Gemeinde verbietet jetzt Burkinis im Schwimmbad!


Gemeinde_verbietet_jetzt_Burkinis_im_Schwimmbad!-Hainfeld-Beschluss-Story-517700_630x356px_4d592baca491d24ea2a267e9ebde2078__burkini_1-s1260_jpg

„Schluss mit Burkinis!“: Im Schwimmbad der Stadtgemeinde Hainfeld in Niederösterreich ist das Tragen der islamischen Badeanzüge ab sofort verboten. Das wurde im örtlichen Gemeinderat nun beschlossen.

Der FP- Gemeinderat Peter Terzer hatte den Antrag eingebracht. Daraufhin wurde die Kleiderordnung im Stadtbad Hainfeld adaptiert: Nun darf das kühle Nass nur noch mit üblicher, den Hygienevorschriften entsprechender Badebekleidung betreten werden, erklärt Bürgermeister Albert Pitterle gegenüber krone.at: „Es gab zwar keinen konkreten Anlass, aber die Badeordnung war ja doch schon Jahrzehnte alt.“

Terzer zeigte sich angesichts des nun beschlossenen Burkini- Verbots in einem Gespräch mit der „NÖN“ durchaus zufrieden: „So wie der Text nun formuliert ist, kann sichergestellt werden, dass keine Person im Burkini das Becken betreten wird.“

„Unser Bad ist überschaubar“

Neben der Kleiderordnung waren aber auch mögliche sexuelle Übergriffe im Bad Thema: Terzer äußerte Sorge, dass hier die Sicherheitsmaßnahmen zu kurz greifen würden. Bürgermeister Pitterle winkte in diese Richtung jedoch ab und verwies auf den Bademeister: „Unser Bademeister sorgt für Sicherheit und ist angewiesen, jeglichen Vorfall anzuzeigen. Es gab hier nie einen Vorfall und es wird wahrscheinlich auch nie einen geben. Unser Bad ist nämlich sehr überschaubar.“

Quelle: http://www.krone.at/Oesterreich/Gemeinde_verbietet_jetzt_Burkinis_im_Schwimmbad!-Hainfeld-Beschluss-Story-517700

Gruß an die Kultur des Abendlandes

TA KI

Advertisements

Was sich zum 1. Juli für die Deutschen ändert


Der Staat öffnet zur Jahresmitte mal wieder seine Schatullen und beglückt diverse Bevölkerungsgruppen mit mehr Geld. Doch gleichzeitig treten auch Neuregelungen in Kraft, die einiges erleichtern – und manches komplizierter machen. Für Unmut sorgt dabei unter Sportlern und Sportinteressierten eine Reform der Spielregeln beim Handball, die schon bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro gelten soll.

Renten steigen kräftig

Die größte Rentenerhöhung seit 23 Jahren dürfte vielen Älteren den Sommermonat Juli noch ein wenig schöner machen. In den alten Bundesländern klettern die Bezüge um 4,25 Prozent, in den neuen Ländern gar um 5,95 Prozent. Durch den stärkeren Zuwachs in Ostdeutschland schrumpft der Abstand bei den Bezügen.

Verantwortlich für die Erhöhung sind Zahlen des Statistischen Bundesamtes, die ein kräftiges Lohnplus belegen. Die Renten werden nun an dieses Plus angepasst. Nichts ändern soll sich dagegen bei den Beiträgen zur gesetzlichen Rentenversicherung – sie sollen in den kommenden Jahren weiter bei 18,7 Prozent liegen.

Höherer Kinderzuschlag für Geringverdiener

Für Familien mit geringem Einkommen steigt der maximale Zuschlag für Kinder von 140 auf 160 Euro pro Monat und Kind. Das Geld bekommen Eltern aber nur für Kinder, die auch bei ihnen im Haushalt leben – dafür gilt der Anspruch bis zum Alter von 25 Jahren.

Infrage kommt der Zuschlag für Familien, bei denen das Einkommen der Eltern zwar zum Bestreiten der Lebenshaltungskosten reicht, für die speziellen Bedürfnisse von Kindern jedoch nicht. 2014 profitierten von der Regelung laut Familienministerium 260.000 Kinder in Deutschland. Der Zuschlag muss schriftlich bei der zuständigen Familienkasse beantragt werden.

Handel muss Elektroschrott zurücknehmen

Kaputte Fernseher, Geschirrspüler, Waschmaschinen oder Computer wandern für gewöhnlich auf den Bauhof – seit Ende Oktober steht Verbrauchern ein weiterer Entsorgungsweg offen: Elektronikhändler mit einer Verkaufsfläche von mindestens 400 Quadratmetern sind verpflichtet, schrottreife Geräte kostenlos entgegenzunehmen. Die Händler hatten neun Monate Zeit, sich umzustellen. Ab 24. Juli nun müssen sie die Umsetzung des Elektrogesetzes gewährleisten.

Bei der Rückgabe kommt es allerdings auf die Größe an: Kleine Geräte bis 25 Zentimeter Seitenlänge müssen die Läden ohne jede Gegenleistung zurücknehmen. Bei größeren Geräten sind sie nur dann zur Annahme verpflichtet, wenn die Kunden ein ähnliches Produkt neu bei ihnen kaufen.

Euro-Referenzkurs später

Die Europäische Zentralbank (EZB) veröffentlicht ab 1. Juli ihren täglichen Euro-Referenzkurs nicht mehr gegen 14.30 Uhr, sondern erst gegen 16.00 Uhr. Der Wert basiert allerdings weiterhin auf einer Momentaufnahme des Währungsmarktes um 14.15 Uhr. Durch die spätere Veröffentlichung soll klarer werden, dass der Referenzkurs lediglich Informationszwecken dient und keine Bezugsgröße für Transaktionen ist. Genutzt wird er oft für Jahresabschlüsse von Unternehmen, Steuererklärungen, statistische Berichte oder Wirtschaftsanalysen.

Mallorca wird teurer

Ab 1. Juli müssen Urlauber auf der Mittelmeerinsel pro Person und Nacht eine Übernachtungssteuer von 0,25 bis 2,00 Euro zahlen, je nach Art der Unterkunft. Zu entrichten ist sie direkt im Hotel. Beschlossen hatte dies das Parlament der Balearen im Frühjahr. In der Nebensaison ist allerdings nur die Hälfte zu zahlen, Kinder und Jugendliche unter 17 Jahren sind zudem von der Abgabe befreit.

Höhere Entschädigung für Impfstoff-Geschädigte aus DDR-Zeiten

Die Entschädigung für Menschen, die sich in der DDR 1978/79 bei der Anti-D-Immunprophylaxe mit dem Hepatitis-C-Virus angesteckt haben, steigt ab 1. Juli um 4,25 Prozent. Die Höhe der Entschädigung hängt von der Schwere der Schädigung ab und kann bis zu 1261 Euro monatlich betragen. Der Anstieg entspricht der gesetzlichen Rentenerhöhung in den alten Bundesländern.

Deutschkurse für Flüchtlinge

Für Flüchtlinge, die gute Aussichten auf ein Bleiberecht haben, finanziert der Bund ab 1. Juli die Sprachförderung für Flüchtlinge. Aber auch EU-Bürger sowie deutsche Staatsangehörige mit Migrationshintergrund können an berufsbezogenen Sprachkursen teilnehmen. Das Programm baut auf den Integrationskursen auf.

