Finnland und Schweden genehmigen Nato-Übungen auf ihrem Gelände


2717923233_ab19ed564b_oDer finnische Verteidigungsminister Carl Haglund hat erklärt, dass Finnland und Schweden entschieden haben, den Nato-Truppen Militärübungen auf ihrem Gelände zu genehmigen. Alle entsprechenden Dokumente werden Anfang September unterzeichnet. Treibstoff, Munition und Proviant werden dabei von diesen Ländern bereitgestellt.
Außerdem werden sich die Truppen frei im Gewässer und im Luftraum während der Übungen und bei Notfällen fortbewegen dürfen.

Weiterlesen: http://german.ruvr.ru/news/2014_08_28/Finnland-und-Schweden-genehmigen-Nato-Ubungen-auf-ihrem-Gelande-4246/

Gruß an die Friedvollen Völker

TA KI

Ein Kommentar zu “Finnland und Schweden genehmigen Nato-Übungen auf ihrem Gelände

  1. Es war zu erwarten, dass sich diese beiden Länder in die Nato-Allianz einreihen. Gerade Finnland als unmittelbarer Anrainer zu Russland mit dem Erleben und den Erkenntnissen aus dem finnisch-russischen Krieg??
    Das die Schweden sich anbiedern war klar, sie haben ja schon vor geraumer Zeit ein pro-NATO-Votum angegeben.
    Es müsste eigentlich beiden Ländern klar sein, dass sie von der „NATO-Gruppe“ nur als Puffer ebenso wie die Balten und Polen geopfert werden.
    Im Zweifelsfall sind diese beiden Länder mit die ersten, die im Falle eines Konfliktes rasiert werden. Also, wer Schweden- und Finnland-Fan ist, sollte die eventuell verbleibende kurze Zeit noch schnell für einen Besuch nutzen. Die Eieruhr scheint angelaufen zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.