Situationen, die Hundebesitzer nur allzu gut kennen.


Hundebesitzer wissen es schon lange: Die Partner mit der feuchten Schnauze sind nicht nur die besten Fellfreunde des Menschen, mit ihrer tollpatschig-liebenswürdigen Art sind sie auch unfreiwillig komisch!

Diese Situationen sollten Herrchen und Frauchen daher nicht unbekannt sein:

 „Ich habe eine Kamera gekauft, um meinen Hund auszuspionieren, während er allein ist. Ich glaube, er weiß es.“

Reddit/t-poke

 Wolltest du etwa ohne mich aufs Klo?

Imgur/Demomstookmymoxi

„Der beste Freund meines Hundes ist ein Ziegelstein.“

Imgur/JessieKer

 „Wenn ‚Bring-deinen-Hund-zur-Arbeit-Tag‘ ist und deine Hündin dich daran erinnert, dass du ihre Lieblingsperson bist.“

Reddit/LearnedBravery

 „Ich und unser Hund versus meine Frau und unsere Katze.“

Imgur

 Das Geld fürs Hundebettchen hätte man sich auch sparen können.

Imgur/kittycat1239

Um ein Eichhörnchen zu fangen, muss man sich in ein Eichhörnchen hineinversetzen!

Imgur

„Das macht er jedes Mal, wenn ihn die Erkenntnis trifft, dass der Spaziergang vorbei ist.“

Reddit/momojojo121

Wenn dein Hund besser frisiert als du.

Imgur

So etwas wie zu viel Nähe gibt es nicht.

Reddit/RickyMEME

 „Seit der Schnee schmilzt, weiß ich, wohin alle meine Socken verschwunden sind.“

Reddit/livelaughshart

Mit Herrchen eine Runde abhängen.

Reddit/guygan

 „Das haben wir nicht bedacht, als wir uns einen Glastisch gekauft haben.“

Reddit/Dragondorff

(…)

Quelle

Gruß an die tierischen Freunde

TA KI

 

Werbeanzeigen

SCHICKSALS-WAHL- NACHDENKEN + MERKEL ABWÄHLEN


BITTE VIDEO GANZ ANSEHEN+ BEMERKUNGEN LESEN+ HANDELN! Link zum Sieferle-Artikel: https://www.michael-klonovsky.de/arti… Link zum Video Rechtswidrige Bundestagswahl: http://bewusst.tv/Manipulierte-Wahlen Aktenzeichen zum Bundesverfassungsgerichts- Urteil: 2 BvF 3/11 http://www.faz.net/aktuell/politik/in… Buch: FINIS GERMANIA-von Prof. Rolf Peter Sieferle: ISBN 978-3-94422-50-3 WICHTIG: UMVOLKUNGS-UN- Dokument 2001 als Mail + als Flyer verbreiten: Originaldokument hier: europa.eu/rapid/press-release_IP-16-2434_de.htm + Die Maske fällt-Vizepräsident der EU-Kommission: „Monokulturelle Staaten ausradieren« . http://www.chemtrail.de/?p=11242#more… + Ver­einte Natio­nen for­dern Bevöl­ke­rungs­aus­tausch von Deutschland http://www.chemtrail.de/?p=10191 (+ Am Ende des Artikels Link zur UN- Doku-Kurz-Zusammenfassung)

.
Gruß an die Erwachenden-
Gruß an  Werner und Geli
TA KI

Lesen, verstehen und nicht beurteilen…


Sieben gute Gründe, deinen Hund ins Bett zu lassen.

So lieb man seinen Hund auch hat: Ihn bei sich im Bett zu haben, ist nicht jedermanns Sache. Viele Menschen sind der Meinung, dass das Tier nicht auf die Laken gehört, auf denen man selbst schläft. Doch wenn du auch nachts nicht auf deinen flauschigen Gefährten verzichten möchtest, haben wir hier 7 gute Gründe für dich, weshalb ihr beide durchaus auch beim Schlafen einander ganz nah sein solltet.