Erleichterte Vertragsabschlüsse im Internet

Verbraucher können ab 1. Juli europaweit leichter Verträge per PC, Tablet oder Smartphone im Internet abschließen: Die entsprechende EU-Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste (eIDAS-Verordnung) schafft einheitliche Rahmenbedingungen für die grenzüberschreitende Nutzung elektronischer Unterschriften. Geregelt ist darin auch die Zustellung elektronischer Einschreiben sowie elektronischer Siegel und Zeitstempel. Für besonders vertrauenswürdige Websites gibt es ein neues, europaweit anerkanntes Zertifikat.

Erbschaftsteuer-Reform tritt in Kraft

Der Bundestag hat am 24. Juni eine Reform der Erbschaftsteuer verabschiedet. Zwar wird der Bundesrat voraussichtlich erst am 8. Juli darüber abstimmen. Gibt er jedoch grünes Licht, so gilt das Gesetz rückwirkend zum 1. Juli. Das Bundesverfassungsgericht hatte Ende 2014 die Privilegien für Betriebserben als zu großzügig eingestuft und die bestehende Regelung gekippt.

Zwar kann Erben von Unternehmen auch künftig die Steuer binnen sieben Jahren vollständig erlassen werden, wenn sie Firma und Arbeitsplätze erhalten. Allerdings werden die Hürden dafür angehoben. Künftig wird insbesondere geprüft, ob Erben großer Betriebe ab einer Erbschaft von 26 Millionen Euro nicht wenigstens einen Teil der Steuer aus ihrem Privatvermögen bezahlen können. Alternativ können sie sich mit einer geringeren Steuerverschonung begnügen.

Neue Regeln beim Handball

Zu einer kleinen Revolution kommt es ab 1. Juli beim Handball. Es treten fünf gravierende Änderungen in Kraft, nach denen schon bei den Olympischen Spielen in Rio gespielt wird. Gravierendste Änderung ist die neue Regelung des Zeitspiels. Um zeitlich ausufernde Angriffe zu vermeiden, hat die Mannschaft in Ballbesitz nach der Anzeige des Vorwarnzeichens, gehobener Arm des Schiedsrichters, künftig nur noch maximal sechs Pässe Zeit, um den Torwurf vorzubereiten. Das Zählen der Pässe liegt bei den Schiedsrichtern.

Ein Torwart kann zudem in Zukunft als siebter Feldspieler eingesetzt werden, ohne wie bislang ein Leibchen tragen zu müssen. In diesem Fall darf er den eigenen Torraum allerdings nicht betreten. Zudem muss ein verletzter Spieler, der auf dem Spielfeld medizinisch behandelt wird, künftig zwingend das Feld verlassen und darf erst nach drei abgeschlossenen Angriffen seiner Mannschaft zurückkehren. Als einzige der neuen Regeln gilt diese nicht im Amateur- und Jugendbereich.

Handball-Fans müssen sich zudem zukünftig auch an die Blaue Karte gewöhnen. Sie wird vom Schiedsrichter nach dem Zeigen einer Roten Karte bei groben Verstößen nur dann gezückt, wenn ein schriftlicher Verweis in den Spielbericht aufgenommen wird und die Disziplinarkommission im Nachgang des Spiels über weitere Maßnahmen entscheidet.

Die fünfte und letzte Änderung betrifft die letzten 30 Sekunden eines Spiels. Begeht ein Spieler in diesem Zeitraum eine grobe Regelwidrigkeit oder unterbindet regelwidrig eine Wurfausführung, wird er direkt mit einer Roten Karte bestraft – und die andere Mannschaft bekommt einen Siebenmeter.

Quelle: http://www.welt.de/finanzen/article156690297/Was-sich-zum-1-Juli-fuer-die-Deutschen-aendert.html

Gruß an die GE(h)setze

TA KI

Zentralrat der Juden rechtspopulistisch? Schuster fürchtet Antisemitismus durch „Flüchtlinge“


Josef Schuster, Vorsitzender des Zentralrats der Juden, fürchtet auf Grund der massiven, illegalen Flüchtlingsinvasion neuen Antisemitismus durch Flüchtlinge in den Gemeinden. Wörtlich sagt er: „Die Flüchtlinge, die in so großer Zahl seit dem vergangenen Jahr bei uns Zuflucht suchen, kommen ganz überwiegend aus Staaten, die mit Israel tief verfeindet sind. Wer mit so einem Feindbild groß geworden ist, lege es nicht einfach bei Grenzübertritt ab.

Und da die Protagonisten in diesem Zentralrat eh chronisch paranoid sind und unter permanentem Verfolgungswahn leiden, legt Genosse Schuster auch gleich noch dramaturgisch nach, man könnte fast meinen er hat bei Claudia Roth Schauspielunterricht genommen. So polarisiert Schuster weiter: „der größte Teil der in Deutschland lebenden Juden denke zwar nicht an Auswanderung, aber das Sicherheitsgefühl war schon größer“.

Wie wohl das Sicherheitsgefühl der Frauen ist, welche tagtäglich Opfer von Übergriffen durch angeblich traumatisierte Kriegsflüchtlinge ist? Oder das der Eltern der Kinder, welche in Schwimmbädern fast täglich von integrationswilligen, unbegleiteten Flüchtlingen belästigt werden? Von den ganzen Gewaltopfern durch Intensivtäter mit Migrationshintergrund mal ganz zu schweigen oder den Familien, wo die ganze Wohnung leergeräumt wurde oder einfach nur das Sicherheitsgefühl Einheimischer, welche von unserem Sozialstaat komplett im Stich gelassen und zusätzlich noch drangsaliert werden. Das aber nur am Rande.

Ich stelle mir nun die Frage: Ist der Zentralrat der Juden rechtspopulistisch oder gar rechtsradikal? Jeder der sonst sagt, die ganzen friedliebenden „Flüchtlinge“ suchen nur ein Dach über dem Kopf, wo keine Bombe durchfällt, die sind doch nicht so friedlich und benehmen sich komplett daneben, der ist schon fast Mitglied der Untergrund-NSDAP und zutiefst rechtspopulistisch und rechtsradikal. Jeder der sagt, dass das nicht in Ordnung ist, wenn diese Horde illegaler Wirtschaftsflüchtlinge sich benimmt wie die Axt im Walde und das die  von Reihenhäusern, medizinischer Rundumversorgung, Taschengeld, Sozialarbeiter, Betreuer und eigenes Essen bekommt, während arme Einheimische, welche sozial benachteiligt werden Behördenterror und -willkür ausgesetzt werden und wo Rentner Minijobs annehmen und zur Tafel gehen müssen, der ist ein potentielles NSU Mitglied oder bekommt Besuch von Heiko Maas Vokuhila-Gestapo.

Ob das bei dem Zentralrat der Juden nun auch so ist? Rotten sich nun Maas, Gabriel, Roth, Kauder, Lammert, Nahles, Kipping, Peter und Wagenfeld zusammen und schließen Bündnisse wie: Wir gemeinsam gegen den rechtspopulistischen Zentralrat der Juden? Oder werden jetzt Synagogen von grünroten Möchtegernrevolutionären boykottiert und Demos organisiert? Wo ist ProAsyl, wo sind die Menschenketten und die ganzen Klatschaffen von damals vom Bahnhof, die unter Tränen sagten, wie furchtbar eine solche Diskriminierung ist? Wo bleibt der Aufschrei, ist diese Warnung nicht rechtspopulistisch, nur weil es sich um eine ehemals verfolgte Religion handelt und man nicht in Verdacht geraten möchte antisemitisch zu sein? Ist der Begriff und die Religion Jude geschützt und jeder der etwas sagt wird gleich vom Staatsschutz geächtet und gebrandmarkt?

