Die verborgene Geschichte der Antarktis: Grundlagen der geheimen Weltraumprogramme (Videos)


Ende März 2018 erschien das neue Buch von Dr. Michael Salla, einem der heute führenden Exopolitiker. Der Titel des Bestsellers lautet Antarctica’s Hidden History: Corporate Foundations of Secret Space Programs (Die verborgene Geschichte der Antarktis: Grundlagen der geheimen Weltraumprogramme).

Dieses Buch wurde am 25. März 2018 sowohl in den USA als auch in Europa veröffentlicht. Auf dem Buchcover sieht man einen Handschlag zwischen einem US-Militär und einem deutschen Zivilisten, der einen Ring mit Hakenkreuz trägt.

Die Flaggen der Vereinigten Staaten und des Dritten Reichs wehen im Hintergrund und man erkennt außerdem die Antarktis und eine deutsche Flugscheibe.

Sofort nach der Veröffentlichung erreichte das neue Buch von Dr. Salla auf Amazon in mehreren Kategorien den Bestseller-Rang und erhielt bisher auch viele positive Bewertungen. Von Jason Mason.

Dr. Salla schrieb auf seiner Homepage, dass er dann plötzlich am 29. Mai eine Email von Amazon erhielt, in der zu lesen war, dass Amazon das Buchcover beanstandete, weil eine Swastika abgebildet ist. Das stelle einen Verstoß gegen die Richtlinien dar, weil man in Konflikt mit dem deutschen Gesetz kommen könne.

Daher wurde die erfolgreiche Kindle-Ausgabe sofort von Amazon gesperrt. Ein paar Stunden später erhielt Dr. Salla dann auch noch eine ähnliche Email von Createspace, einer Amazon-Tochterfirma, in der bekanntgegeben wurde, dass auch die Printausgabe für den ganzen europäischen Markt zurückgezogen wird.

Englischsprachige Leser in Großbritannien und Resteuropa konnten somit das Buch gar nicht mehr erstehen, das alles nur, weil das Cover möglicherweise nicht den deutschen Gesetzen entspricht!

Man hat wohl panische Angst vor einer deutschen Übersetzung, denn das dargelegte Material widerspricht der etablierten historischen Geschichtsschreibung komplett und bringt einige äußerst unbequeme Tatsachen ans Licht! (Google Earth Anomalien: Seltsames „Objekt“ durchbohrt Antarktis – gewaltige Linie von Nord- zu Südpol (Videos)).

So geht es beispielsweise um die verborgene Geschichte der Thule-Gesellschaft und der Entwicklung von Antigravitation. Weiters wird die Rolle von großen amerikanischen Unternehmen in Nazi-Deutschland genauer analysiert.

In einem anderen Kapitel wird von den deutschen Operationen in der Antarktis und dem dortigen Beginn der Flugscheibenmassenproduktion berichtet. Das alles führte schließlich zur Gründung eines Vierten Reiches unter Zusammenarbeit mit großen international agierenden Konzernen. Das endete in der völligen Übernahme des Militärisch-industriellen-Komplexes in den USA durch Reichsdeutsche!

Solche Themen stehen in Europa nicht auf der Tagesordnung und wurden bisher höchstens belächelt. Da sich die Beweise für alle diese Vorgänge aber nun anhäufen, geraten bestimmte Nationen und Politiker in Erklärungsnot, ganz besonders in der BRD!

Wenn nur ein Bruchteil dieser Behauptungen wahr ist, muss die ganze offizielle Geschichte umgeschrieben werden – das käme einer Katastrophe gleich!

Dr. Salla wehrt sich gegen die Vorwürfe von Amazon und meint, dass die Abbildung von Swastikas auf dem Buchcover nicht Propagandazwecken dient, sondern der Offenlegung bestimmter historischer Tatsachen, die ausschließlich dem Wissenszuwachs dient und er auf diese Weise anderen Forschern und Historikern diese wichtigen Informationen zur Verfügung stellt.