Imgur

Gemütlichkeitsfaktor

Es macht dein Bett sofort kuscheliger, wenn dein Hund auch darin schläft. Egal, ob es sein rhythmisches Atmen ist oder seine mollige Wärme: Dein Bett wird eine Insel der Gemütlichkeit.

Imgur

Sorgenkiller

Die Anwesenheit deines Hundes fördert Ruhe, Stressabbau und gibt dir ein Gefühl der Sicherheit. Also, im Grunde nimmt er all die Sorgen weg, die dich in der Nacht wach halten!

Imgur

Entspannung

Wie Therapiehunde gezeigt haben, ist die Anwesenheit eines Hundes gut gegen emotionale Aufgewühltheit. Je mehr du mit deinem Gefährten kuschelst, desto entspannter wirst du. Seine positive Ausstrahlung scheint ansteckend zu sein und seine Aufmerksamkeit gibt dir das Gefühl, geliebt zu werden.

Imgur

Wärmespender

Ein Hund spendet dir Wärme. Sein flauschiger Körper verhindert, dass du nachts zitternd aufwachst und eine wärmere Decke oder einen Pullover brauchst, weil du deine natürliche Heizung schon unter deiner Decke hast.

Imgur

„Love Machine“

Eine Sache, die Hunde ohne Frage anbieten, ist bedingungslose Liebe. Für einen Menschen mit Depressionen kann diese Art der Verbindung wundervoll sein. Hunde stellen dich nicht in Frage, auch, wenn du mal eine harte Zeit durchlebst.

Imgur

Beschützer

Zu wissen, dass dein Hund da ist, wenn du dich am schwächsten fühlst, ist ein beruhigendes Gefühl. Sein ausgezeichnetes Gehör sowie seine Neigung zu bellen, falls ein Fremder eindringen sollte, werden dich bestimmt besser schlafen lassen.

Imgur

Hundeglück

Dein Hund wird das glücklichste Wesen der Welt sein, wenn er bei dir im Bett schlafen darf. Es gibt nichts, was dein Hund mehr liebt als dich, und so ist es ihm möglich, dir noch näher zu sein. Besonders, wenn du ihn während deiner Arbeitszeit nicht sehen kannst und er dich so vermisst.

Imgur

Wenn du deinen Lieblingsvierbeiner also zu dir in dein Bett lässt, gibt es für euch beide nur Vorteile!

Quelle: http://www.tierfreund.co/hund-im-bett/

Gruß an die Hund- Erfahrenen

TA KI

Schön: Esel ist glücklich, seinen Lieblingsmenschen wiederzusehen.


Wenn wir eine geliebte Person nach langer Zeit wiedersehen, wollen wir ihr um den Hals fallen und sie nicht mehr loslassen. Das geht Tieren nicht anders …

Das ist Balsam für die Seele. Schwer zu sagen, wer hier wen mehr liebt.

Quelle: http://www.tierfreund.co/eselsglueck/

Gruß an die Herzlichkeit

TA KI

Anleitung für Hundehalter: So geht man mit seinem Hund um!


„Der beste Freund des Menschen“ scheint immer treu zu sein, immer loyal, spielfreudig und verschmust. Dabei vergessen wir Menschen manchmal, dass ein Hund nicht einfach alles im Leben toll findet. Nein, auch sie haben Bedürfnisse und Gefühle, auf die wir Menschen achten müssen. Hier sind 20 Punkte aus der Sicht der Tiere, die wir immer im Auge haben sollten.

1. Ärgere dich nicht, wenn ich vor Freude hochspringe, wenn du zur Tür hereinkommst.

Ich habe viel weniger Zeit auf dieser Welt als du und freue mich, wenn ich sie mit dir verbringen kann. Wenn du den ganzen Tag weg bist, kommt es mir wie eine Ewigkeit vor. Denn ich weiß nicht, was man mit einem Computer oder einem Fernseher anfangen soll.

Twitter/smashlyn97

2. Gib mir Zeit zu verstehen, was du von mir willst.

Ich verstehe nicht immer alles beim ersten Mal. Vielleicht auch nicht beim zweiten Mal, aber ich verspreche, dass ich mein Bestes gebe. Manchmal braucht man einfach etwas Geduld.