Ach ich vergas, der Zentralrat der Juden hat einen Sonderstatus, noch heute werden jüdische Geschäfte boykottiert, Bücher verbrannt und sie zwangsenteignet. Der Zentralrat der Juden ist genauso schwachsinnig wie die NPD, beide leben nämlich komplett in der Vergangenheit und stellen nicht fest, dass es manche Sachen seit Jahrzehnten gar nicht mehr gibt und die Zeit nun mal nicht still steht.

Ich bin mal gespannt, ob irgendjemand darauf reagiert oder ob alle zähneknirschend hinnehmen, dass das so von Genosse Schuster gesagt wurde. Wenn Frauen zu Hunderten missbraucht werden, wenn Ausländer- und Einbruchskriminalität dramatisch zunehmen, die Mittelschicht wegbricht, eine Altersarmut ansteht und die Pressefreiheit schlimmer als bei Honecker oder in Nordkorea gehandhabt wird, das ist alles komplett egal, Hauptsache allen mit nichtdeutschem Pass geht es gut. Werden jedoch Juden benachteiligt, dann lässt Joahmed Gauck, mitsamt Kranz auf der Schulter, bestimmt nicht lange auf sich warten, um mit erhobenem Zeigefinger an die Vergangenheit zu erinnern. Welch eine Zwickmühle für all die Gutmenschen und Besserwisser, zu wem halten sie nun? Den angeblichen Flüchtlingen oder den seit Entstehung der Erde und der Menschheit benachteiligten und tagtäglich verfolgten Juden?

Und bevor mir einer unterstellt, ich wäre selber Antisemit, dem sei gesagt: es geht mir am Arsch vorbei, wer woran glaubt, für mich sind alle nicht sauber, die an etwas glauben, was sie noch nie gesehen haben. Wenn aber eine Religion zum Politikum wird, um sich selbst Vorteile zu verschaffen oder immer im Vordergrund zu stehen, dann ist das nicht in Ordnung. Komisch nur, dass es immer die Gleichen sind die rumschreien. Buddhisten habe ich z.B. noch nie rumnörgeln oder fordern hören und es ist weltweit eine der größten Religionen.

Zur Erinnerung: Deutschland ist nach Ansicht des Präsidenten des Zentralrates der Juden, Josef Schuster, „das letzte Land, das es sich leisten kann, Flüchtlinge und Verfolgte abzulehnen“. Es habe so viel Unheil über die Welt gebracht und stehe bei so vielen Ländern tief in der Schuld, sagte er am 03. Mai 2015 bei der Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau am 29. April 1945.

Quelle: https://politikstube.com/zentralrat-der-juden-rechtspopulistisch-schuster-fuerchtet-antisemitismus-durch-fluechtlinge/

Gruß an die Klardenker

TA KI

 

Tod allen Zombies!


Tod allen Zombies!

Von James Howard Kunstler

James Howard Kunstler…Moment mal, die sind ja bereits tot. Der Brexit offenbart nur, dass noch nicht alle Gehirne vollständig aufgefressen wurden.

Eine virale Ansteckung bedroht jetzt die zombifizierten Institutionen des täglichen Lebens, besonders die Arbeit von Politikern und des Finanzwesens. Wie Zombies nur in der kollektiven Vorstellung existieren, tun es auch diese zwei wesentlichen Aktivitäten der Gesellschaft. Sie funktionieren nur aufgrund von Vertrauen – ein flüchtiges Produkt des Schwarmdenkens.

Wenn die Dinge in einem gestressten, komplexen System auseinander fallen, dann neigen sie dazu schnell auseinanderzufallen. Man nennt dies Phasenverschiebung. Zu viele Dinge im Leben des 21ten Jahrhunderts hingen vom puren Vertrauen ab, dass die Verantwortlichen wissen, was sie tun. Dieses Vertrauen nährte sich an der Verteilung von Geld aus dem Nichts.

Schulden, rücksichtslose Herausgabe von Staatsanleihen, TARP, quantitative Lockerungen, Bail-Outs, Bail-Ins, Verdrehung der Operation, Ponzi-Schemata… das ganze jämmerliche Waffenarsenal der Geisterbeschwörung der Bankenwelt. Die Politiker haben zugelassen, dass es ihnen aus der Hand gleitet. Dinge, die nicht weitergehen können, können nicht weitergehen und jetzt werden sie es auch nicht.

Die Politik in Großbritannien fällt jetzt erdrutschartig auseinander. Da so ziemlich jedem an oder in der Nähe der Macht befindliche die Schuld für die nationalen Dilemmas gegeben werden kann, findet sich niemand, dem man sich zuwenden kann – zumindest bisher.

Die Labour-Partei spielt gerade Meuterei auf der Caine, mit Jeremy Corbyn in der Rolle von Captain Queeg. Der Tory Cameron hat soeben mit Ablauf von drei Monaten gekündigt, ohne dass irgendein plausibler Ersatz in Sicht ist.

Jetzt deuten Camerons Leute in den Medien an, dass sie den Brexit einfach verschleppen können, zumindest, dass sie eine Weile lang nichts dafür unternehmen, dass er auch passiert. Natürlich ist das genau das, was auch die Dummköpfe bei den Banken und im Finanzbereich gemacht haben; sie haben die unausweichliche Abrechnung mit den Realitäten unserer Zeit verschleppt: wachsende Ressourcen-Knappheit, Überbevölkerung, Klimawandel, ökologischer Holocaust und die nachgelassenen Profite der Technologie.

Großbritannien illustriert wunderbar das Problem, wie man “Wohlstand“ produziert, ohne Wohlstand zu erschaffen. Es nennt sich “Die City“; seine Bezeichnung für den kleinen Distrikt in London, welcher deren Wall Street ist.

In Abwesenheit der Produktion realer Dinge, wurde die City zum Antrieb der britischen Wirtschaft – ein entsetzlicher, parasitärer Organismus, welcher als die zentrale Transferstation für den weltweiten Schwindel und Betrug dient und das schwindende, noch verbliebene Kapital des Westens in eine Schwämme von Gebühren, Provisionen, Einkünfte aus Arbitragegeschäften, manipulierte Casino-Wetten und Abzocke buttert.

Derweil machte sie möglich, dass die Europäische Zentralbank jenen Beschiss betreibt, zu dem die Europäische Union (EU) geworden ist, und deren fatale Entstellung von Kredit seine Mitgliedsstaaten abserviert und die privaten europäischen Banken über die Klippe schickt.

Das nächste Stadium dieses vielgestaltigen globalen Melodrams ist, was passiert, wenn Währungen und Zinsen vollkommen von den ihnen zugesprochenen Rollen als Sündenböcke des finanziellen Gaunertums abgekoppelt werden. Früher oder später werden wir wissen, was im schattigen Zwielicht der “Derivate“ vor sich geht, insbesondere die “innovativen“ Arrangements, welche vorgeben als “Absicherung“ gegen Währungs- und Zinsverluste zu dienen – es werden Wetten auf deren Bewegungen angenommen.

Wenn Währungen schnell steigen oder fallen, dann werden die sogenannten “Swaps“ ausgelöst. Und dann steht irgendeine glücklose Institution mit einer großen Tüte voller Hundescheiße da. Ein Zombie ist schrecklich anzuschauen, aber ein Zombie mit einer großen Tüte voller Hundescheiße, ist wie das Ende der Welt.