Es geht hier wie gesagt um die Tatsache einer geheimen deutschen Kolonie in der Antarktis und die Nachkriegsaktivitäten des Dritten Reiches. Michael Salla gibt zu seiner Verteidigung an, dass auch andere englischsprachige Bücher mit Hakenkreuzen auf dem Cover auf der deutschen Amazon-Homepage zu finden sind, und sich niemand daran stört.

Für ihn ist das ein Beweis, dass nur sein Buch angegriffen wird, weil er die geheime Geschichte der Antarktis aufdeckt.

Bereits am 11. Februar 2018 verfasste Dr. Salla einen anderen Artikel, in dem er beweist, dass der Amazon-Mitbegründer Jeff Bezos gemeinsam mit dem amerikanischen Staatssekretär Rex Tillerson nach Patagonien in Argentinien gereist war, angeblich um dort mit den Antarktis-Deutschen zu verhandeln (UFOs in der Antarktis: Entschlüsselte britische Akten enthüllen atemberaubende Details).

Auch andere prominente Politiker und Würdenträger haben sich in den letzten Monaten überraschenderweise in die Antarktis begeben, unter ihnen befand sich auch der NASA-Astronaut Buzz Aldrin. Aldrin wurde aus ungenannten Gründen vom Südpol evakuiert und in Neuseeland ins Krankenhaus eingeliefert.

Kurz darauf verfasste er eine merkwürdig Twitter-Meldung, auf der eine Pyramide in der Antarktis zu sehen war, die mit den Worten: „Wir sind alle in Gefahr! Es ist das Böse selbst“ versehen wurde. Was hatte Aldrin dort erlebt?

Dr. Salla ist der Meinung, dass die Gespräche zwischen den Antarktis-Deutschen und den amerikanischen Abgesandten in der Stadt San Carlos de Bariloche stattgefunden haben, es ging dabei wohl darum, eine Übereinkunft zu treffen, das geheime Weltraumprogramm der Deutschen zu enthüllen! (Das haben die Funde in der Antarktis und die Weltordnung seit Tausenden von Jahren gemeinsam! (Videos)).

Die Reichsdeutschen haben den Informationen von Salla und auch denen der Whistleblower Simon Parkes sowie Benjamin Fulford nach angeboten, ihre überlegene fortschrittliche Technologie mit allen Nationen der Erde zu teilen (Mission Horizont: Zeitanomalien in Arktis und Antarktis).

Das beinhaltet nicht nur Raumfahrttechnologie, sondern auch neue medizinische Heilverfahren, die den ganzen Planten revolutionieren werden. Diese Offenlegungen werden natürlich dazu führen, dass auch die verborgene Geschichte der deutschen Absetzbewegung ans Licht kommt, sowie die Bündnisse der großen amerikanischen Konzerne mit Hitlers nationalsozialistischer Partei! (CIA-Informant: Hitler überlebte und floh nach Kolumbien (Videos) und Internationale Allianz mit Hitler und Nazi-Deutschland – Teil 1: Die USA Connection)

Die modernen Antarktis-Deutschen wollen darauf hinweisen, dass es sich bei ihren geflüchteten Vorfahren hauptsächlich um Mitglieder der Kriegsmarine, deutscher Geheimgesellschaften und Nationalisten, nicht aber um ideologische Nazi-Parteimitglieder handelte.

Den Alliierten war das alles bereits zum Ende des Zweiten Weltkriegs bekannt, es wurde jedoch zu einem der größten, wenn nicht DEM größten Geheimnis der Welt! Alle Siegermächte wollten sich der überlegenen deutschen Technologie bemächtigen, die sich in der antarktischen Kolonie befand.

