Allen einen besinnlichen 2. Advent


Gruß

TA KI

Advertisements

20 Hunde, die innerlich Welpe geblieben sind.


Mit ihrer tollpatschigen und verkuschelten Art begeistern Welpen ihre Besitzer. Diese können dann gar nicht anders, als sie sofort ins Herz zu schließen. Wenn die Vierbeiner dann älter werden, wachsen sie zu treuen Freunden heran, die einem auch in schweren Zeiten zur Seite stehen.

Die folgende Liste zeigt, dass einige Hunde nicht erwachsen werden wollen oder in ihrem Inneren einfach noch der kleine Welpe von damals geblieben sind. Die Angst vorm Regen oder das Kuscheln mit anderen Familienmitgliedern bleibt für diese Hunde immer gleich.

1.) Einmal Welpe, immer Welpe.

Imgur/BigoGallery

2.) TV-Programm für Junggebliebene.

 

https://www.instagram.com/p/BPkw-e9j6LA/embed/?cr=1&v=8&wp=658&rd=https%3A%2F%2Fwww.einfachschoen.me&rp=%2Fgrosse-welpen%2F#%7B%22ci%22%3A0%2C%22os%22%3A1216%7D

3.) „Mein Hund hatte schon immer Angst, wenn ich mit der Kettensäge arbeitete.“

Imgur

4.) „Hüte dich vor dem Wachhund!“

Imgur

5.) „Ich bringe es nicht übers Herz, ihm zu sagen, dass er kein Welpe mehr ist.“

Imgur/ziptits1

6.) „Er schläft seit Kindertagen in meiner Hose.“

Imgur/Coolairprovider

7.) „Er bekam Angst, als der Feueralarm losging.“

Imgur/josvanjos

8.) Er lässt sich immer noch gern von seinem Herrchen umhertragen.

reddit.com/mykeuk

9.) Auch große Hunde brauchen noch Kuscheleinheiten.

https://www.instagram.com/p/BSGrUcSDPNg/embed/?cr=1&v=8&wp=658&rd=https%3A%2F%2Fwww.einfachschoen.me&rp=%2Fgrosse-welpen%2F#%7B%22ci%22%3A1%2C%22os%22%3A1225%7D

10.) „Manchmal vergisst er, dass er kein kleiner Welpe mehr ist.“

Imgur

11.) „Das ist Arlo, er bleibt im Auto nur ruhig, wenn ich seine Pfote halte.“

Imgur

12.) Er möchte nicht gewaschen werden.

Imgur

13.) „Der Hund meiner Eltern ist schon als kleiner Welpe auf diese Art im Auto mitgefahren. Seit damals ist er etwas größer geworden!“

Imgur/SAT0725

14.) Er hat Angst vor dem Feuerwerk draußen. Die Katze hat aber beschlossen, ihm beizustehen.

reddit.com/Tsquared10

15.) „Unser Hund war total verängstigt, nachdem ihm das Fell gestutzt worden war. Mein Vater musste ihn eine halbe Stunde lang beruhigen.“

Imgur

16.) Wellen jagen ihm immer noch Angst ein.

Imgur

17.) „Meine Hündin liebte schon immer Umarmungen. Wenn ich ihr keine gebe, dann rennt sie zu anderen Leuten. Während sie mit ihnen kuschelt, guckt sie, ob ich eifersüchtig bin.“

Imgur

18.) „Die Hunde meines Freundes denken, dass sie zum Tierarzt fahren, obwohl sie nur auf dem Weg in den Park sind.“

Imgur

19.) „Unser Hund hat eine Maus auf dem Boden gesehen und weigert sich nun herunterzukommen.“

Imgur

20.) „Mein Hund hat Angst vor Regen. Auf dem Bild tut er so, als hätten wir unser Ziel noch nicht erreicht.“

Imgur

Mal ehrlich, diese ausgewachsenen Hunde können es locker mit einer Horde Welpen aufnehmen, so süß, wie sie sich verhalten. Manche Dinge ändern sich eben nie im Leben.