Sobald die Ansteckung zu brennen beginnt, werden die Verantwortlichen nicht mehr in der Lage sein, es wie beim letzten Mal unten zu halten, indem es in einer Flut von Geld aus dem Nichts ertränkt wird. Zumindest nicht, ohne dabei real ankommende Inflation hervorzurufen, die Art, wie sie zu epochalem Ruin und intensiveren politischen Unruhen führt – nationenverändernd.

Mit dem widerlichen Duo Hillary und Trump im Kasperletheater für die angewiderte Öffentlichkeit, sind wir in den USA nur ungefähr fünf Minuten davon entfernt. Wenn auch nichts anderes, so repräsentieren Hillary und Trump in Amerika das verdörrende Vertrauen in die Politik.

Die Parteien, welche die beiden hervorgebracht hat, wirbeln ebenfalls bereits den Abfluss der Vertrauenswürdigkeit hinunter. Sie werden in der uns bekannten Form nicht überleben. Wer weiß, was aus diesem Vakuum entstehen wird, welch zähe Bestie sich bereits in Richtung Washington fläzt.

***

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag

Übersetzung aus dem Englischen vom Nachtwächter

Quelle: http://n8waechter.info/2016/06/tod-allen-zombies/

Gruß an die Klardenker

TA KI

Das passiert mit deinem Körper wenn du jeden Tag eine Avocado isst


avocado-23746237864234.jpg.662x0_q70_crop-scale

Wir alle kennen das Zitat: ”AN APPLE A DAY KEEPS THE DOCTOR AWAY.” Jetzt sagen wir: ”AN AVOCADO A DAY KEEPS THE DOCTOR AWAY, FÜR IMMER!”

An den meisten Tagen füge ich eine ganze Avocado zu meinem Salat hinzu, den ich zu Mittag esse. Dies erhöht mein gesundes Fett und die Kalorienzufuhr ohne meine Proteine oder Kohlenhydrat-Aufnahme ernsthaft zu erhöhen.

Du verbesserst die Gesundheit deiner Haut

Avocados enthalten eine angemessene Menge an Biotin, ein Vitamin B-Komplex, der laut Dermatologin Ava Shamban, Autor von ”Heal your Skin”, die Haut von Innen mit Feuchtigkeit schützt. Shamban erklärt, dass die Fettsäuren in Avocados die Bildung von Ceramiden fördert, die Lipid-Moleküle sind und helfen, die Haut gesund zu halten. Die Dermatologin zählt Avocado zu ihrer ausgewählten Gruppe von ”Super Haut-Lebensmittel.”

Du fühlst dich länger voll und der Hunger wird eingedämmt

Wenn du ständig das Bedürfnis hast zu naschen, kann dir Avocado helfen. Studien haben gezeigt, dass Mahlzeiten, die Avocados und andere gesunde Fette enthalten dazu führen, dass du dich voll fühlst und das Bedürfnis nehmen, mehr zu essen. Weil sie meist aus gesunden Fettsäuren entstehen, erzeugen sie eine Blutzucker freundliche, ketogene Wirkung. Also, wenn du das nächste Mal zu einer Tüte Chips greifen möchtest, entscheide dich stattdessen für Avocado.

Du wirst eine bessere Insulin Kontrolle haben

Ein wesentlicher Faktor für den Stoffwechsel ist der Glukosespiegel in deinem Körper. Insulin ist extrem leistungsstark und entfernt die überschüssige Glukose, so dass du nicht an ernsthaften Problemen leidest.

Wenn es überschüssige Glukose gibt, kann es in der Leber und im Muskelgewebe gespeichert werden, aber nachdem diese Bereiche so fest wie möglich gefüllt sind, entfernt Insulin die Glukose zu Fettzellen. Diese Ablagerung kann zu niedrigem Blutzucker führen, was nicht nur zu Diabetes führt, sondern auch dazu führt, dass du Kohlenhydrate willst, die schädlich für den Gewichtsverlust sind.

Du bewahrst die Gesundheit deines Herzens

Bisherige Forschungsergebnisse legen auch nahe, dass Avocados zu den gesündesten Lebensmitteln gehören, die du essen kannst um dein Herz und die kardiovaskuläre Gesundheit zu schützen.

Du reduzierst schlechten Cholesterol

Erhöhte Lipoproteinspiegel sind das sogenannte schlechte Cholesterol und stehen häufig in Verbindung mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Ein Forscher an dem Saudi Arabia’s King Saud Universitäts-College von Pharmazie führte eine Tierstudie durch um die Wirksamkeit von Avocadofruchtfleisch bei der Senkung der LDL-Spiegel zu bewerten, eine Behandlungsmethode die weit verbreitet ist in der afrikanischen Volksmedizin. In einem Artikel der im ”African Journal of Pharmacy and Pharmacology” veröffentlicht wurde berichteten Forscher, dass diese Studie die Wirksamkeit der Avocados bei der Senkung von schlechtem Cholesterin bestätigt. Er sagte dass Phytochemikalien in Avocado starke Cholesterin-senkende und antioxidative Eigenschaften zeigen.

Quelle: http://www.erhoehtesbewusstsein.de/das-passiert-mit-deinem-korper-wenn-du-jeden-tag-eine-avocado-isst/

Gruß an die Gesunden

TA KI

 

 

Wie die Kontrolleure Religion, Geld, Politik und Bildung nutzen, um unsere Seelen zu versklaven – Teil 1


gefunden auf in5D.com, geschrieben von PL Chang, übersetzt von Pippa

SDgzfgzdgra

Dieser Artikel ist mein am meisten umstrittener Artikel, weil er „verbotenes Wissen“ beinhaltet und Beweise liefert, dass die Kontrolleure die meisten Systeme der Welt infiltriert und verfälscht haben, einschliesslich das Religions-, Politik-, Bildungs- und Finanzsystem. Wenn ihr nicht glaubt, dass es Leute gibt, die all das kontrollieren wollen, was ihr tut und denkt, lest diesen verblüffenden Artikel (beinhaltet sichtbare Beweise) und dann fragt euch selbst, warum sie euch betrügen.

Falls ihr nicht wisst, wer die Kontrolleure sind: das sind reiche Globalisten, die die Gesellschaft hinter den Kulissen kontrollieren und die Drahtzieher hinter den Politikern sind. Eine Menge der Kontrolleure sind hochrangige Banker, die in Geheimgesellschaften verwickelt sind. Wenn ihr nicht glaubt, dass es Geheimgesellschaften gibt, dann befasst euch mit organisierter Kriminalität und ihr werdet letztendlich zu dem Schluss kommen, dass sie existieren.

Wenn wir wirkliche Freiheit und Weltfrieden erfahren wollen, müssen wir lernen zu verstehen, wie die Kontrolleure denken und ihr Kontrollsystem analysieren, damit wir Wege finden, ihnen entgegenzuwirken. Ansonsten werden die Kontrolleure unsere Freiheit zerstören und unseren Planeten in ein Gefängnis verwandeln. Wenn das geschieht, werden unsere Kinder und zukünftige Generationen keine Zukunft haben, auf die sie sich freuen können.

Das Hauptziel dieses Artikels ist, euch zu ermächtigen, die Denkweise der Kontrolleure und deren Kontrollsystem zu verstehen, damit ihr erkennen könnt, warum sie von der Idee, die Welt zu kontrollieren, so besessen sind. Nachdem ihr diesen Artikel gelesen habt, solltet ihr verstehen, warum wir nicht auf unsere Behörden vertrauen können, damit sie uns schützen und warum wir verantwortungsvollere Bürger sein müssen. Die Geschichte hat uns gelehrt, dass wir immer Tyrannei erhalten, wenn wir unverantwortlich werden und Freiheit als garantiert betrachten!

