Flughafen von Donezk weiter umkämpft


300615887

Während Kiew über weitere Kämpfe um den Flughafen von Donezk berichtet, wo ukrainische Militärs weiterhin ihre Positionen verteidigen, wollen die Milizen die vollständige Kontrolle über den Flughafen hergestellt haben.

„Die Situation im Raum der Antiterroroperation (ATO) ist zwar kompliziert, sie wird aber von den ATO-Kräften kontrolliert“, teilte das Pressezentrum der ukrainischen Streitkräfte am Freitagabend auf seiner Facebook-Seite mit. „Die heftigsten Kämpfe wurden im Laufe des ganzen Tages im Donezker Flughafen beobachtet. Die Milizen bemühten sich vergeblich, die ukrainischen Helden aus dem neuen Terminal zu verdrängen. Derzeit dauern die Kämpfe um den Flughafen an.“

Laut Berichten der Militärs wurde der Flughafen aus Granatwerfern und Grad-Mehrfachraketenwerfern beschossen. Zu bewaffneten Zusammenstößen kam es beim Ort Marjinka in der Nähe des Flughafens. Die Orte Peski, Opytnoje und Tonenkoje wurden von Artillerie beschossen.

Quelle: http://de.sputniknews.com/politik/20150117/300648539.html

Gruß an die Menschen

TA KI