12 Zeichen dafür, dass eine Wolke des Wahnsinns das Land befallen hat


tattooed-eyeballs-and-split-tongue

 

Von Michael Snyder

michael snyder FBWas um alles in der Welt geschieht mit Amerika?

Kürzlich wurde ich gebeten zu beschreiben, was mit unserer Nation passiert. Nachdem ich darüber nachgedacht habe, kam ich zu der Schlussfolgerung, dass es beinahe so ist, als würde sich eine “Wolke des Wahnsinns“ über die Vereinigten Staaten und den Großteil des Rests der Welt legen.

Von unseren höchsten Führern abwärts verhalten sich die Menschen unglaublich selbstzerstörerisch und treffen extrem irrationale Entscheidungen. Einige würden dies beschreiben, als hätte ein verkommener Verstand übernommen und ich würde dem zustimmen müssen. Es ist fast so, als wenn irgendeine schwere mentale Krankheit über die Luft übertragen wird und alle ansteckt.

Ich tauche praktisch jeden Tag in Nachrichten und aktuelle Ereignisse ein und nach all der Zeit ist es schwierig, mich zu schockieren. Jüngst gab es jedoch einige Geschichten und Artikel, die selbst mich fassungslos gemacht haben. Hier ein paar dieser Stories:

1. Eine 27-jährige Frau in Maryland hofft, dass “nackte Brüste wieder normal werden“, weil sie in der Öffentlichkeit ohne Oberbekleidung herumläuft. Sie sagt, sie sei bisher nicht verhaftet worden und kein Mann habe versucht, sie unangemessen anzufassen.

2. Es wird berichtet, dass “Sex-Roulette-Parties“ in der westlichen Welt zunehmend populär werden. Das Konzept hinter diesen Parties ist, dass einer der Teilnehmer insgeheim HIV-positiv ist und jeder mit anderen ungeschützten Sex hat, ohne zu wissen, wer die entsprechende Person ist.

3. Die Besessenheit mit “Body-Art“ in der westlichen Welt gerät offiziell außer Kontrolle. Ein paar der heißesten aktuellen Trends unter jenen die ihren “Körper modifizieren“, sind die Tätowierung der Augen und das Trennen der Zunge.

4. Ein katholischer Erzbischof aus St. Louis hat vor Kurzem vor Gericht ausgesagt, dass er sich »nicht sicher« war, »ob es illegal für Priester ist, Sex mit Kindern zu haben«.

5. Im ganzen Land halten Colleges und Universitäten Workshops und Veranstaltungen ab, bei denen “Polyamorie“ als “akzeptabler Lebensstil“ für junge Menschen beworben wird. Laut Wikipedia ist Polyamorie die »Praxis, Liebesbeziehungen zu mehr als einem Menschen zur selben Zeit zu haben. Dies geschieht mit vollem Wissen und dem Einverständnis aller beteiligten Partner.«

6. Mit jedem weiteren Jahr wird das Niveau der Schuldsklaverei in diesem Land schlimmer. Der durchschnittliche amerikanische Haushalt schuldet inzwischen rund $ 131.000 und zahlt etwa $ 6.000 im Jahr an Zinsen.

7. Eine gefährliche Form synthetischen Marihuanas findet sich dieser Tage in vielen amerikanischen Städten und schickt viele der Nutzer in einen Zustand, der mit Zombies vergleichbar ist:

Ermittler in Clearwater beschrieben eine Szene direkt aus The Walking Dead. Menschen haben sich in einen dermaßen verdummten Zustand fallen lassen, dass sie kaum noch des Sprechens fähig waren. Für die Streifen in Crest Lake Park ist es nur allzu sehr zur Routine geworden. Sie berichten von einer wachsenden Zahl Meldungen von Überdosen Spice – oder synthetischem Marihuana.

Die Polizei sagt, dutzende Anrufe seien hereingekommen, weil Menschen mit dem Verdacht auf die Nutzung von Spice ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Medizinisches Personal und Mitarbeiter der Polizei warnten vergangene Woche vor einem gefährlichen Anstieg der Überdosen, welche vermutlich mit einer schlechten Charge der Droge in Zusammenhang steht. Ermittler in Clearwater wollen eine Verbindung zu den Vorfällen in Tampa nicht ausschließen.

