Auszeit- Der Blog ist ab dem 14.Mai wieder aktiv


auszeit3_neu3-1080x500

Allen Lesern eine schöne Zeit

iCH bin dann mal wech

TA KI

tanja

9 thoughts on “Auszeit- Der Blog ist ab dem 14.Mai wieder aktiv

  1. Von ganzem Herzen DANK für alle die „guten“ Informationen.
    Freu mich wenn sie gut erholt wieder da sind.
    Ihre Beiträge gehören zu meinem „al“TAG

  2. Friedrich Bernhard Marby

    Wo finden wir die echte heilige Schrift?
    (aus Friedrich Bernhard Marby Band 1/2, S. 21 – 24)

    Wie wir gesehen haben, muß eine echte heilige du Schrift durch das Bild ihrer Schriftzeichen beweisen,daß sie heilig ist. Eine echte heilige Schrift muß zuerst eine Richtungsschrift sein. Das Wesen der Richtung muß hervor springen. Im Raume kommen die geistigen Werte des Seins in der Richtung zum Ausdruck.Das Grundgerüst allen Lebens ist das Geistige. Alles ist einmal aus Geistigem entstanden. Da die Richtung Grundgerüst alles Seins ist, muß eine echte heilige Schrift also erst einmal vor allen Dingen eine Gerüstschrift sein.

    Was irgendwie ist, was irgendwie ein „Sein“ hat, das hat auch ein bestimmtes Gerüst. Ein Gerüst besteht aus Balken. Wie ein jedes Haus in seinen Balken und Trägern ein Gerüst hat, wie der Bau des menschlichen Körpers ein Gerüst in seinem Knochengerüst hat, wie im weiten All die Richtungen im Raum das Kräftegerüst des ganzen Weltenbaues sind, so muß auch eine echte heilige Schrift wenigstens in einer ganzen Anzahl ihrer Schriftzeichen ein Gerüstschrift, eine Balkenschrift sein.

    Das Bild einer Gerüstschrift, einer Balkenschrift, aber bietet im vollen Maße die germanische Runenschrift. Wie keine andere Schrift zeigt sie hervorragend,einfach und klar, Richtungswerte in den Formen vieler Zeichen an. Die ganze Runen=Schrift besteht aus Gerüstbalken. Was eine echte heilige Schrift dann weiter zum Ausdruck bringen muß, das sind die Raumwerte. Diese sind klar in den Winkeln, in denen die Balken der Runen verlaufen, angezeigt.
    Spannungswerte zeigen sich wieder in anderen Formen der germanischen Runen an.

    Aber auch die im Weltall in allen Verhältnissen wirksame Bewegung und deren Kräfte und damit die verschiedenen Stufen des Verstofflichungsvorganges müssen im Schriftbild einer heiligen Schrift angegeben sein und das ganze Bild abrunden. Wir finden diese Werte ebenfalls in den Germanischen Runen angegeben. Was zum Schluß aller Werte der hier in den Runen vor uns liegenden einzigsten heiligen Schrift zur Ganzheit der Darstellung von Gott, Himmel und Erde eint, das ist die Reihenfolge der Runen. So entsteht vor uns wieder, uns lange vorenthalten, das Gefüge und das Wesen des Heiligtumes aller Menschheit, die echte heilige Schrift in den Runen=Reihen der Germanen. So sind die Runen=Reihen der Germanen mehr als wie bloße Schriftreihen, sie bergen die heiligen
    Stempel, mit denen ein lebendiger Gott die Welt und das Leben und die Lebenserscheinungen prägt.

    Erst wenn wir die Runen als echte heilige Schrift erkannt haben, so, wie es nach Lage der Dinge hier klar gekenn- zeichnet wurde, werden wir fähig sein, andere Schriften als das zu beurteilen, was sie sind. Die Formen der Runenschrift beweisen, daß alle anderen Schriften der Erde und aller Zeiten von der germanischen Runenschrift abstammen, wohl anfänglich von runenkundigen Germanen gestaltet wurden, aber mit der Zeit und seitdem die Germanen nicht mehr die Priester, Lehrer und Könige südlicher,östlicher und westlicher Erdstriche waren, verwil- derten und den Veränderungen, wie sie das Schreibmaterial und die Un=Vernunft bedingte, anheimfielen.

    Auch finden wir, daß alle anderen Schriften neben den Veränderungen, die Unkenntnis und Schreibmaterial verursachten ,nur Teilgebiete, Teilwerte der echten heiligen Schrift, Teilwerte der Runenschrift als Grundlage, wenn überhaupt noch vorhanden ist, haben. Aus allen diesen und mehreren anderen wichtigen Gründen, deren Anführung im Rahmen dieser Arbeit einfach nicht möglich, haben wir also keine Hoffnung, die echte heilige Schrift bei den Menschen in Aegypten, Palästina, Mesopotamien, Phönicien, Griechenland, Italien oder in Afrika,Asien und Amerika oder anderwärts zu finden.