Die Antarktis-Deutschen weigerten sich jedoch, sie auszuhändigen, stattdessen entschied man sich zu einer Langzeit-Strategie und geheimen Verhandlungen mit den USA. Das geschah aus einer Position der Macht heraus, und die neuen Flugscheiben des Vierten Reichs wurden mit fortschrittlichen Waffensystemen versehen und waren anschließend für den Kampf bereit, falls das nötig werden sollte.

Dieser Technologie hatten die Alliierten nichts entgegenzusetzen und somit mussten sie sich den Deutschen fügen! Dr. Salla denkt, dass der Amazon-Gründer Jeff Bezos persönlich ausgehandelt hat, dass die Antarktis-Deutschen sich von Hitler, dem Nationalsozialismus und seiner Verbrechen in Europa ausdrücklich distanzieren müssen, sollte es zu dieser Offenlegung kommen (Antarktis: NASA-Bilder zeigen alte menschliche Siedlung – App enthüllt versteckte Militärbasis in Form eines riesigen „C“ (Videos)).

Darum entschloss sich Dr. Salla, nun ein neues Cover für seine europäische Ausgabe zu entwerfen, die Swastikas wurden entfernt und durch die Reichskriegsflagge und einem Skull & Bones-Ring ersetzt, der auf die deutschen Geheimgesellschaften und die SS hinweisen soll, die hauptsächlich für die Entstehung der geheimen deutschen Basen und der Kolonie in der Antarktis verantwortlich waren (Brachte eine außerirdische Rasse vor mehr als 60.000 Jahren die alte ägyptische Hochkultur auf die Erde?).

Diese Kolonie entwickelte sich schließlich zum Vierten Reich und dieses Reich traf Übereinkünfte mit der Administration des ehemaligen US-Präsidenten Dwight D. Eisenhower und sitzt seitdem an den Hebeln der globalen Macht – und Dr. Salla ist sich sicher, dass dieser Einfluss bis heute fortbesteht! Es ist bisher nicht bekannt, ob es je eine deutsche Übersetzung dieses Buches geben wird.

Wenn Sie nicht länger darauf warten wollen, lesen Sie mein Buch „Mein Vater war ein MiB“ mit Jan van Helsing, darin finden Sie viele der Informationen von Dr. Salla und den Whistleblowern des geheimen Weltraumprogramms.

Es wird die ganze Geschichte der deutschen Absetzbewegung beleuchtet, und auch die erstaunlichen Entdeckungen des deutschen Weltraumprogramms auf dem Mond und im ganzen Sonnensystem werden enthüllt! Daneben gibt es noch eine Menge von zusätzlichen Informationen, die mit all diesen Themen zu tun haben (Eine geheimnisvolle Stadt in den Tiefen der Antarktis gibt Rätsel auf – der Schlüssel zur Wahrheit über die Entstehung des Menschen? (Videos))..

Im bald kommenden Nachfolgebuch gehe ich noch genauer auf das verborgene Wissen der alten deutschen Geheimgesellschaften und die mysteriösen arischen Hochzivilisationen der fernen Vergangenheit ein – das dürfen Sie nicht verpassen, denn mächtige Kreise versuchen seit langer Zeit dieses Wissen vor uns zu verbergen!

Videos:

Quellen: PublicDomain/jason-mason.com am 11.08.2018

Quelle

Gruß an die Aufmerksamen

TA KI

 

