Diese Katze steckt mitten in der Geburt. Was der Hund dann tut ist wirklich unglaublich.


Man kann es kaum glauben, bis man es mit seinen eigenen Augen gesehen hat. Eine Katze befindet sich mitten in der Geburt von mehreren Babykatzen. Und ein Hund steht ihr bei.

Er kümmert sich rührend um die Kätzchen, schleckt sie ab und geht ganz behutsam mit ihnen um. Die beiden Tiere müssen gute Freunde sein, denn gute Freunde helfen sich, egal ob nun Katze oder Hund!

Quelle: http://www.unglaublich-heftig.de/post-11-diese-katze-steckt-mitten-in-der-geburt-was-der-hund-dann-tut-ist-wirklich-unglaublich-.html

Gruß an die wahren Freunde

TA KI

Advertisements

Allen Lesern schöne Ferien, ab dem 28.07.2017 geht es hier weiter


…iCH löse nun hiermit sehr dankbar mein Geburtstagsgeschenk ein-

…die Bedingung ist, den Blog nicht anzurühren, um mich mal um mich und meine Freunde und  Familie   zu kümmern und nicht immer zu sagen …:

“ ..warte mal noch ‚kurz‘, iCH stell ‚eben‘ noch schnell diesen Artikel ein,… der ist wichtig, aber dann habe iCH Zeit…“.

Es fällt mir schon schwer, aufgrund der Gewohnheit, jedoch muß iCH auch wieder lernen ohne meinen Rechner zu leben…

Wenn etwas Außergewöhnliches geschehen sollte, werde iCH selbstverständlich die Ausnahmeregelung geltend machen und Euch kurzfristig  in Kenntnis setzen.

Danke Euch, für Euer Interesse an diesem Blog- und auch Euch eine schöne Zeit,

Denkt nach wie vor  daran immer wieder Vorräte zu lagern, die Zeit wird eng… Klopapier, Konserven, Haferflocken, Kondensmilch , Mehl, Salinensalz, Rohrzucker, WASSER (!!!)  Tierfutter…etc.

 

Erholt Euch, Kräfte zu erlangen ist immer wichtig.

Danke auch und vor allem an meine beste Freundin die mir diesen „Zwangs“-Urlaub „verordnete“ und mit der iCH nun gemeinsam   Meerluft schnuppern kann .

 

 

Bis die Tage- iCH freu mich auf Euch, aber im Moment – ganz ehrlich ?!…

…mehr und seeeehr auf die Ferien…

🙂

Gruß

TA KI

Die einzige Königsdisziplin des Menschen: Tieren und der Natur zu dienen!!


….

elephantnews

…nicht herrschen, sondern

…dienen…

(“ iCH dien“- das Logo der Windsors..)

 

…die Tiere und die Natur sind unsere Untertan.-

Jedoch niemals unsere Sklaven, oder Leibeigenen…

Die Welt wurde uns zu Untertan gemacht- irgendetwas haben wir offensichtlich NICHT begriffen…

 

Gruß an die wahren Diener der Erde!

An die, die wissen, daß nur Einklang eine Melodie ist-

die WIR dirigieren…

Gruß an die wahrhaft Königlichen-

 

TA KI

Mann versucht, einen streunenden Hund am Strand zu treten, aber dann bekommt er genau das, was er verdient hat


Dieser Kerl dachte, es würde Spaß machen, einen streunenden Hund am Strand zu treten, aber sein Karma war schneller  – Momente später wird er von einer ganzen Gruppe Hunden angegriffen, die aus den Büschen kommen, um ihren Freund zu beschützen!

Kein Tier hat es verdient in irgendeiner Weise getreten oder missbraucht zu werden! – Dieser Mann hat genau das bekommen, was er verdient hat und während wir das endgültige Ende nicht kennen, wissen wir, dass kein Tier dank dieser Gruppe von Hunden verletzt wurde!

Wenn Menschen scheitern, freundlich zu sein, wissen Tiere genau, was zu tun ist! – Schau dir einfach das Video an!

https://cdn.liveleak.com/80281E/ll_a_s/2017/Mar/31/LiveLeak-dot-com-f28_1490937427-er_1490937548.mp4.h264_base.mp4?QmRnLArOyCzJIjNSrlJi2GQlc1QvoY6lclAAnZOupqPo0IB0Vw1n2HD15VnYD7ER&ec_rate=499

Hier der Link: https://www.liveleak.com/ll_embed?f=3683c9939245

Gefunden bei: http://wamiz.de/mann-versucht-einen-streunenden-hund-am-strand-zu-treten-aber/

Gruß an das Karma

TA KI

Fotogalerie: 14 Tiere, denen einfach mal alles egal ist.


Wer kennt es nicht? Man geht mit seinem Hund spazieren – und auf einmal schnüffelt der Vierbeiner am Allerwertesten eines peinlich berührten Passanten. Und wenn man dann nach Hause kommt und arbeiten möchte, legt sich natürlich sofort die Katze auf die Tastatur. Für Tiere ist Scham einfach ein Fremdwort. Immerhin kommt es so zu unglaublich lustigen Fotos, wenn man die charmanten „Übeltäter“ denn auf frischer Tat ertappt!

1. Es ist aber auch einfach zu verlockend, sich im frischen Beton zu verewigen.

Imgur

2. Keine Frage, wer hier der Boss ist.

Imgur

3. Oh, Frauchen ist krank, wie traurig. Hm, wo war nochmal die Dose, die ich schon immer umschmeißen wollte?

Reddit

4. Wer darin schläft, dessen Besitzer muss es auch kaufen.

Imgur

5. Ich war gerade dabei, eine Pastete zu machen. Ich wollte nur kurz die Füllung holen – und dann sehe ich das hier!

Imgur

6. Dieser freche Bursche macht es sich doch tatsächlich in meinem Sessel gemütlich!

Imgur

7. Für manche ist es nur eine Seemöwe, für andere ist es ein super Platz zum Stehen!

Imgur

8. Du hast doch nicht etwa Höhenangst, oder?

Imgur

9. Ein Bär im Garten? Das macht meiner Katze aber mal so gar nichts aus!

Imgur

10. Diese Katze hat es sich in der Krippe gemütlich gemacht – und den vorherigen Bewohner einfach rausgeschmissen.

11. Und hier ist der süße Welpe von meinem Freund!

Imgur

12. Die Kühe in Costa Rica sind echt abgebrüht.

Imgur

13. Und? Was willst du jetzt machen?

Imgur

14. Dieser Hund kennt einfach keine Grenzen …

Imgur

Diesen Tieren ist es absolut egal. Sie machen einfach, was sie wollen. Einige sind tollkühn, einige einfach nur süß und andere wiederum ziemlich frech. Vielleicht bist du ja auch stolzer Besitzer eines solchen Gefährten?

Quelle: http://www.tierfreund.co/sorglose-tiere/

Gruß an die „Lässigen“

TA KI

5 UNGLAUBLICH GUTE TATEN – zu denen Menschen fähig sind!10 wahre HELDEN!


JERYKO

Gruß an die wahre Mensch-lichkeit

TA KI