Twitter/Fisheagle3

3. Schenk mir dein Vertrauen.

Ich muss dir in jeder Lebenslage vertrauen können, sonst könnte ich kaum überleben. Und das tue ich gern. Also vertrau‘ du bitte auch mir, ich beweise dir täglich, dass ich es wert bin.

Twitter/madnik1407

4. Sei nicht zu lange wütend auf mich. Und bitte schließ mich nicht weg, um mich zu bestrafen.

Du hast deine Freunde und deine Familie, die dich glücklich machen und unterhalten. Aber ich habe nur dich.

Twitter/wrkplc_conflict

5. Hol mich rein, wenn das Wetter schlecht ist.

Auch wenn ich keine Jacken und Pullover brauche, lässt mich mieses Wetter nicht kalt. Auch ich kann mich erkälten oder einfach nur frieren. Du musst mich ja nicht auf die Couch lassen, aber ein kleines Eckchen in der Küche ist besser als im Schnee schlafen zu müssen.

Twitter/BoltLyfeee

6. Rede mit mir.

Klar, wir sprechen nicht dieselbe Sprache, aber der Klang deiner Stimme versüßt mir den ganzen Tag. Und ich habe das Gefühl, dass du mich ernst nimmst.

Twitter/EverPup

7. Tröste mich, wenn ich Angst habe.

Du kennst dich viel besser aus mit Krach, Verkehr und all den anderen menschlichen Dingen. Ich muss wissen, dass du mich davor beschützt. Ich fühle mich immer sicherer, wenn ich bei dir bin.

Twitter/greenkenzie14

8. Denk dran, dass ich nie vergesse, wie du mich behandelst.

Zeige mir, dass Menschen liebevoll sind und nicht hasserfüllt. Denn wenn du mich gut behandelst, werde ich immer dein bester Freund sein.

Flickr/johnsy

9. Geh raus mit mir.

Der Anblick, der Klang und die Düfte der Natur sind das Schönste in meinem Leben. Es ist mir egal, ob wir spielen, spazieren oder nur gemeinsam unter einem Baum sitzen. Ich kann – und will – nur mit dir rausgehen.

Twitter/dodo

10. Lass uns neue Freunde treffen.

Du lernst ständig neue Menschen kennen. Manche magst du vielleicht nicht, aber andere werden deine Freunde. Stell mich anderen Hunden, Katzen oder sogar größeren Tieren vor. Wir verstehen uns am Ende vielleicht doch nicht, aber ein paar andere kennenzulernen, die so aussehen und so riechen wie ich, macht mein Leben viel schöner.

Twitter/SoulWithoutVoic

11. Gib mir ab und zu einen Leckerbissen.

Futter ist eine meiner größten Freuden im Leben. Und auch wenn du es nur gut meinst, wenn du dich streng an den Hunderatgeber hältst – ab und zu ist doch eine kleine Sünde erlaubt. Und meine Freude ist garantiert!

Twitter/Food52

12. Bitte schlag mich nicht.

Überleg mal: Ich habe Zähne, die Knochen durchbeißen können. Stattdessen bedecke ich dich ausschließlich mit schlabbrigen, feuchten Küssen. So wie ich mich entscheide, dir nicht wehzutun, entscheide du dich bitte auch, mir nicht wehzutun.

Twitter/Goodvetguide

13. Verstehe, dass ich auch Zeit für mich brauche.

Ich liebe dich mehr als alles andere auf der Welt. Aber auch, wenn es selten vorkommt, möchte ich nicht immer spielen oder kuscheln. Sei nicht traurig, wenn ich in heißen Sommernächten mal lieber auf den kühlen Fliesen statt in deinem Bett schlafen will. Bitte versteh auch, dass ich nicht mehr so viel spielen möchte, wenn ich älter werde.

Twitter/DogSpottingOrg

14. Zeig mir deine Welt.

Das Haus und der Garten sind vielleicht die einzigen Dinge, die ich zu sehen bekomme, wenn du mich nicht mit dir mitkommen lässt. Ein Ausflug in den Wald, an den See oder einfach nur eine Autofahrt ist aufregend für mich.