Quelle

Gruß an die tierischen Freunde

TA KI

Fotos beweisen, dass Katzen nicht immer elegant sind.


Klar, Katzen sind unglaublich süß und flauschig. Doch darüber hinaus sind sie der Inbegriff von Eleganz und Anmut. Mit ihren grazilen Bewegungen strahlen sie eine ungeheure Würde aus, die beneidenswert ist.

Sie landen immer auf ihren samtigen Pfoten, pirschen als leise Jäger durch die Natur und strahlen selbst im Schlaf Ruhe und Würde aus. So zumindest die Theorie. Denn diese Katzen beweisen auf lustige Weise das Gegenteil.

 Der flauschige vierte der heiligen Könige bringt dem Christkind Katzenminze.

„Meine Katze versteckt sich vor dem Staubsauger.“

Eine platzsparende Klappkatze.

Imgur/Graboidsarecool

Sie landen immer auf ihren Pfoten …

Imgur/silverinthemine

 Ihr geht ein Licht auf.

Imgur/Tezius

 Auf frischer Tat ertappt!

Imgur

Das Sofakissen sieht etwas flauschiger aus als die anderen.

Imgur

Jeder Ort ist perfekt für ein Nickerchen.

Imgur/GitanaGatita

„Ich hab meiner Katze Katzenminze gegeben, und so liegt sie jetzt seit zwei Stunden in dieser Pose“

„Ein historischer Tag: Mein Stubenhocker-Stubentiger ging zum ersten Mal vor die Tür und begriff schlagartig seine Bestimmung im Universum.“

Katze oder Erdmännchen?

Imgur

Diese Samtpfote hat von einem Moment auf den nächsten vergessen, wie Katzen normalerweise sitzen.

Imgur/ngunter7

Wie um alles in der Welt ist sie da raufgekommen?

Imgur/Lastrigon

„Du willst duschen? Dann warte, bis ich mit dem Trimm-dich-Parkour durch bin.“

Imgur/yoruichisan

Na gut, es kann ja nicht immer alles perfekt glücken. Aber egal, in welcher Situation oder mit welchem Gesichtsausdruck – die flauschigen Schmusetiger muss man einfach liebhaben.

Quelle

Gruß an die Schmusekatzen

TA KI

 

15 Fotos, die jedem die Angst vor Pitbulls nehmen.


Pitbulls haben zu Unrecht einen schlechten Ruf als aggressive, leicht reizbare Kampfhunde. Wie aber jeder Hundehalter weiß, wird kein Tier jemals bissig geboren, die falsche Erziehung ist es, die aus einem niedlichen Welpen einen traumatisierten und gefährlichen Hund machen kann.

Wenn man Pitbulls jedoch mit Liebe und Zuwendung aufzieht, dann bleibt ihr sanftmütiges Wesen erhalten und sie sind die besten Freunde, die man sich nur wünschen kann.

1.) Sie sind elegant und anmutig.

2.) Sie stehen ihren Freunden bei.

3.) Sie streben nach höherer Bildung.

4.) Wirklich einschüchternd.

 

5.) In klein genauso sanft wie in groß.

 

6.) Immer bereit für ein Abenteuer.

7.) Das ist jedenfalls kein Fan des frühen Aufstehens.

8.) So ein herziger Blick!

9.) Abkühlung in der Sommerhitze.

10.) Der tut nichts, der will nur spielen.

11.) Ein echter Musikliebhaber.

12.) Und ein Sportfan.

13.) Manchmal muss gebadet werden, da müssen wir durch.

14.) So knuffig!

15.) Das Kissen ist groß genug für alle.

Von wegen Kampfhunde – richtig behandelt, sind Pitbulls höchstens große Kampfknuddler!

Quelle

Gruß an die Erkennenden

TA KI

Besorgter Hund zieht Mädchen an den Strand.


Es kostet viel Zeit und Nerven, Kinder zu erziehen – vor allem in den ersten Jahren. Viele Mütter und Väter sehen es daher mit Freude, wenn ihre Sprösslinge das Leben mit zunehmendem Alter allein meistern. Es gibt jedoch auch Eltern, die nicht loslassen können.