    Wir würden vergeblich suchen, denn wir würden niemals mehr finden, als wie zerstückeltes und verdorbenes germanisches Schriftgut. Wir wenden uns darum ab von dem Süden, der uns immer und immer wieder betrogen hat und wenden uns der Ur=Heimat der Menschheit zu, dem Ur=Born aller echten Kultur, dem heiligen Norden.—- Hier im Norden , dort, wo des Sternenhimmels und des Allraumes Wellen in reinster Form an den vorwärts-stürmenden Erdball anprallen,muß auch der wahre, der unmittelbare,der gottgegebene,der alleTore aufschließende Schlüssel zu sein, die ALL=Raune, die ALL=Rune, die Schrift, die alles verhehlt, alles aber auch aufschließt, die
    einzige,echte,wahre, heilige Schrift . Diese aber ist, wie wir gesehen haben und weiter sehen werden heute noch und alleine vorhanden in der germanischen Runen=Schrift.

    „Die Wahrheit läßt sich wohl unterdrücken, aber nicht töten und Gott läßt sich nicht spotten.“

    Ein ungeheuer schändlicher Weltbetrug herrscht heute. Was bisher als heilige Schrift angepriesen wurde ist keine „heilige Schrift“ und ist seit Tausenden von Jahren zu unheiligen Zwecken gebraucht. Was die Weltbetrüger damit erreicht haben, sehen wir an den heutigen Zuständen. Das Wort ihrer eigenen Bibel: „ An ihren Werken sollt ihr sie erkennen!“richtet sie. Rassen wurden gemordet,Völker zerstampft,Seelen verkauft, die besten geistigen Menschen Menschen niedergezwungen und der Abschaum der Hölle auf den Thron gesetzt. In Not und Verzweiflung, belogen, betrogen und enterbt an allen geistigen, seelischen und materiellen Werten, kämpft der Bruder gegen den Bruder.

    Das sind die Erfolge derjenigen Kreise, die kühn behaupteten, daß sie im Besitze der heiligen Schrift seien aber dieses bis heute noch nicht bewiesen haben. Wir aber werden beweisen, daß alles Lüge und Betrug war, daß sie niemals die echte heilige Schrift und ihr Wesen überhaupt gekannt haben und wir werden die einzige echte heilige Schrift wieder erstehen lassen, wieder-erweckt aus dem Erbgut unserer Vorfahren. Und wir werden die echte
    heilige Schrift,die echte heilige Sprache und die echte heilige und bewußte Tat wieder wirken lassen zur Neugeburt und Erstarkung derjenigen, die noch nicht angefault sind und die noch zu retten sind für das kommende Lichtreich der Menschheit.

    „Heilige Runen! Ihr werdet uns wieder lehren das Lied von der echten Liebe, von dem reinen Willen und von der wahren Kraft! Die Welt soll an euch gesunden, erstarken oder zu Schutt werden!“

    Zusammenfassung:

    In vorstehenden Kapiteln ist der Schöpfungsweg Gottes gekennzeichnet; der Schöpfungsplan in den Runen als Schrift, der Schöpfungsakt in der Runensprache und Verstofflichungsvorgänge entlang dem planvoll geleiteten Rhythmen zur stofflichen Form als äußeres Ab=Bild des innen gehegten Planes. Die echte heilige Schift erkannten wir in den Runen unserer Vorfahren. Wie sie die heilige Sprache anwandten und die Runen körperlich übten, werden wir noch lernen. So groß und geist= und weltumfassend diese Idee ist, die hier in dem Runen=Weistum zum Ausdruck kommt—sie ist von unseren Vorfahren geprägt und kein Volk und keine Rasse der Erde hat es sonst je vermocht, in so einfacher und klarer Form das Wesen und die Wege Gottes im Sein und in der Schöpfung zu erkennen und als von den Menschen bewußt einzuhaltenden Schöpfungsweg festzulegen.—-

    Das Erkannte kenn=zeichnet den Er=kenner als kennenden aber auch als könnenden!

    Diesen Weg der Erkenntnis bis zum kennen und können wollen wir in Zukunft wieder gehen Schritt
    um Schritt!