Twitter/BowmansPremium

15. Bring mir neue Dinge bei.

Auch wir Vierbeiner wollen ein Leben lang lernen. Neue Kunststücke zu lernen, hilft meinem Kopf. Ich bleibe fit und vor allem gibt es mir dir Möglichkeit, dich zu beeindrucken. Ich liebe es, wenn du stolz auf mich bist.

Twitter/EntirelyPets

16. Lass zu, dass ich mich auch mal schmutzig mache.

Deine Welt spielt sich vorwiegend innen ab, aber ich liebe es vor allem draußen. Manchmal finde ich eine Pfütze oder einen See, wo ich mich einfach reinstürzen MUSS. Ich verstehe, wenn du das nicht jeden Tag sauber machen willst, aber solange es sicher ist, lass zu, dass ich mich manchmal auf meine wilden Wurzeln besinne.

Twitter/GDlpool

17. Berühre mich.

Nichts gibt mir mehr das Gefühl, geliebt zu werden, als wenn du dir die Zeit nimmst, meine Ohren zu kraulen oder mich an der Stelle am Rücken zu kratzen, die ich nicht erreichen kann. Ich verstehe deine Worte nicht, aber ich verstehe definitiv die Gefühle bei einer Umarmung.

Twitter/Raaachel_____

18. Sei achtsam, wenn ich nicht ich selbst bin.

Ich kann eben nicht deine Sprache sprechen und dir sagen, wenn es mir nicht gut geht. Und Ich kann selbst keine Hilfe holen, deswegen musst du dich um mich kümmern. Also, wenn ich dir ungewöhnlich faul oder stur vorkomme, glaube nicht, dass ich dich ärgern will. Vielleicht bin ich auch einfach krank.

Twitter/omgMindBIowing

19. Wenn ich alt werde, musst du mich genauso lieb haben wie früher, als ich noch jung war.

Ich bin vielleicht nicht mehr der süße, vitale Welpe, der ich einmal war. Aber ich liebe dich noch immer genauso wie damals. Bitte kümmere dich um mich, wenn mein Körper nicht mehr so fit ist wie früher. Auch wenn ich etwas mehr Pflege brauche.

Twitter/KRNaturalPhoto

20. Begleite mich auf meiner letzten Reise.

Ich weiß, es wird schwer sein, aber ich muss dich an meiner Seite wissen, wenn die Zeit kommt, in der ich diese Welt verlassen muss. Und wir wissen beide, dass ich dich irgendwann verlassen muss. Jeder Moment bis zu meinem letzten Atemzug fällt mir leichter, wenn du in meiner Nähe bist.

Twitter/restorapet

Und wenn ich gegangen bin, sollst du dich an diese Worte erinnern.

„Menschen werden geboren, damit sie lernen können, wie man ein gutes Leben führt. Zum Beispiel alle anderen zu lieben und die ganze Zeit ein guter Mensch zu sein. Hunde wissen bereits, wie man das tut, deswegen werden sie auch nicht so alt.“
Das sagte ein sechsjähriger Junge, der kurz zuvor den 10 Jahre alten Familienhund an den tödlichen Krebs verloren hat.

Quelle: http://www.tierfreund.co/hunde-todo/

Gruß an die Ergriffenen

TA KI

Es gibt jedes Jahr ein Festival in Nepal, welches Hunden dankt, daß sie unsere Freunde sind-


Es gibt jedes Jahr ein Festival in Nepal welches Hunden dankt dass sie unsere Freunde sind

Es gibt einen ganzen Tag während eines Festivals in Nepal, der alleine Hunden für ihre Treue und Freundschaft dankt. Die Zeit selbst wird als ”Diwali” von Hindus gefeiert und ist ein ‘Fest der Lichter’, das geferiert wird von Millionen im Herbst, in Indien, Nepal und anderswo.

