Die ausserkörperlichen Erfahrungen von Frau Zürcher


Frau Zürcher erlebt seit vielen Jahrzehnten ausserkörperliche Erfahrungen. Durch dieses Erleben bekam vertiefte Einblicke in die jenseitigen Ebenen. In diesem Interview erzählt sie von ihren Erlebnissen. Der Umfang ihrer Erfahrungen ist besonders und einzigartig.

Gruß an die Sehenden
TA KI
Werbeanzeigen

Der Mächtige ZAUBER Des PAIUTE-Stammes


Die US-amerikanische Schriftstellerin und Politikerin Sarah Winnemucca Hopkins schrieb 1882 ein Buch mit dem Titel „Leben unter den Paiute“ – „Life Among the Paiutes“. Die Kultur der Paiute bewahrt für sich noch immer die Fähigkeit Tiere zu verzaubern, obwohl nur wenige über eben dieses Wissen verfügten, wie zum Beispiel ihr Vater, der Häuptling der Paiute „Old Winnemucca“ sowie ihr Bruder.

Gruß an die Sehenden
TA KI

Der Tod – Tor zum Leben | Impulse aus der Nahtod- und Sterbeforschung • Dokumentation


Was geschieht, wenn wir sterben? Erlischt unser Bewusstsein einfach, und alle Erfahrungen, Erkenntnisse und Erinnerungen sind dahin? Aus und vorbei? Die meisten Naturwissenschaftler würden antworten: Ja. Denn sie gehen davon aus, dass Bewusstsein im Gehirn entsteht. Und das Gehirn stirbt mit dem Körper.

Spirituell orientierte Menschen sind davon überzeugt, dass etwas den Tod überlebt. Der Geist, die Seele. Bewusstsein existiert demnach in einer jenseitigen Welt auch ohne den physischen, „irdischen“ Körper.

In den letzten Jahrzehnten sind wir einer Antwort auf die Frage, ob es ein Weiterleben nach dem Tod gibt, vielleicht entscheidend näher gekommen. Denn überall auf der Welt wurden außergewöhnliche Erfahrungen untersucht, die Menschen angesichts des Todes hatten.

Diese Doku fasst Impulse aus der Nahtod- und Sterbeforschung zusammen.

Gruß an die Erkennenden
TA KI