    Rassengeister, Rassenseelen,Rassenkörper. Der Kampf um die Einkörperung. Maskierte Dämonen. Daß verschiedene Menschenrassen die Erde bewohnen bestreitet kein vernünftiger Mensch. Daß es eine germanische Rasse seit Urzeit gab und daß sie heute noch vorhanden ist, bestreiten immer gerne diejenigen Menschen und Kreise, die diese germanische Rasse zu Grunde richten wollen und doch an ihr schmarotzen. Wer heute es sich merken läßt, daß er bewußter Germane ist, wird allen Kreisen der Schmarotzer und Geschäftemacher damit verdächtig. Das Erwachen des Germanentums soll möglichst verhindert werden. Kirche, Universität, Beamten- apparat und Wirtschaftsapparat arbeiten mit aller,den Germanen die germanische Bewußtheit zu stehlen, aber
    von den geistigen, seelischen und persönlichen Werten der germanischen Rasse leben sie alle. Eine vom Süden eingedrungene Schicht räuberischer Elemente herrscht seit rund 1200 Jahren in Europa und fand überall Judasse und Verräter zwischen den germanischen Völkern. Durch eine gesicherte Position, durch Titel und Würden und gute Verbindungen werden diese Kreise so beeinflußt, daß in ihnen Scham über Ihren Verrat am freien Germanen- tum und an den germanischen Völkern nicht mehr aufzukommen vermag.Noch mehr: Sie verachten und verhöhnen
    das niedergetretene germanische Volkstum und verspotten die geistigen, seelischen und körperen Werte der germanischen Rasse und sehen eine „Ehre“ und ihre „Tüchtigkeit“ darin, diese geistigen, seelischen und körperlichen Werte für ihre Auftraggeber auszunutzen un auszubeuten.

    Alle denkenden Geister aller Jahrhunderte, seit Karl dem Germanenschlächter, haben diese Sachlage mehr oder weniger klar erkannt……

    Runenschrift, Runenwort, Runengymnastik / Band 1 und 2 / Friedrich Bernhard Marby / 1932
    https://de.scribd.com/doc/223528953/Runenschrift-Runenwort-Runengymnastik-Band-1-und-2-Friedrich-Bernhard-Marby-1932

    Runenschrift, Runenwort, Runengymnastik / Band 7 und 8 / Friedrich Bernhard Marby / 1935
    https://de.scribd.com/doc/224725630/Runenschrift-Runenwort-Runengymnastik-Band-7-und-8-Friedrich-Bernhard-Marby-1935

  3. Hallo Valkyrjar,

    seht euch mal diesen interessanten Artikel an:

    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2016/05/01/buergerkrieg-in-deutschland/#comments

    vielleicht wollt ihr ihn rebloggen.

    Bürgerkrieg in Deutschland

    Die Regierung in Deutschland und weitere deutschfeindliche Kraefte wünschen
    sich einen Bürgerkrieg in Deutschland, damit sie dann eine totalitäre Diktatur
    errichten können. Man sehe sich nur einmal an, was die Antifa aktuell liest :

    HANS VON DACH – DER TOTALE WIDERSTAND

    https://linksunten.indymedia.org/de/system/files/data/2015/10/5210541085.pdf

    https://linksunten.indymedia.org/de/node/154526

    PRISMA – PRIMA RADIKALES INFORMATIONS SAMMELSURIUM MILITANTER AKTIONEN

    https://linksunten.indymedia.org/de/node/23028

    https://archive.org/details/PrismaFruhjahr2010

    http://xqz3u5drneuzhaeo.onion/users/prisma/Prisma.pdf

    http://thepiratebay.org/torrent/5664087/prisma

    Die ANTIFA Realität – SA Truppen vom Staat bezahlt und gefördert

    Bereits früher hatten Regierungen keine Skrupel mit verdeckten Mitteln
    gegen den Gegner vorzugehen. Hier ein paar von den Regierungen offiziell
    freigegebene Dokumente :

    AGENTENAUSBILDUNG GEGEN DAS DEUTSCHE REICH

    FÜR AGENTEN IM AUSLAND UM SICH EIGENE AUSRÜSTUNG HERZUSTELLEN

    VORSCHRIFT FÜR ZIVILEN UNGEHORSAM GEGEN GEGNERISCHE INFRASTRUKTUR

    WURDE IN UNTERGRUNDWERKSTÄTTEN HERGESTELLT UM PARTISANENKRIEG GEGEN DEUTSCHLAND ZU FÜHREN

    Diese Angaben dienen der Information zu was Staaten fähig sind, wenn es um Machterhalt
    und Machtausbau geht. Schützt euch vor diesen Wahnsinnigen, aber bleibt friedlich.

    MAN WILL UNS HIER EINEN KRIEG AUFZWINGEN !

    Verhaltensregeln für die nahe Zukunft

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s