4 Kommentare zu “Die verborgene Geschichte der Antarktis: Grundlagen der geheimen Weltraumprogramme (Videos)

  1. Der Beitrag ist eine einzige, große Irreführung!
    Zu ergründen bleibt, ob dies so beabsichtigt ist oder nicht!
    Geht man auf der Urheber-Seite von Jason Mason auf Impressum, so erscheint die Amadeus Verlag GmbH & Co. KG in Fichtenau-Wildenberg, Geschäftsführer Jan Udo Holey, bekannt als Jan van Helsing.
    Sowohl Prof. Michael Vogt, als auch Jo Conrad bezeichnen ihn als guten Freund, daher unterstelle ich, daß die Desinformationen in diesem Beitrage KEINE Absicht sind.
    Wenn einer etwas vom „Vierten Reiche“ schreibt, muß jeder vernünftig denkende Mensch ihn für einen kompletten Idioten halten!
    Inzwischen sollte sich herumgesprochen haben, daß die berühmten zwölf Jahre NICHT das Dritte Reich waren, sondern das dieses aus den damaligen Anfängen heraus erst noch erschaffen werden sollte! Die Bezeichnung ist – so weit ich weiß – sogar noch vor Kriegsbeginn verboten worden!
    Hinzu kommt, daß nur die Wenigsten überhaupt eine Ahnung davon haben, was mit diesem Begriff eigentlich gemeint ist! Gezählt werden nämlich nicht die Reiche, die wir im $¥$t€m€ geschaffen haben, sondern die REICHE DER WEISSEN MENSCHENART, die VOR Schaffung des $¥$t€m€$ bestanden haben!
    Das Erste Reich war das Reich von Thule, der Urheimat der Weißen auf einer Insel im Norden, die einst im Eise versank und deshalb aufgegeben werden mußte. Dafür kommt nur Grönland in Betracht.
    In der Folge übersiedelte dieses Erste Reich in das Neue Thule im Doggerlande, dem damals trocken liegenden Tieflande von den Mittelgebirgen bis zu den Orkneys und den Shetlands, benannt nach der Doggerbank, einer Untiefe in der Nordsee, die sich zwischen Mittelengland und dem Skagerak erstreckt. Letzter Rest dieses Landes ist die Insel Helgoland. Das Herz dieses Reiches ‚HELIGA ATALAND – Heiliges Vaterland‘ war die Königsstadt, die ungefähr auf halber Strecke zwischen dem heutigen Helgoland und den nordfriesischen Halligen lag.
    Das Zweite Reich war das Reich von ‚BAB ILU – Tor zum (Göttlichen) Lichte‘, griechisch „Babylon“. Wie in allen anderen Großreichen des Altertumes bildeten die kulturschaffenden Weißen auch in Babylon lediglich eine hauchdünne Führungsschicht. Mit ihrem Aussterben versank auch das Reich, denn die zurückgebliebenen Ureinwohner waren nicht in der Lage, das ihnen hinterlassene Wissen weiter zu pflegen.
    Das Dritte Reich ist das Reich von Deutschland. Es ist lediglich aus Weissagungen bekannt und wird nach dem Endzeit-Geschehen und damit NACH der Beseitigung des $¥$t€m€$ überhaupt erst gegründet. Es wird das verheißene ‚Tausendjährige Reich des Goldenen Zeitalters‘ werden. Nach allem, das geweissagt worden ist, wird dieses Reich wohl dauerhaft fortbestehen, solange die Erde bewohnbar ist.
    Ein Viertes Reich müßte demnach nach einem notwendigen Verlassen der Erde auf einem anderen Wandelsterne gegründet werden.
    An dieser Stelle kommt ein wichtiger Punkt zum Tragen, nämlich die OBERSTE VERHALTENSREGEL, die als sogenannte „Oberste Direktive“ aus der Serie „Star Trek“ bekannt ist. Sie besagt, daß man sich nicht in die natürliche Entwicklung einer Kultur einmischt. Bei „Star Trek“ wird das mit der Antriebstechnik verknüpft, und das ist in gewisser Weise richtig.
    Zur Entwicklung der Deutschen Raumschiffe kam es durch den Bau der „Jenseits-Flug-Maschine“, die bis „vor das Antlitz Gottes“ tragen sollte, was wiederum nur mit einem gänzlich neuartigen Antriebe überhaupt möglich werden konnte, der im Gegensatze zur allgegenwärtigen Verbrennungstechnik nichts Zerstörerisches an sich hat.
