Ungarn am Pranger: Flüchtlingskinder als Schutzschild, dann Mediengerecht präsentiert


Die reinste Pro-Asyl-Propaganda: Flüchtlinge, die ihre Kinder als Schutzschilder missbrauchen und dann den Medien vorführen für Fotoshooting. Falsche Eindrücke werden weltweit verkauft, um Ungarn an den Pranger zu stellen und Mitleid für illegale Einwanderer zu erzeugen.

Gruß an die, die der Propaganda trotzen und sich ein – zurrecht- kritsches Bild der Lage machen und darüber klar und deutlich reden und schreiben.
TA KI

4 Kommentare zu “Ungarn am Pranger: Flüchtlingskinder als Schutzschild, dann Mediengerecht präsentiert

  1. Pingback: Ungarn am Pranger: Flüchtlingskinder als Schutzschild, dann Mediengerecht präsentiert | das Erwachen der Valkyrjar | cizzero

    • Der Ungarische Premier Orban kommt leider nur in freier Presse zu Wort, um seine Sicht der Dinge darzustellen.
      Keine einzige Zeitung/ Fernsehsender der Mainstream – Lügenpresse druckt irgendwas von Orban ab…

      Allein in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Compact – Königin der Schlepper darf Orban seine Meinung sagen:

      https://www.compact-online.de/koenigin-der-schlepper/

  2. Pingback: Ermittlungen: Wem kauft der IS die Pick-ups ab? | inge09

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.