Ähnlicher Artikel: 20 History Questions They Refuse To Answer In School!

Warum die Kontrolle von Religion und Geld für das Versklaven unserer Seelen unerlässlich ist

Religion ist das effektivste Werkzeug, das man einsetzen kann, um die Massenbevölkerung auf spirituellem Level zu kontrollieren. Das liegt daran, weil die meisten Menschen darauf konditioniert wurden zu glauben, dass Religion stark durch die Worte der Schöpfung (Gott) religion-garbage2beeinflusst ist. Damit die Kontrolleure uns kontrollieren können, müssen sie die spirituelle Kraft in uns schwächen. Diese Kraft ist die Liebesenergie, die uns Verstand, Bewusstsein und Intelligenz gibt, welche auch als Seele/Geist bekannt ist.

Der Grund, warum sie unsere spirituelle Kraft schwächen müssen ist der, weil sie uns hilft, die Lügen zu sehen, wenn eben diese spirituelle Kraft stark ist; deshalb kann sie uns aus der kontrollierenden Matrix befreien. Darum sind Menschen, die mehr spirituell erwacht sind, gewöhnlich diejenigen, die andere vor der dunklen Agenda der Kontrolleure warnen.

Das Endspiel der Kontrolleure ist, ein weltweites katastrophales Ereignis zu schaffen, damit sie die Überlebenden dahingehend manipulieren können, ihre faschistische Eine-Welt-Regierung zu akzeptieren. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen sie zuerst zwei Dinge kontrollieren: Geld und Religion. Bis zu einem gewissen Grad haben sie schon immer Geld und Religion kontrolliert, aber im späten 17. Jahrhundert wurde ihr Kontrollimperium durch eine Generation sehr mutiger Männer und Frauen bedroht. Diese tapferen Männer und Frauen waren die Gründer und Erbauer des Landes, das wir heute als die Vereinigten Staaten von Amerika kennen.

Um sicherzustellen, dass das Endspiel der Kontrolleure zum Jahr 2012 und bald danach in Erfüllung geht, müssen sie die USA zerstören und das, wofür sie stehen: Unabhängigkeit und Freiheit. Sie glauben, wenn die USA erst einmal zerfällt, dass dann die Kontrolle über den Rest der Welt viel einfacher wird. Die Kontrolleure wissen, dass die USA zu machtvoll war, um sie von aussen zu attackieren, daher haben sie sie schlauerweise von innen heraus durch eine List angegriffen. Im Jahr 1913 erreichten sie eines ihrer grössten Ziele, indem sie in den USA eine Zentralbank gründeten. Diese Zentralbank, bekannt als die Federal Reserve (Fed), ist keine bundesstaatliche, sondern eine private Bank, die einer kleinen Gruppe von Elite-Bankern gehört. Ich bezeichne sie gerne als „Bankster“, weil sie Gangster sind, getarnt in Anzügen. Ihr könnt auf dieser Seite mehr über diese Bankster lesen.

Das untenstehende Bild der Dollarnote ist ein Beweis dafür, dass sie das amerikanische Finanzsystem übernommen haben. Wenn ihr euch mit Geheimgesellschaften befasst, solltet ihr eine ungefähre Vorstellung davon haben, wofür das Symbol des grossen Siegels steht. Die Pyramide mit dem „allsehenden Auge“ auf der Spitze ist eines ihrer okkulten Symbole der Macht. Wenn ihr die Pyramide genau anschaut, solltet ihr 13 Abschnitte oder Treppen sehen. Die Zahl 13 ist eine sehr wichtige Zahl in der Religion von Geheimgesellschaften.

dolla

Das amerikanische Geldsystem zu kontrollieren ist unerlässlich für sie, um ihre dunklen Agenden zu erreichen, weil sie es verwenden können, um das echtes Vermögen der Amerikaner zu stehlen und deren Politiker und Firmen zu bestechen. Um den wahren Reichtum der Amerikaner zu stehlen, teilen sie jedem Amerikaner eine Sozialversicherungsnummer zu und zwingen sie, Einkommensteuer zu zahlen, was gegen die Verfassung verstösst. Sie haben so bedeutende Arbeit mit dieser Art Diebstahl geleistet, dass sie mit mehr als 15 Billionen Dollar davonkamen. Um das Ganze noch schlimmer zu machen, versklaven sie die Amerikaner mithilfe ihres Mindestreserve-Bankwesen durch Schulden. Dieses System ist das, was ihnen die finanzielle Macht gibt, um die Wirtschaft der Welt zu kontrollieren.

Immer, wenn die Kontrolleure für die US-Regierung Geld drucken, wird das Fiatgeld an die Regierung als Darlehen plus Zinsen ausgegeben. Das ist nichts anderes, als Geld von fremden Ländern zu leihen. Es ist wichtig zu wissen, dass der Geldwechsel meist elektronisch erfolgt. Eine andere beliebte Methode, die die Kontrolleure benutzen, um das Vermögen der amerikanischen Bevölkerung zu stehlen ist die Inflation, was nichts anderes darstellt als eine versteckte Steuer. Für eine detaillierte Erklärung, warum Inflation eine versteckte Steuer ist, lest bitte diesen schockierenden Artikel. Die Kontrolleuere benutzen diese Kontrolltechniken auch, um andere Länder zu beherrschen, was der Grund dafür ist, warum die europäische Wirtschaft so ein Chaos ist.

Viele der für diesen Plan verantwortlichen Leute, die US-Regierung zu stürzen, sind Mitglieder von Interessengruppen der Geheimgesellschaften. Es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle Menschen in Geheimgesellschaften schlecht sind. Die guten Leute in Geheimgesellschaften können nicht einfach so ihre geheimen Gruppen verlassen, weil es ihr Leben kosten könnte. Gemäss Dean Henderson waren George Washington, Benjamin Franklin, John Jay, Ethan Allen, Samuel Adams, Patrick Henry, John Brown und Roger Sherman alle Mitglieder einer Geheimgesellschaft, bekannt unter dem Namen Freimaurer. Die Freimaurer sind eine Untergruppe der machtvollsten Geheimgesellschaften von allen, den Illuminaten. Die Illuminaten existieren seit der Zeit der Sumerer und bereits davor.

Die bösartige Fraktion der Illuminaten ist dafür verantwortlich, viele der Originallehren von Jeshua, auch bekannt als Jesus, zu verdrehen. Viele der „heiligen Bücher“, die in modernen Religionen zu finden sind, wurden von bestimmten Leuten geschrieben oder beeinflusst, die Mitglieder von Geheimgesellschaften oder mit ihnen verbunden waren. Darum basieren manche der religiösen Geschichten auf Astrologie. Eine der bekannten Geschichten ist die Geburt von Jeshua, von der bestimmte Bereiche des Christentums behaupten, dass sie am 25. Dezember stattfand. Wenn sie über dieses Ereignis sprechen, dann sprechen sie nicht wirklich über die Geburt von Gottes „Sohn“, sondern von der Geburt von Gottes „Sonne“, die im Osten auf- und im Westen untergeht.

Weil die Wintersonnenwende aus der nördlichen Hemisphäre herannaht, werden die Tage kürzer und kürzer, bis der kürzeste Tag des Jahres erreicht ist. Abhängig davon, wo auf dem Planeten ihr lebt, fällt der kürzeste Tag des Jahres auf den 21. oder 22. Dezember. An diesem Tag hört die Sonne für drei Tage auf, nach Süden zu wandern. Manche altertümlichen Zivilisationen sahen dies als die Analogie, dass die Sonne drei Tage lang tot ist. Am 25. Dezember wandert die Sonne um ein Grad nach Norden; deshalb wird gesagt, dass die Sonne an diesem Tag wiedergeboren wird. Diese Bewegung der Sonne um ein Grad ist sehr fein, kann aber mit sehr empfindlichen Geräten gemessen werden.

