„Sie haben mich vergiftet!“ Sagte Der Erfinder Des Wassermotors!


Viele Erfinder haben geniale Alternativen zu fossil betriebene Motoren entwickelt. Aber warum lassen solche revolutionären Erfindungen so lange auf sich warten? Vielleicht ist der Fall von Stanley Allen Meyer eines der besten Beispiele dafür, was passiert, wenn eine Erfindung, die nicht in das System passt, veröffentlicht wird. In den Nachrichten eines örtlichen TV Senders aus Ohio, USA, zeigte Meyer ein Fahrzeug, das in der Lage war, sich nur mit Wasser fortzubewegen. Das heißt, es brauchte kein Benzin oder irgendeine andere komplexe Quelle, außer einfaches Leitungswasser.

.
Gruß an die Wahrheit
TA KI

5 Kommentare zu “„Sie haben mich vergiftet!“ Sagte Der Erfinder Des Wassermotors!

  1. Wasser zerlegen (mit Energie und Frequenzen=Resonanzen), Sauerstoff und Wasserstoff polarisieren (ausrichten), polarisiert verbrennen (verschmelzen, aneinaderbacken) und Wasser auffangen und erneut zerlegen.
    Einfache Schritte!
    Nur unsere Edelbastler hier in DEUTSCH wissen kaum etwas von Polarisationen. Deshalb geht fast nichts weiter!
    Der gelehrte Einheitsbrei vom Einheitsdenken und die Theorienpflege der gestanzten Meinungen lassen das Wissen und die wirkliche Neugier verludern.
    Alles soll so bleiben, wie es ist.

      • Es gibt viele Lösungen, die allesamt ein Verstehen voraussetzen. Ich versuche seit langer Zeit dieses an den Mann/Frau zu bringen. Leider vergebens. Einfache Denkansätze sind den meisten Menschen nicht mehr möglich.
        Die Vielen, die versuchten eine Elektrolyseanlage selber zu bauen, begannen sofort mit Sägen und Hämmern und Zusammensetzen, wild, ungestüm und leider ohne Verstand. Der wirklich durchschlagende Erfolg blieb aus. Oder fährt jemand mit Wasserstoff betriebenen Motor dauerhaft durch die Lande?
        Wer etwas technisch Anspruchsvolles zusammensetzt und die Polaritäten des eingesetzten Materials nicht beachtet, der erntet keinen Erfolg.
        Wer elektronische Bauteile und Draht miteinander verbindet und die Polaritäten des Materials nicht beachtet, bekommt weniger Leistung heraus, mit energetisch abbauenden Feldern usw.
        Die Fehler bei schmalen oder gar keinen Ergebnissen stecken im Detail.
        Nur als Beispiel: Die Elektronik der Gasthermen machen ein so destruktives Feld, dass es die Gesundheit der Benutzer ruiniert, dauerhaft. Das trifft auf alle Thermen zu. Genauso verhält es sich mit fast allen elektronischen Bauteilen. Die sich durch falsch poarisierte Baugruppen erzeugten und sich ausdehnenden destruktiven Felder, erzeugen Krankheiten in lebenden Systemen.
        Die Natur hat alles für uns schon längst geregelt, doch wir Menschen wollen es nicht erkennen. Dabei ist alles korrigierbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.