8. Laut einigen Progressiven wird es jetzt als “Mikroaggression“ empfunden, wenn man sich als “Amerikaner“ bezeichnet und dies sollte unterlassen werden, weil es gewisse Minderheiten verletzen könnte.

9. Obwohl wir sehen können, was der Sozialismus Venezuela, Nord-Korea und Dutzenden anderen gescheiterten Regimes in der Geschichte angetan hat, heißen junge Amerikaner ihn mit Begeisterung willkommen. Eine Umfrage förderte jüngst tatsächlich zutage, dass eine Mehrheit der jungen amerikanischen Erwachsenen unter 30 sagen, dass sie den Kapitalismus vollständig ablehnen.

10. Die Obama-Administration hat gerade neue “Richtlinien“ herausgegeben, aufgrund derer von öffentlichen Schulen in ganz Amerika erwartet wird, dass »transgender-Studenten die Toiletten und Umkleidekabinen gemäß dem von ihnen gewählten Geschlecht wählen« dürfen. 55 Jahre nachdem Präsident John F. Kennedy also verkündete, dass wir einen Mann auf den Mond bringen werden, verkündet Barack Obama, dass wir Männer an Orte bringen werden, an denen sie noch niemals zuvor gewesen sind…

11. Ein anonymes Mitglied des Kongresses, das nur unter dem Alias “Congressman X“ bekannt ist, schlägt Wellen mit der Veröffentlichung eines Buches, in welchem er erläutert was hinter den Kulissen in Washington tatsächlich abläuft. Die New York Post hat einige Auszüge aus diesem Buch veröffentlicht und einige davon sind in der Tat verblüffend:

Der Kongress ist viel zu polarisiert und parteiisch, um irgendwas erledigt zu bekommen, so die Aussage des Congressman.

»Es scheint eine komplette Auflösung des Vertrauens in die Regierung zu geben. Eine Angst, welche durchaus im besonderen Interesse der Regierung ist.», sagt er.

»Amerika befindet sich im unaufhaltsamen Fall und niemanden in Washington scheint dies zu kümmern.«

Wenn selbst Mitglieder des US-Kongresses beginnen zuzugeben, dass unsere Nation sich »im unaufhaltsamen Fall« befindet, dann wissen wir, dass die Party so gut wie vorbei ist.

12. Wenn Sie den Begriff »korrupter Politiker« Online nachschlagen, sollten Sie unmittelbar auf Fotos von Bill und Hillary Clinton stoßen. Bill hat eine lange Geschichte bestens dokumentierter sexueller Eskapaden, welche Jahrzehnte zurückreichen und beide sollten sie an sich langjährige Haftstrafen für eine schockierende Serie schrecklicher Verbrechen bis weit zurück in die 1970er Jahre verbüßen. Aber die amerikanische Bevölkerung ignoriert all dies bereitwillig und wenn die Wahlen bereits heute abgehalten werden würden, dann würde Hillary Clinton mit großer Gewissheit zur neuen Präsidentin der Vereinigten Staaten.

Letztlich bekommen wir alle die Führer, welche wir verdienen und ich rede nicht nur über das Weiße Haus. Wenn man sich den Kongress heute anschaut, dann zeigt er recht gut, wo wir als Nation stehen und das ist nicht wirklich ein schönes Bild.

Einer der wichtigen Gründe, warum es in Amerika heute soviel Hirnrissigkeit gibt ist, dass es keine gemeinsamen Werte oder Moralvorstellungen mehr gibt die uns vereinen. Man sollte meinen, dass wir uns zumindest über die US-Verfassung einig sein sollten, aber auf der juristischen Fakultät habe ich gelernt, dass Gerichte die Verfassung regelmäßig ignorieren, wenn es ihnen in den Kram passt. Es mag sogar sein, dass wir heutzutage tatsächlich gar keine Verfassung mehr haben, denn kaum jemand in der juristischen Gemeinde nimmt sie überhaupt noch ernst.