Ich weiss, dass die Vorstellung, die Geburt von Jeshua könnte ein Schwindel sein, viele Christen verärgern mag. Aber wenn die Christen wahre Erlösung erreichen wollen, müssen sie erfahren, warum die Kontrolleure die Lehren von Jeshua verfälschten, damit sie die Wahrheit von der Lüge trennen können. Wir, die Menschen der Erde, müssen verstehen, dass die gleichen Gruppen von Leuten, die uns unser modernes Bankwesen gaben, die gleichen Leute sind, die uns die moderne Religion gaben.

Falls die vorangegangenen drei Paragraphen für euch schwer zu glauben sind, dann schaut euch bitte das untenstehende Video an. Seid gewarnt! Dieses Video enthält schockierende Beweise, die euch in eine emotionale Achterbahnfahrt bringen können. Das eigene Ermessen der Zuschauer ist absolut wichtig. Bevor ihr euch das Video anschaut, seid euch bitte bewusst, dass ich nicht mit allem in diesem Video übereinstimme, besonders der Teil, der behauptet, dass Jesus niemals existierte.

Stimmt der Papst mit dem oben erwähnten Video überein?

Obwohl das obenstehende Video grossartige Beweise liefert, die bis zu einem gewissen Grad belegen, dass Religion verfälschte Informationen oder Lügen enthält, werden viele von uns dennoch die Tatsache leugnen, dass uns das Video einige Wahrheiten erzählt. Was wäre, wenn ein renommierter Religionsführer uns sagen würde, dass es einige Wahrheiten in diesem Video gibt? Würden wir es dann glauben?

Einer der bekanntesten Religionsführer ist der Papst. Kürzlich hat Papst Benedict XVI gemeldet, dass es einen Rechenfehler bei Jeshuas Geburtstag gab und dass Weihnachten auf einem heidnischen Sonnenfest basierte.

Ähnlicher Artikel: 10 Signs The Global Elite Are Losing Control

Wie bei Telegraph.co.uk. [am 21.11.2012] veröffentlicht:

Die gesamte christliche Zeitrechnung basiert auf einem Rechenfehler, erklärte der Papst, als er in einem neuen Buch angab, dass Jesus einige Jahre früher geboren wurde, als landläufig angenommen.

Der „Fehler“ unterlief im sechsten Jahrhundert einem Mönch namens Dionysius Exiguus, oder auch Dennis der Kleine genannt, gibt der 85-jährige Papst im Buch „Jesus of Nazareth: The Infancy Narratives“ bekannt, welches am Mittwoch veröffentlicht wurde.

„Die Berechnung des Beginns unseres Kalenders – basierend auf der Geburt von Jesus – wurde von Dionysius Exiguus durchgeführt, der bei seiner Kalkulation einen Fehler um einige Jahre machte,“ schreibt der Papst in dem Buch, das nach dem Erstdruck mit einer Million Exemplare weltweit auf den Markt kam.

Habt ihr mitbekommen, dass sie nie zugeben, Fehler gemacht zu haben, wenn es um diese Art von brisanten Themen geht? Stattdessen neigen sie dazu, ihre Fehler jemand anderem in die Schuhe zu schieben, sodass sie ihrer Glaubwürdigkeit nicht schaden. Das ist die Art der Führungskräfte, die unsere Welt regieren. Unsere politischen und religiösen Anführer haben uns in der Vergangenheit belogen und sie werden es weiter tun, bis wir verantwortungsvollere Bürger werden. Versteht ihr nun, warum wir niemals wahre Freiheit und Weltfrieden erreichen können, solange wir nicht verantwortungsbewusster werden?

Eine der Fragen, die wir unseren Anführern stellen sollten ist: was gibt es noch, das ihr uns nicht erzählt? Ich weiss wirklich genau, dass sie uns viele Dinge nicht sagen, weil sie wissen, dass ihr Kontrollimperium zusammenstürzen wird, wenn die Wahrheit erst einmal herauskommt. Das ist genau das, was hinter den Kulissen geschieht. Wenn wir ihr Kontrollimperium schneller zusammenbrechen lassen wollen, müssen wir die echten Patrioten unterstützen, die sich wirklich um unsere Unabhängigkeit und Freiheit bemühen. Mit anderen Worten, wählt mit eurem Geld und vertraut nicht lediglich dem manipulierten Wählgerät.

Wir können mit unserem Geld wählen, indem wir ökologische und gesunde Nahrung kaufen, statt des gefährlichen Junk Foods, das sie entwickelt haben, um unsere Verbindung zu unserer Seele zu vernichten. Durch den Kauf von Biolebensmitteln haben sie kaum andere Möglichkeiten, als ökologische Nahrung zu unterstützen. Eine andere Möglichkeit, mit unserem Geld zu wählen ist aufzuhören, die Nachrichten der Massenmedien anzuschauen (bis die korrupten Führungskräfte entfernt wurden) und stattdessen die Nachrichten in alternativen Medien zu lesen, wie zum Beispiel bei ProjectCamelotPortal.com und StewWebb.com. Diese alternativen Medien werden üblicherweise nicht von den Kontrolleuren finanziert und sie haben keine Angst davor, die dunkle Agenda der Kontrolleure zu enthüllen. Unterstützt die wahren Patrioten und Lichtkrieger, die sich wirklich für eure Freiheit und Rechte einsetzen.

In einem meiner früheren Berichte mit dem Titel Forbidden Knowledge of the Federal Reserve Cartel: Part 1, 2 & 3 erwähnte ich, dass das Jahr 2012 ein Jahr der grossen Veränderungen war, weil die Wahrheit darüber, was wirklich vor sich geht, früher oder später ans Licht kommt. Im Augenblick beginnen einige der Wahrheiten, zum Vorschein zu kommen. In einer davon geht es um den Handel mit dem finanziellen Täuschungssystem der Zentralbanken weltweit. Eine weitere beinhaltet die Bekanntgabe einer Existenz von Leben jenseits unseres Planetens. Es kann jedoch sein, dass die Mitteilung über Leben im Weltraum in den nächsten Jahren noch nicht veröffentlicht wird. Wie schnell diese Mitteilung auftauchen wird, hängt davon ab, ob die Menschen der Erde dafür bereit sind. Der Vatikan konditioniert uns bereits und bereitet uns darauf vor zu akzeptieren, dass es Leben ausserhalb unserer Welt gibt. Ihr könnt mehr darüber auf dieser Website lesen.

Alle Hauptreligionen wurden von den Kontrolleuren verfälscht

Wenn ihr erfahren wollt, wer hinter den ganzen Kriegen und der Zerstörung unseres Planetens steckt, folgt dem Geld und es wird euch schliesslich zu religiösen Institutionen führen. Sie sind einige der primären Organisationen, die viele der „bösen“ Taten weltweit finanzieren und unterstützen. Eine dieser Institutionen ist der Vatikan. Der Vatikan ist keine heilige Institution, weil sie hinter den Kulissen negative Wesen wie Satan anbeten. Diese Art der religiösen Institutionen ist verantwortlich dafür, seit der Zeit von Jeshua (Jesus) nahezu eine Milliarde Menschen umgebracht zu haben.

