Zweiter US-Flugzeugträger auf dem Weg nach Nord-Korea


151123-N-OI810-496 WATERS SOUTH OF JAPAN (Nov. 23, 2015) The aircraft carrier USS Ronald Reagan (CVN 76) is underway during Annual Exercise (AE) 16. The Ronald Reagan Carrier Strike Group is participating in Annual Exercise 16 to increase interoperability between Japanese and American forces through training in air and sea operations. (U.S. Navy photo by Mass Communication Specialist 3rd Class Nathan Burke/Released)

Nachdem zum Jahreswechsel überraschend alle US-Flugzeugträger samt ihrer Geleitschiffe in die Heimathäfen geordert wurden, sind aktuell vier der 10 Trägergruppen wieder unterwegs. Eine davon ist die Gruppe um die USS Ronald Reagan, welche von ihrem “Heimathafen“ Yokosuka in Japan in Richtung Nord-Korea aufgebrochen ist, wie CNN berichtet:

»Nach einer langen Wartungszeit im Hafen haben wir sicherzustellen, dass die Ronald Reagan und der Rest der Trägergruppe im Weiteren ordentlich integriert werden«, verkündete Admiral Charles Williams in einer Pressemitteilung. Sobald er in der Region eintrifft, wird der Flugzeugträger eine Reihe von Übungen abhalten, sich jedoch hauptsächlich auf auf die Bestätigung seiner Fähigkeit Flugzeuge sicher zu starten und zu landen konzentrieren.

Die USS Ronald Reagan wurde am 12. Juli 2013 in Dienst gestellt und ist ein nukleargetriebener Träger der Nimitz-Klasse. Sie soll nun offenbar die bereits vor Ort befindliche USS Carl Vinson unterstützten, welche nach Abschluss eines Manövers vor der australischen Küste in Richtung Nord-Korea aufgebrochen war.

Neben den vorgenannten Trägergruppen sind aktuell zwei weitere auf den Weltmeeren unterwegs, die USS Dwight D. Eisenhower im Atlantik und die USS George H. W. Bush. Die restlichen sechs Träger befinden sich nach wie vor in ihren US-amerikanischen Heimathäfen:

“Big Balls“ sehen anders aus.

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter

***

Übersetzungen aus dem Englischen vom Nachtwächter

Quelle:http://n8waechter.info/2017/05/zweiter-us-flugzeugtraeger-auf-dem-weg-nach-nord-korea/

Gruß an die Aufmerksamen

TA KI

Advertisements