Spezifisch für Nepal, gibt es einen Tag während dieser Feier, der allen Hunden gewidmet wird, genannt Kukur Tihar, der speziell unseren 4-beinigen Begleiter für die stetige Treue dankt.

dogssBild: imgur

Tihar ist ein Fünf-Tages Hindu-Fest, aber der zweite Tag ist nur für unsere treuen Begleiter reserviert.

Es heisst Kukur Tihar oder Kukur Puja (Verehrung der Hunde).

cjgkf-dog-festival-2

Menschen bieten Girlanden, Tika (eine Markierung die auf der Stirn getragen wird), und leckeres Essen für Hunde, und bestätigen die geschätzte Beziehung zwischen Mensch und Hund.

ns7cc-dog-festival-3

Die Girlanden sind ein Zeichen von Respekt für die Tiere.

Denn Hunde sind die besten Leute.

w27js-dog-festival-4

wezn6-dog-festival-5

tihar

Der Gedanke von diesem schönen Fest hellt die schweren Herzen der Hundeliebhaber auf, unter den entsetzlichen Nachrichten von einer anderen Art Festival in Yulin, China, vor kurzem.

dogss

Mit rotem Pulver werden die Hunde auf der Stirn als Zeichen der Heiligkeit markiert.

Ich liebe das.

Quelle: http://www.erhoehtesbewusstsein.de/es-gibt-jedes-jahr-ein-featival-in-nepal-dass-hunden-dankt-dass-sie-unsere-freunde-sind/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+erhoehtesbewusstsein+%28Erh%C3%B6htes+Bewusstsein%29

.

Gruß an die, denen ebenfalls das Herz aufgeht.-

Und…

Danke an…

Günther

( Günni… [ „Schluppi“],

 Du Sonnenschein…,

…für Dein plötzliches „in -mein -Leben -treten„,

Danke für Deine Freundschaft, Treue, Deinen Eigensinn ,

Deine bedingungslose Liebe, Deinen Humor

und Deine Unbedarftheit!

günni

An dieser Stelle muß iCH aber mit demselben Gruß Katzen  danken:

Karl 

(Kalle, „Mopsi“)

Du Rabauke…,

auch Dank an Dich für Dein

plötzliches „in -mein -Leben -treten„,

Du hast Günther und mich beim Wallnüsse sammeln „erspürt“ ,zogst  sofort zuhause ein,

so,  als wenn es Dir seit jeher Dein Heim war.

Du brachtest meiner Mutter 

(… und bringst es nach wie vor Vielen …)

manches Lächeln mehr in  das Gesicht…

Günni 005

.

Und Heinz

( Heinzelmaus)

Du Reh…,

die (!) Seniorin dieser Runde

und meine treue und sanfte Gefährtin

seit über 16 Jahren

… meine gute Freundin aus „alten Zeiten

 

Günni 2 025

Danke für Eure Freundschaft

iCH Liebe jeden von euch zu gleichen Teilen-

somit Euch alle aus meinem vollem Herzen…

Ebenso in meinem Herzen:

*Teddy ?? 2014

*Corrie✝2012,

Matjes✝2012,

*Montag✝2011

Age✝2009,

May✝2006,

Popey✝1992,

Tobby ??1987

Kent ??1987,

Peggy✝1979,

Peterle ??1977,

*- Diese Gefährten wurden von „Besitzern“   als „Besitz“ definiert-

bekamen Essen, Trinken, „Freigang„von ihren Besatzern-

ääähm Besitzern…

L~E~B~T~E~N

somit „bei„/ „mit„/ „durch“ uns…

 

 

 

 

Ein Leben ohne den gefühlVOLLEN Bezug zu Tieren und das Verständnis um sie, macht für mich keinen Sinn.

Tiere machen in dieser „zur Verkommenheit avoncierenden“ Welt noch den menschlichsten Eindruck!

Sie haben Prinzipien und Tugenden, sie beweisen  Rückrad und stehen zu ihren Gefühlen, Lügen sind ihnen fremd-

Viele „Menschen“ sind  wie das Fähnchen auf dem Turme-

sie drehen sich bei Wind und Sturme!

Gruß an die wahren Seelen

TA KI 

Tanja

tanja3