10 grossartige Haushalts-Tipps um dein Zuhause einfach und günstig zu reinigen


Leider ist es wahr, dass viele Reinigungsmittel und andere Haushaltswaren mehr schaden als nützen. Es ist fast unmöglich, keine Haushaltschemikalien zu benutzen, aber du kannst wenigstens versuchen, ihre Verwendung zu reduzieren.

Badezimmerfliesen

303105-650-1453902478-khit8-Kopie

Das wirst du dafür brauchen:

  • 1/4 Glas Wasserstoffperoxid
  • 1 Esslöffel flüssige Seife
  • 1/2 Glas Wasser

Wie du es anwendest:

Mische alle Zutaten zusammen.

Um oberflächlichen Schmutz zu reinigen, gib etwas von der Flüssigkeit auf einen Schwamm und putze die Fliesen. Wasche dann die Oberfläche mit Wasser.

Wenn die Fliesen sehr schmutzig sind, dann lass die Flüssigkeit für etwa 10 Minuten einwirken. Während dieser Zeit wird sich der Schmutz lösen und es wird einfacher sein, ihn wegzubekommen. Wiederhole den Vorgang noch einmal und wasche dann die Oberfläche mit Wasser.

Wenn du willst, dass dein Bad für lange Zeit sauber bleibt, dann verwende die folgende Technik: Mische gleich viel Wasser und Apfelessig zusammen und gib diese Flüssigkeit zweimal pro Woche auf die Fliesen.

Ein Gasherd

302205-650-1453902478-khit2-Kopie

Das wirst du dafür brauchen:

  • Wattestäbchen
  • Eine alte Zahnbürste
  • Ammoniak-Tropfen

Wie du es anwendest:

Tauche ein Wattestäbchen in Ammoniak-Tropfen und wische damit Fettflecken weg. Um tief verwurzeltes Fett zu reinigen, verwende eine Zahnbürste und einen normalen Schwamm. Verwende immer Handschuhe um deine Hände und deine Haut zu schützen.

Abdampfhaube(Filter) in der Küche

302255-650-1453902478-khit3-Kopie

Das wirst du dafür brauchen:

  • 1/2 Tasse Natron
  • 1/2 Glas Ammoniak

wie du es verwendest:

Koche Wasser in einer grossen Pfanne auf.

Gib das Natron langsam mit einem Teelöffel dazu.

Lege die Filter in das kochende Wasser. Fett und Schmutz wird sich sofort zu lösen beginnen. Nimm die Pfanne vom Feuer in ein paar Minuten. Wenn die Filter sehr stark verschmutzt sind, wiederhole den Vorgang mit einer frischen Zufuhr Wasser.

Wenn dich das Fett nicht vollständig löst, lege die Filter in heisses Wasser mit Ammoniak (1/2 Glas Ammoniak für 118 Flüssigunzen (3,5l Wasser). Es ist notwendig, die Fenster zu öffnen und eine Filtermaske aufzusetzen, die dich vor dem starken Ammoniak-Geruch schützt.

Eine Matratze

302405-650-1453902478-khit1-Kopie

 

Das wirst du dafür brauchen:

  • 8 Flüssigunzen (235 ml) 3% Wasserstoffperoxid
  • 3 Esslöffel Natron
  • Ein Tropfen flüssige Seife

Wie du es verwendest:

Mache die Mischung direkt bevor du die Matratze reinigst, da es so mehr effektiv ist.

Mische Natron und Peroxid zusammen in einer Sprühflasche. Wenn sich das Natron löst, gib die flüssige Seife hinzu. Schüttle die Flasche und sprühe es auf die verschmutzte Stelle.

Lass es für 5-10 Minuten einwirken.

Reinige die Resten vom Natron mit einem Staubsauger.

Der Ofen

302305-650-1453902478-khit4-Kopie

Das wirst du dafür brauchen:

  • Ammoniak

Wie du es anwendest:

Gib etwas Ammoniak in eine kleine Schüssel und lass es im ausgeschalteten Ofen für eine Nacht. Lüfte am Morgen deine Küche gut durch und reinige den Ofen; Fett wird sich leicht lösen. Der einzige Nachteil dieser Methode ist der Geruch. Also vergiss bitte nicht mit Handschuhen und bei offenem Fenster zu arbeiten.

Der Wasserkocher

302355-650-1453902478-khit5-Kopie

Das wirst du dafür brauchen:

  • Essig

Wie du es anwendest:

Um Kalkablagerungen im Wasserkocher loszuwerden, fülle ihn bis zur Hälfte oder drei Viertel mit gleichviel Wasser und Essig. Verkorke die Wasserkocher-Nase (zum Beispiel kannst du einen Korken aus Papier machen) und lass das Wasser solange kochen wie es braucht, um den Kalk zu lösen. Wasche dann den Wasserkocher gut aus.

302705-650-1453902478-khit6-Kopie

Das wirst du dafür brauchen:

  • Trockener Senf
  • Natron

Wie du es anwendest:

Das bestmögliche Abwaschmittel ist Backpulver und trockener Senf im Verhältnis 1 zu 3 gemischt. Mische beides zusammen in eine Flasche. Es ist sehr einfach zu gebrauchen.

Die Toilette

302755-650-1453902478-khit7-Kopie

Was du dafür brauchst:

  • Essig

Wie du es anwendest:

Verwende reinen Essig um deine Toilette zu reinigen. Es ist auch ein grossartiges Desinfektionsmittel!

Ein Mikrofaser-Sofabezug

303155-650-1453902478-khit9-Kopie

Das wirst du dafür brauchen:

  • Einen Schwamm
  • Eine Flasche Idopropylalkohol
  • Eine Bürste
  • Natron

Wie du es anwendest:

Gib etwas Isopropylalkohol auf einen Schwamm und reinige schmutzige Orte. Verwende eine Bürste um auf die Mikrofasern zu achten. Um flippigen Geruch zu beseitigen, verwende dazu etwas Natron.

Der Kühlschrank

302655-650-1453902478-ciscenje-frizidera

Das wirst du dafür brauchen:

  • Natron

Wie du es anwendest:

Löse 2 Esslöffel Natron in 34 Flüssigunzen (1l) Wasser und reinige die Innenseite des Kühlschranks damit. wische es dann ab mit einem weichen Tuch.

Um unangenehme Gerüche zu beseitigen musst du keine speziellen Absorptionsmittel kaufen. Du kannst dafür einfach einige Produkte verwenden, die leicht in jeder Küche zu finden sind, und sie machen einen hervorragenden Job. Hier ist ein Liste dieser Produkte:

  • Stücke von dunklem Brot
  • Gläser mit Natron
  • Zitronenstücke

Quelle: http://www.erhoehtesbewusstsein.de/10-grossartige-haushalts-tipps-um-dein-zuhause-einfach-und-gunstig-zu-reinigen/

Gruß an die Einfallsreichen

TA KI

 

8 thoughts on “10 grossartige Haushalts-Tipps um dein Zuhause einfach und günstig zu reinigen

  1. mir gefallen die vorher nacher fotos ziemlich gut, man sieht krasse Unterschiede. Danke für die mühe ich konnte für mich einige tipps mit nehmen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s