Diese sogenannten Helikopter-Eltern wollen selbst ihren bereits jugendlichen oder erwachsenen Nachwuchs vor jeder noch so kleinen Gefahr zu schützen. Ob das immer zum Wohl des Kindes ist, sei dahingestellt. Dass aber nicht nur Menschen solch ein überfürsorgliches Verhalten an den Tag legen, beweist die folgende Geschichte.

Youtube/C B

In Nordfrankreich hat sich im August dieses Jahres eine wundervolle Szene abgespielt, die nicht wenigen das Herz erwärmt. Am in der Normandie gelegenen Strand von Gouville-sur-Mer genoss ein Großvater mit seiner Enkelin und seinem Hund Matyas den sonnigen Tag und das kühle Meer.

 

Youtube/C B

Während sich das kleine Mädchen im Wasser vergnügte, wurde Matyas von seinem Beschützerinstinkt gepackt. Das folgende Video zeigt diesen entzückenden Moment:

In dem halbminütigen Video ist zu sehen, wie das Mädchen fröhlich im Meer planscht, bis es von einer kleinen Welle getroffen wird. Obwohl sich die Kleine nicht in Gefahr befindet, tritt der besorgte Matyas sofort in Aktion und zieht sie an ihrem T-Shirt aus dem Wasser. Die „Gerettete“ quietscht vergnügt und schenkt ihrem übereifrigen Schutzengel ein fröhliches Lachen.

Youtube/C B

Eine gelungene Rettung war es auf jeden Fall, ohne Frage. Das kleine Mädchen braucht sich in der Nähe von Matyas wirklich keine Sorgen zu machen. Ein wirklich sehr lieber Helikopter-Hund!

Quelle

Gruß an die wachsamen Freunde

TA KI

 

 

Lustige Hundefotos.


Weil Hundehalter und Hundeliebhaber gern viel Zeit mit ihren knuffigen Vierbeinern verbringen, erleben sie mit ihnen auch allerhand lustige Momente. Im Zeitalter des Smartphones ist ein Foto oder Video schnell gemacht, wenn sich eine günstige Gelegenheit ergibt, und dank des Internets darf jeder daran teilhaben.

Die folgenden zwanzig Twitter-Nutzer haben ihre Lieblinge fotografiert und mit lustigen Sprüchen ins Netz gestellt. Da kommt garantiert keine Langeweile auf:

1.) „Der Löffel ist günstiger, als das ganze Gitter auszutauschen.“

2.) „Der Hund von meinem Kumpel hat Geburtstag gefeiert.“

3.) „Neben mir im Zug hat der Hund eines Fremden gesessen.“

4.) „Komme zu spät zur Arbeit, weil ich diesem Hund über drei Straßenblocks in die falsche Richtung gefolgt bin.“

5.) „Mein Hund hat für seine Krawatten einen kleinen Schrank.“

6.) „Er hat sich in der Kneipe gelangweilt, weshalb wir ein paar Eichhörnchenvideos auf YouTube abgespielt haben.“

7.) „Den Blick dieses Hundes finde ich zum Totlachen.“

8.) „Dieser Hund in der U-Bahn hat mir gerade zugezwinkert!“

9.) „Ich sitze gerade auf dem Klo, als dieser Hund in meine Kabine kommt.“

10.) „Schaut euch dieses Bild von meinem Hund an. Sieht aus, als hätte er die anderen Hunde ins Gefängnis gesteckt.“

11.) „Meine Hündin kam in den Supermarkt mit. Seht, wie glücklich sie ist!“

12.) „Ich habe meine Hündin auf ein Trampolin gesetzt und nach drei Sekunden sah sie wie ein Elektro-Pokémon aus.“

13.) „Ich habe die Hündin meiner Mutter in die Arbeitskleidung eines Sanitäters gesteckt. Ich weiß nicht, wie gut sie ausgebildet ist, aber sie sieht aus, als wäre sie ausreichend qualifiziert.“