Lest auch: The Misunderstood Lucifer

Es ist wichtig zu wissen, dass alle grossen Religionen der Welt von den Kontrolleuren verfälscht wurden – einschliesslich aber nicht nur – das Christentum, der Islam, der Buddhismus, der Hinduismus, das Judentum und sogar die New Age-Bewegung. Eine ihrer hauptsächlichen Absichten, die Religionen zu verzerren ist, uns hin zu dem Glauben zu manipulieren, dass das Ende der Welt naht. Ein anderer Zweck dient dazu, uns zu entmachten. Aber obwohl die Kontrolleure die Religionen verfälscht haben, gibt es eine Menge an grossartigem und wahrheitsgemässem Wissen in den Religionen. Die schwierige Aufgabe liegt darin, die Wahrheiten von den Lügen zu unterscheiden.

Um uns dazu zu bringen, deren „Endzeit“-Prophezeiungen zu glauben, haben die Kontrolleure ihre Kinder gehirngewaschen, damit diese ihre Pläne des Jüngsten Tags unterstützen und dann haben diese wiederum ihre Kinder dazu gebracht, deren Kinder einer Gehirnwäsche zu unterziehen, damit sie entsprechend handeln, sodass sich ihre „Endzeit“-Voraussage erfüllt. Darum wurden ihre Endzeitpläne von Generation zu Generation weitergereicht, damit jede dieser Generationen ihre Endzeit-Prophezeiungen erfüllen kann. Viele von uns können nicht nachvollziehen, wie die dunkle Agenda der Kontrolleure so lange überleben kann, aber sobald ihr einmal verstanden habt, wie sie denken und handeln, solltet ihr auch verstehen können, dass ihre dunklen Agenden immer noch lebendig und gründlich sind.

Heutzutage haben wir viele bösartige Geheimgesellschaften, die die meisten Systeme der Welt regieren; einschliesslich des Religions-, Finanz-, Bildungs- und Politiksystems. Das ist der Grund, warum man so viele Dogmen in den Religionen findet und unser Bildungssystem korrupt ist. Darum ist auch das Finanzsystem auf der ganzen Welt ein Durcheinander und wir stehen an der Schwelle zu einem weiteren Weltkrieg. Während des 1. und 2. Weltkrieges waren die Kontrolleure fast erfolgreich damit, ihre faschistische Eine-Welt-Regierung einzuführen.

Die Kontrolleure sind dafür verantwortlich, die meisten Kriege auf unserem Planeten in die Wege geleitet zu haben. Sie organisieren gerne Kriege, um Hass und Angst zu verbreiten und Gewinne zu machen. Sie können Gewinne erzielen, indem sie beide gegnerischen Mächte im Geheimen finanzieren. Die Kontrolleure denken nicht wie wir. Sie denken ähnlich wie ein Psychopath; darum sind sie sehr herrschsüchtig und sorgen sich nur um sich selbst. Die Kontrolleure behandeln uns wie Gegenstände und wertschätzen Geld mehr als unser Leben; daher zeigen sie auch kaum Reue, wenn wir sterben.

Inzwischen hat sich der Kampf zwischen den Kontrolleuren und dem Widerstand (den Bewahrern des Friedens) massiv auf die USA konzentriert. Im Verlauf des letzten Jahrhunderts leisteten die Kontrolleure eine unglaubliche Arbeit, indem sie die Politik-, Bildungs-, Religions- und Finanzsysteme der USA infiltrierten – ein Land, das bereits schnell seine Freiheit verliert. Der Patriot Act und der National Defense Authorization Act (NDAA) sind Beweise dafür, dass die USA sehr korrupt wurde. Die Kombination dieser beiden Gesetze erlaubt der amerikanischen Regierung, ihre eigenen Bürger zu bespitzeln und sie ohne ein Gerichtsverfahren zu inhaftieren.

Warum die Kontrolleure moderne Religion benutzen, um unsere Seelen zu schwächen

Einer der Hauptgründe, warum uns die Kontrolleure mit deren verhängnisvollen religiösen Lehren unterrichten ist, die Verbindung zur Schöpfung (Gott) und unserer Seele zu schwächen. Indem sie das tun, wird es für sie leichter, die Kontrolle über die Kraft unseres Bewusstseins zu erlangen. Bewusstsein ist die mächtigste energetische Kraft in unserem Universum, weil es die Lebenskodexe enthält, die alle Dinge steuern. Durch die Kontrolle unseres Bewusstseins bis zu einem bestimmten Grad können sie auch unsere Gedanken beeinflussen, die für die Schaffung unserer Erfahrungen unerlässlich sind.

Die meisten von uns verstehen nicht, dass es das kollektive menschliche Bewusstsein ist, welches unsere Realität erschafft und dass Materie mit unseren Gedanken kreiert wird. Quantenphysiker wissen das seit Jahrzehnten. Viele ihrer Theorien und Entdeckungen wurden in den letzten 10 Jahren sehr ernst genommen, weil sie modernen Wissenschaftlern helfen zu erklären, wie das Universum wirklich funktioniert.

Wenn unsere Gedanken unsere Realität erschaffen, warum ist es dann so schwer, unsere Gedanken unverzüglich in der Realität zu manifestieren? Der Grund, warum wir mit unseren Gedanken nicht sofort physische Manifestationen verwirklichen können liegt darin, dass wir uns nicht bis zu dem Punkt entwickelt haben, an dem wir die Kontrolle über den Prozess haben, Gedanken zu verwirklichen. Deshalb ist dieser Prozess des Gedanken-Manifestierens von unserem Unterbewusstsein geregelt. Die Deformation in unseren Lichtkörpern verzerrt auch den Gedanken-Manifestationsprozess und macht es uns schwerer, unsere Gedanken auch wirklich in der Realität zu verwirklichen.

In unserem gegenwärtigen Existenzzustand mag sich unser einzelner Gedanke nicht sehr kraftvoll anfühlen, aber wenn wir unsere Gedanken mit denen einer grossen Gruppe von Menschen verbinden, werden unsere kollektiven Gedanken extrem kraftvoll. Wenn wir unsere kollektiven Gedanken auf etwas richten, wird der Manifestationsprozess um eine exponentielle Rate beschleunigt. Aus diesem Grund ist der kollektive menschliche Gedanke die kraftvollste Manifestationskraft auf unserem Planeten. Der kollektive menschliche Gedanke hat auch erstaunliche Heilkräfte. Die meisten von uns bemerken nicht, wenn wir zur Schöpfung oder einem anderen göttlichen Wesen beten, damit sie unsere Lieben heilen, dass wir tatsächlich eine grosse Rolle im Heilungsprozess spielen, da wir unsere Gedanken auf die Heilung unserer Lieben richten.

Wie die Kontrolleure durch das Bildungssystem unser geistiges Niveau herunterschrauben

Nachdem die Kontrolleure das Weltfinanzsystem übernommen hatten, infiltrierten sie das Bildungssystem. Sie taten dies, indem sie verschiedene Schulen oder Universitäten kauften oder finanzierten. Sie bestachen einige hochrangige Professoren mit unbegrenzten Geldmengen, integrierten sie in ihre Geheimgesellschaften und ermutigten sie dann, ihre manipulativen Bücher zum Einsatz zu bringen. Den Schulen und Universitäten, die sich weigerten, wurden die staatlichen Zuschüsse gestrichen, bis sie letztendlich zustimmten und mit den Kontrolleuren zusammen arbeiteten. Die Kontrolleure waren deshalb dazu in der Lage, weil sie viele Politiker bestochen hatten.

