Einen kuscheligen 1. Advent….


 

 

Gruß an die Kuscheligen

TA KI

 

 

Advertisements

Niedliche Vierlinge hören nicht auf, sich zu umarmen.


Babys lieben es, zu knuddeln und geknuddelt zu werden. Wie schön, wenn man dafür Geschwister hat, die genauso verschmust sind – und wie großartig, wenn es gleich so viele sind!

Diese bezaubernden Vierlingsschwestern wollen gar nicht damit aufhören, sich gegenseitig zu umarmen. Wenn zwei sich gerade in den Armen liegen, wartet die Nächste schon darauf, an die Reihe zu kommen. Einfach zu süß:

Jedesmal, wenn eine sich einsam fühlt, sind die anderen sofort für sie da. Die vier Knuddelschwestern lassen einem einfach das Herz aufgehen.

Dieses Video ist der beste Balsam für die Seele, wenn man sich selbst gerade allein fühlt und eine Kuscheleinheit gebrauchen könnte!

Quelle

Gruß an die Kuschelnden

TA KI

Gott hat keine Raubtiere erschaffen


Allgemein gilt: Es ist ganz normal, dass Wildtiere scheu sind. Wenn sie keine Angst vor dem Menschen haben, dann seien sie wahrscheinlich krank und sollten getötet werden. Doch in Gegenden, die noch nie ein Mensch betreten hat, haben Tiere meist keine Angst vor dem Menschen. Warum? In den ältesten Schriften findet man Hinweise, dass erst durch das bestialische Verhalten des Menschen die Tiere misstrauisch geworden und einige sogar zu Raubtieren oder Schädlingen mutiert sind. Wie kann das sein und wie kann man diese Entwicklung rückgängig machen?

.
Gruß an die Wissenden
TA KI

Bedingungslos Lieben


Dort wo das Licht noch nicht hin gedrungen ist kannst du der Bote sein, du kannst der Helfer sein. Sei du ein Teil der Lösung. Sei du die strahlende goldene Wolke voller Zuversicht, Vertrauen, Liebe und Licht. Ändern wir unsere Perspektive verändert sich unsere Sichtweise und unsere Schwingung. Liebevoll denken, liebevoll reden, liebevoll handeln. Beginnen wir jeden Tag ein Stück mehr in unser Leben zu integrieren – und ehe wir uns versehen agieren wir nur noch liebevoll. Es ist ein wunderbares Gefühl wenn du an Dir arbeitest und zum ersten Mal, es von deiner Umwelt, deinen Mitmenschen bemerkt wird und Sie dich darauf ansprechen. „Sei du Selbst die Veränderung die du Dir wünschst“ hat ein berühmter Mann gesagt – aber jetzt weiss ich was es bedeutet. Wir alle verkörpern die Liebe , leben wir Sie, ab jetzt mit voller Kraft und Freude, es lohnt sich – versprochen.

.
Gruß an die Liebevollen
TA KI

Lebhafte Welpen wollen noch nicht schlafen gehen, aber dann fängt ihr Besitzer an zu singen!


Du kennst das wahrscheinlich, dass entweder deine Mutter oder dein Vater dir ein Lied gesungen haben, wenn du nicht schlafen konntest. Solche Wiegenlieder funktionieren oft sehr gut und kommen in fast allen Kulturen der Welt vor. Als die sehr lebhaften Welpen des Mannes aus dem Video unten noch immer sehr energisch waren und nicht schlafen konnte, probierte er dieses uralte Mittel aus.

Die Welpen im Wurf waren in der Tat sehr energisch und wild und schliefen nicht. Die Besitzer beschließen dann, ein Wiegenlied für die kleinen vierbeinigen Freunde zu singen. Wahrscheinlich haben sie nicht erwartet, dass es tatsächlich funktionieren würde!

Aber es wirkt, und das auch noch sehr gut! Sobald die Welpen die tiefe Stimme hören, werden sie langsam aber sicher schläfrig. Nach und nach schlafen sie ein – einfach so süß!

Quelle

.

Gruß an die Wissenden

TA KI