14.) „Meine Mutter bestellt für meinen Hund handgeschneiderte Kleidung aus Amerika. Damit komme ich nicht klar.“

15.) „Jedes Mal, wenn ich mit meiner Hündin Gassi gehe, muss sie an dieser Stelle warten, um ihren Schatz zu sehen. Das ist wie Romeo und Julia.“

16.) „Meine Hündin sieht auf dem Bild aus, als wäre sie von einem mittelalterlichen Mönch gezeichnet worden, der noch nie einen Hund gesehen hat.“

17.) „Schaut euch dieses Foto an, auf dem mein Hund eine Mütze trägt und portraitreif dreinschaut!“

18.) „Seht, wie mein Hund und die Nachbarshunde ihre Schnauzen anstupsen!“

19.) „Ich habe dem Hundefriseur gesagt, er solle meinem Hund nur ein wenig das Fell kürzen. Eine Stunde später hole ich eine Ratte auf Drogen ab.“

20.) „Warum reden wir nicht über Strampler für Hunde?“

Quelle

Gruß an die Lächelnden

TA KI

15 Tiere, denen einfach alles egal ist.


Es gibt Menschen, die sich durch nichts aus der Ruhe bringen lassen. Wenn sie es sich einmal irgendwo gemütlich gemacht haben, dann kann um sie herum die Welt zusammenbrechen, sie werden nicht mit der Wimper zucken, geschweige denn ihren bequemen Sitzplatz aufgeben.

Das ist bei Tieren nicht anders – und diese 17 Spezialisten zeigen allen, dass unsere Versuche, sie aufzuscheuchen, sie nicht im Geringsten beeindrucken.

1.) „Wir wollen Oma besuchen fahren. Die Katze juckt das nicht.“

Reddit/aebfroman

2.) „Meine Katze nimmt’s gelassen.“

 

Imgur/CarlRaygun

3.) „Weitergehen! Hier gibt es nichts zu sehen.“

Imgur/vipassana

4.) Manche Katzen haben einfach die Ruhe weg.

5.) „Du willst also heute den Rasen mähen. Jetzt rate mal, welchem Erpel das egal ist.“

Reddit/PloverLover

6.) „Mein Hund ist schon ein Mistkerl.“

Reddit

7.) Diesem Eichhörnchen geht einfach alles an seinem pelzigen Po vorbei.

Imgur/jayurk

8.) Wenn dieser Hund einmal sitzt, dann bleibt er auch sitzen.

Imgur/stran0014

9.) Die Verkehrspolizei von Kopenhagen regelt eine Schwanen-Situation.

Reddit/Highway2Hell

10.) Durch nichts aus der Ruhe zu bringen …

Reddit/PUSH_AX

11.) „Dieser Mistkerl ist durch zwei Fensterscheiben geflogen. Hat die Scherben abgeschüttelt. Hat in meinem Schlafzimmer randaliert. Hat auf alles draufgekackt. Und als man ihn nach draußen eskortierte, hatte er auch noch den Nerv, gut gelaunt zu sein.“

Reddit/hewlandrower

12.) Nein, Hasso. Zum hundertsten Mal: Nein!

Imgur/digitalvisual

13.) Hier bin ich Gans, hier darf ich’s sein.

Reddit/VoteForGreg

14.) „Der Mensch? Der Schlitten? Keine Ahnung, aber wir haben Spaß!“

Reddit/iBleeedorange

15.) „Ja, das ist ein guter Platz für eine Runde Körperpflege.“

Reddit/falc0nwing

16.) „Dieser Mistkerl stand einfach minutenlang vor meinem Auto im Weg und rührte sich nicht.“

Imgur/sailorpoonn

17.) „Er ist einfach an Bord gehüpft und hat es sich in der Kabine gemütlich gemacht.“

Imgur/osbaston

Nein, es hat wirklich keinen Zweck. Diese Tiere werden ihren neuen Lieblingsplatz erst dann räumen, wenn es ihnen in den Kram passt – und keine Sekunde früher.

Quelle

.

Gruß an die Ausgeglichenen

TA KI