Eine Frage aus dem Chat zu Coreys neuen Informationen – Corey ist sich nicht sicher worüber sie reden. Er war in Boulder, Colorado, um ein Interview mit David für GaiamTV aufzunehmen. Daher war er nicht mit Lt. Col. Gonzales über das Treffen mit der Drako-Allianz und dem ET Superföderationsrat in Kontakt. Es wurde eine Art Handel mit letzterem geschlossen, den positiven ETs, die seit Dezember 2014 auf der Erde festsitzen. Corey war auf einem der Drako Meetings und es war ein fürchterliches Erlebnis und er will nicht wieder dahingehen. Die Drakos haben im Grunde gesagt: „Akzeptiert unsere Forderungen [das Sonnensystem zu verlassen], oder es ist ein Kriegsakt.“ Er hat noch nicht alle Details zu den Entwicklungen der Treffen der letzten Wochen von Lt. Col. Gonzales in Erfahrung bringen können.
• Corey – Ich werde demnächst ein Update dazu veröffentlichen.
• Moderator – Könnte ein Grund für die Errichtung der Barriere um das Sonnensystem sein, dass alle hier anwesenden Spezies Angeklagte in den Gerichtsverhandlungen sein werden?
• Corey – Ja, das ist sehr gut möglich, dass sie Bestandteil der Gerichtsverhandlungen sein werden. Diese ETs nennen es das „große Experiment“ und jeder wird für seinen Anteil daran zur Rechenschaft gezogen.
.
FORTSETZUNG folgt!
.
Gruß an die Bewussten
TA KI

Ein Hybrid Außerirdischer im Interview: Simon Parkes auf Deutsch


Wir Menschen auf der Karantänenoberfläche dieses Planeten sollten schnell begreifen und akzeptieren, daß unsere Seelen zumeist nicht irdischer Natur sind. Wer über sich bescheid weiss, kann seine Wahrnehmung schulen und sich aneignen seine Empfinung zu sensibilisieren.

Wir werden allesamt Mißbraucht, indem uns vorgegaukelt wird, wir haben uns von der Abstammung aus dem Affen entwickelt.
Der Einheitsbrei der Sklavenrasse sei durch Mindcontroll und Implantatversklavung zu verwalten meinen Sie.
Der effektivste Weg sein eigener Herr und seine eigene Dame zu sein ist zu erkennen und zu begreifen.

Wichtig – große Ereignisse haben sich bereits für Juli bzw August angekündigt, da sich immer schneller alle Bewegungen beschleunigen. Meiner Einschätzung nach sind wichtige Themen allerdings soweit ins das Bewusstsein der Menschen gerückt,,daß der Ereignisstrang bereits belegt ist und es nicht mehr zu heftigen Szenaarien kommt. Wir alle werden sehen.

Artikel und Hintergrundinfos zu Simon Parkes:

Ein Außerirdischer Politiker: Simon Parkes: klick
April Neuigkeiten: klick

Quelle: http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2015/06/ein-hybrid-auerirdischer-im-interview.html

Gruß an das Unfassbare

TA KI

Simon Parkes enthüllt Mind Control Geheimnisse


Simon Parkes im Interview mit Henning Witte. Deutsche Übersetzung.
u.a. über Implantate, deren Erkennung und Entfernung.
Interview am 25. April 2015 in Whitby auf Sneaton Castle.

Gruß an Henning

TA KI