Ohne solide Basis ist es unausweichlich, dass unsere Nation zerfallen wird. Der von uns allen zu beobachtende verbreitete Wahnsinn ist einfach nur die Beschleunigung eines Verfallsprozesses, welcher seit Jahrzehnten in Bewegung ist. Ich würde gerne glauben, dass wir das Ruder noch herumreißen können, aber mittlerweile bin ich nicht mehr besonders optimistisch.

***

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag

Übersetzung aus dem Englischen vom Nachtwächter

Quelle: http://n8waechter.info/2016/05/12-zeichen-dafuer-dass-eine-wolke-des-wahnsinns-das-land-befallen-hat/

Gruß an die Aufrichtigen

TA KI

 

Advertisements

8 Kommentare zu “12 Zeichen dafür, dass eine Wolke des Wahnsinns das Land befallen hat

  1. „Gefällt mir“ kann ich ja wohl kaum drücken. 😦 Da ist es in Deutschland also noch harmlos, wenn ich in der Kleiderkammer des Roten Kreuzes nach ordentlichen Jeans schauen muss, weil die anderen Läden nur noch Jeans verkaufen, die aussehen, als hätte sie ein Waschbär zerfetzt.

  2. Das war eine Beschreibung : all allround the world. Zu den Zombie -drogen: schon vor ca. 2jahren in YouTube ein Polizeivideo wie sie eine Frau aus einem KellerLoch geholt haben. Wurde erklärt diese Droge : eine Pflanze, wächst am Straßenrand und wird in Pulverform von den kriminellen Banden ahnungslosen Passanten ins Gesicht gepustet um Sie dann auszurauben.
    Vorgestern: ein Aufklärungsvideo::
    Wie verhalte ich mich wenn Zombies „unterwegs“sind. Ob DIE das auch schon in die Chemtrails mischen??
    Als synthetische Droge gibt’s das bestimmt schon in Nanogrösse 😉
    Wäre billiger als Impfstoff und die „Behandlung „durch die „Europolizei“ gezielt effizienter. Abwarten!!
    Umsonst gab’s diese“Übung „wohl nicht. Es soll ja noch Leute geben die NICHT die ganzen Zombieaktionfilme im tv oder sonst wo gesehen haben. Hab doch glatt was verpasst. Man sollte eigentlich nur noch mit Mundschutz nach draußen gehen.
    Man wundert sich schon über nix mehr. Und aus dem Chaos sprach eine Stimme;;es wurde noch schlimmer…..

  3. Sollte uns das wirklich wundern? Die dunkle Seite der Macht hat die Menschen zur Zeit fest im Griff. Die Politik, die Themen, die Werbung, die Musik, die Filme, die Ideologien sind durch und durch satanistisch geprägt. Das heißt lasse deinen fleischlichen Begierden und Leidenschaften freien Lauf und achte auf das Körperliche mehr als auf höherwertige emotionale und geistige Werte.

    Die Menschen sind heute oft sehr stolz darauf, wenn sie öffentlich erklären, daß sie atheistisch gepolt sind. Leider ist das im Kontext der Geschichte der Kirchen und Religionsorganisationen in Verbindung mit der Macht auch noch verständlich. Aber eine Lösung ist es nicht, und das verstehen die Menschen nicht.

    Ist den Menschen eigentlich bewußt, daß Madonna, Prince & Co. auf den Bühnen von Rock und Pop schwarze Messen feiern? Da die Menschen nicht über die ganzheitliche Realität nachdenken, können sie kaum verstehen, was da passiert. Sie glauben, das ist alles nur Show und prickelnd aufregend.

    Die Menschheit ist in einer gewaltigen Zange der Bewußtseinskontrolle gefangen.
    Und es fällt den Menschen gar nicht auf,
    da sie sich freiwillig von dem abwendet, was ihnen helfen kann.
    Dafür wendet sich die Masse dem zu, was Sucht und Leidenschaft fördert.

    Das bedeutet, die destruktiven Kräfte gewinnen mehr und mehr
    überall in den Gesellschaften Einfluß und Dynamik.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s