    Genau dies ist der Hintergrund, den unsere sattsam bekannten Feindmächte samt und sonders NICHT haben, weswegen ihnen auch die Entwicklung einer vergleichbaren Technik zur Gänze versagt bleibt!
    Keine Macht im Weltall kann irgend ein Interesse daran haben, mit solchen Unfähigen überhaupt Kontakt auf zu nehmen, geschweige denn, ihnen irgendwelche Technik zugänglich zu machen, die sie irgendwann auch gegen ihre Förderer einsetzen könnten!
    Damit ist dieser gesamte Firlefanz von außerirdischen Mächten, die mit unseren Feinden verbündet sind, restlos vom Tische!
    Unsere Feinde werden auch weiterhin mit ihren Verbrennungsmaschinen „das Weltall erobern“ und damit im Verhältnis weniger Erfolg haben als ein Flo, der einmal hoch in die Luft springt!
    Vor diesem Hintergrunde ist es geradezu absurd zu behaupten, die Reichsdeutschen (RD) würden auf irgend einer Ebene mit den derzeit herrschenden Weltverbrechern zusammenabeiten! Daß die RD gar den gesamten militärisch-industriellen Komplex in den USA übernommen haben sollen, ist geradewegs ein Stück aus dem Tollhause, denn zum einen muß diese Art Rüstung und Ausrüstung gegenüber den Deutschen Erfordernissen hoffnungslos veraltet sein, zum anderen stellt sich rein rhetorisch die Frage, weshalb dann noch immer die Waffen zu UNSERER UNTERDRÜCKUNG weiter hergestellt, modernisiert und bis hin zu Atombomben IN UNSEREM LANDE gelagert werden!
    NEIN – soetwas ist BLÖDSINN IN REINKULTUR !!!
    Was die Antarktis angeht, so ist sie lediglich ein militärischer Stützpunkt. Fabriken befinden sich dort NICHT ! Die Lebensgrundlage der RD sind die riesigen Gebiete in Südamerika – mitunter „Farmen“ genannt – die die RD dort erworben haben und die durch entsprechende Verträge mit Sonderstatuten ausgestattet sind, sodaß man dort vollkommen abgeschottet leben kann und von allen staatlichen Organen in den Gastländern gänzlich unbehelligt bleibt.
    Zu erwähnen ist noch die häufig aufgestellte Behauptung, die RD würden spätestens seit der Operation „Hochsprung“ des U$-Admirals Byrd ständig gegen die Feindmächte Krieg führen.
    Man stelle sich einmal vor, eine verhältnismäßig kleine Truppe von vielleicht 100’000 Mann sollte – wenn auch mit weit überlegenen Waffen – seit rd. 73 Jahren Krieg gegen eine stetig wachsende Weltbevölkerung von heute rd. 7,6 Milliarden Menschen bzw. die ihnen zu zu ordnenden Streitkräfte Krieg führen … !
    GÄNZLICH UNDENKBAR !
    Was geschieht, ist, daß die RD ab und zu Kostproben ihres Könnens liefen, etwa, wenn in gewaltigen Gebieten ohne jeden ekennbaren Grund plötzlich der Strom ausfällt oder wenn bei Vorbeiflug eine Raumschiffes ganze Raketensilos mitsamt den Raketen und allen technischen Anlagen vollkommen unbrauchbar werden oder wenn eine Rakete plötzlich explodiert!
    Auch scheinen Juden im Weltraum unerwünscht zu sein, wie die Explosion der Raumfähre „Challenger“ nahelegt … !

    • Die artgerechte Menschenhaltung über verborgene Herrschafts- und Rechtssysteme, verbunden mit dem „Ordo ab Chao“-Geschäftsmodell für die Erde ist ohne die Hoffnung auf fremde Hilfe. Und das Modell in der Form läuft mindestens seit Bestehen der BAR. Egal ob Diktatur, Demokratur – alles dient nur der Menschenbeherrschung und -Plünderung.
      Politik ist nur das Theater für die Deppen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.