Geschichte und Wissenschaft waren die zwei Fächer, die die Kontrolleure am meisten verzerrten. Sie verfälschten die Geschichte, um uns daran zu hindern, unsere wahre Geschichte herauszufinden. Geschichte neigt dazu, sich selbst zu wiederholen; deshalb können wir, wenn wir Geschichte verstehen, die Kontrolleure daran hindern, uns zu manipulieren und die Systeme der Welt zu infiltrieren.

Ähnlicher Bericht: 7 Ways Our Children Are Being Brainwashed

Wie bei der Wissenschaft konfiszierten die Kontrolleure viele der ermächtigenden Ergebnisse, weil sie wussten, dass sie es schwer haben würden, uns zu manipulieren, wenn wir in Wissenschaft zu belesen wären. Zusätzlich kann die Wissenschaft dafür genutzt werden, zu beweisen, dass einige ihrer bedrohlichen Lehren falsch sind. Um sicherzugehen, dass die Wissenschaft niemals gegen sie verwendet werden kann, verwenden sie ihre kontrollierten Medien und Wissenschaftler, um jeden zu verspotten, der versucht, die Weltanschauung der Kontrolleure herauszufordern. Deswegen haben sie uns allmählich darauf konditioniert, Dinge nicht infrage zu stellen. Konventionelle Wissenschaft ist nicht länger echte Wissenschaft; stattdessen wurde sie zu einer Art Religion.

Das grosse Geheimnis, von dem wir laut den Kontrolleuren nicht erfahren sollen

Eines der grössten Geheimisse unserer menschlichen Rasse, von dem die Kontrolleure nicht wollen, dass wir es erfahren ist, wie unser Bewusstsein und unsere Gedanken unsere Realität formen. Wenn wir jemals von unserer wahren Kraft erfahren, werden die Kontrolleure nicht mehr in der Lage sein, uns noch länger zu überwachen. Darum haben die Kontrolleure unsere Kraft des Bewusstseins und unsere Gedanken gegen uns verwendet. Sie tun dies, indem sie ihre entmachtenden Lehren in der Welt verbreiten und dabei ihre „heiligen Bücher“, Religions- und Bildungssysteme und andere einflussreiche Systeme einsetzen.

Die Kontrolleure haben eine so erstaunliche Arbeit geleistet, ihr entmachtendes Wissen in der Welt zu verbreiten, dass sie uns dazu gebracht haben zu glauben, wir seien Sklaven und machtlos und dass die Schöpfung (Gott) ausserhalb von uns existiere. Indem wir ihren Lehren glauben, werden wir zu ihren Sklaven und sie können uns manipulieren und unsere Zukunft so steuern, wie sie wollen. Eines ihrer Hauptziele ist zum Beispiel, ein Szenario zu erschaffen, das eine ihrer Prophezeiungen darstellt, bekannt als die „Endzeit“.

Indem wir so manipuliert werden, dass wir deren „Endzeit“-Prophezeiungen glauben, erschafft unser kollektives Bewusstsein schliesslich verschiedene Ereignisse, die unseren Glauben bestätigen. Das ist wie eine selbsterfüllende Prophezeiung. Sie haben auch viele der Kriege geschaffen, damit wir immer Hass gegenüber anderen Ländern empfinden. Versteht ihr nun, warum die Welt so chaotisch ist? Sie ist in einem Durcheinander, weil die Kontrolleure die Kraft unseres Bewusstseins und unsere Gedanken gegen uns verwendet haben, indem sie eine Welt voll Angst und Zerstörung, statt Liebe und Frieden geschaffen haben.

Viele der Veränderungen auf der Erde wurden von den Kontrolleuren konstruiert

Die meisten von uns verstehen nicht, dass vieleder grossen Veränderungen auf der Erde nicht natürlichen Ursprungs sind, sondern weil die Kontrolleure Skalarwaffen, Technologien zur Wetterkontrolle und fortgeschrittene Teilchenbeschleuniger verwenden. Der Einsatz dieser Waffen kann weitere Schäden in der Biosphäre der Erde verursachen, worin dann die Ursachen für Magnetfeldverschiebungen und Erdveränderungen liegen.

Der untenstehende Auszug stammt aus einem meiner früheren Berichte mit dem Titel „Is the World Going to End on December 21, 2012?

Es gibt viele Forscher und Wissenschaftler, die behaupten, dass die Klimaveränderungen auf der Erde auf das menschengemachte Kohlendioxid (CO2) zurückzuführen ist. Diese Idee, dass menschengemachtes CO2 die Hauptursache für die globale Erwärmung sei, ist eine Täuschung – geschaffen, um uns allein schon für das Atmen zu besteuern. Wenn menschengemachtes CO2 die Erderwärmung verursacht, warum heizen sich dann auch all die Planeten in unserem Sonnensystem auf? Das ist eine Frage, vor der viele Mainstream-Forscher und Wissenschaftler zurückschrecken, weil sie Angst davor haben, zuzugeben, dass sie falsch liegen. Für weitere Informationen zum Thema Erderwärmung, geht bitte auf LiveScience.com.

Eine der Hauptursachen der Veränderungen auf der Erde ist der dunkle Spalt. Falls ihr nicht wisst, was der dunkle Spalt ist: das ist ein wenig durchlässiger Bereich in der Milchstrassen-Galaxie, die starke energetische Partikel enthält. Diese Partikel können unser Sonnensystem aufheizen und andere merkwürdige Phänomene verursachen.

Die meisten Leute merken nicht, dass es geheime Gruppen in verschiedenen Regierungen gibt, die sehr fortschrittliche Skalartechnologie besitzen. Diese Technologie ist so kraftvoll, dass sie dafür genutzt werden kann, das Wetter zu manipulieren und sogar Erdbeben auszulösen. Eine davon ist bekannt als das High Frequency Active Auroral Research Programm (HAARP). Eine der bekanntesten HAARP-Anlagen steht in Gakona, Alaska.

Wie beschrieben bei Haarp.net.

Einfach ausgedrückt: das Gerät für HAARP ist die Umkehrung eines Radioteleskopes; die Antenne sendet Signale, anstatt sie zu empfangen. HAARP ist der Testlauf für eine super kraftvolle Radiowellen-Strahlentechnologie, die Bereiche der Ionosphäre anhebt, indem ein Strahl fokussiert und diese Bereiche erhitzt werden. Elektromagnetische Wellen prallen dann zurück auf die Erde und durchdringen alles – Lebendiges und Totes.

Wenn ihr versteht, wie HAARP arbeitet, werdet ihr feststellen, dass es viele Male eingesetzt wurde, um das Wetter zu manipulieren, Dürren, Hochwasser und Hurrikane, ja sogar Erdbeben zu verursachen. Um zu erkennen, wann HAARP eingesetzt wird, muss man nach der einzigartigen HAARP-Frequenzsignatur Ausschau halten, das mit der richtigen Ausrüstung leicht festgestellt werden kann. HAARP kann eingesetzt werden, um Erdbeben auszulösen, indem es so eingestellt wird, dass Ultra-low-Frequenzen (ULF) von ungefähr 2.5 Hz erzeugt werden. Für weitere Informationen, wie HAARP genutzt werden kann, um Erdbeben zu provozieren, besucht die Seite TheOldSpeakJournal.WordPress.com. Um grossartige sichtbare Beweise zu bekommen, geht auf SinceDutch.WordPress.com.

Quelle: http://trans-information.net/wie-die-kontrolleure-religion-geld-politik-und-bildung-nutzen-um-unsere-seelen-zu-versklaven-teil-1/

Gruß an die Bewußten

TA KI