Flüchtlinge: 0,09 Prozent sind Hochqualifizierte


images-april2016-Depositphotos_82751892_m_2015_906601690

Europäische Führer behaupten, dass der so genannte muslimische „Flüchtlings-Zustrom“ die Wirtschaft ankurbeln würde und viele Hochgebildete dabei seien. Leider entpuppt sich dies als weitere Lüge.

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte erklärt, dass viele der muslimischen Migranten die sie importiert Mediziner oder Studenten der Ingenieurwissenschaften seien. Auf diesen Zug sprangen auch zugleich die Medien auf und schrieben von den immensen Vorteilen der islamischen Massenmigration für die Wirtschaft und von „hoch qualifizierten Flüchtlingen“ aus Syrien, aus Afghanistan und aus dem Irak. Hier ein paar Beispiele der Jubler und schlimmsten Täuscher. Ein Artikel in der österreichischen Kronen Zeitung zeigt allerdings, dass dies nur weitere bewusste Falschmeldungen der Antisemiten und Rassisten freundlichen Medien sind.

Die Zeitung fragte: „Wie viele der 88.151 Asylwerber und 22.875 Asylberechtigten forschen nun bereits an den Wiener Universitäten, um in Kürze Österreichs Wirtschaft zu beleben und uns allen Wohlstand und Pensionen auf Jahrzehnte zu sichern?“

Die Antwort der Universitätsverwaltung ist niederschmetternd: Von den 111.026 seit Sommer 2015 nach Österreich geflüchteten Hoffnungsträgern studieren 100…das sind 0,09 Prozent, berichtet die Kronen Zeitung. Rechnet man das auf die Gesamtzahl von 1,5 Millionen Flüchtlingen um, kommt man auf ca 1350 in ganz Europa. Der gesamte Rest wird entweder den einheimischen Bevölkerungen die Niedriglohnstellen wegnehmen oder bis zum Lebensende auf staatliche Unterstützung angewiesen sein und ganz nebenbei die Sozialsysteme zum Erliegen bringen.

Quelle: http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/26589-Flchtlinge-009-Prozent-sind-Hochqualifizierte.html

Gruß an die Klardenker

TA KI

 

18 thoughts on “Flüchtlinge: 0,09 Prozent sind Hochqualifizierte

  1. Paradoxon: Ein HochQualifizierter kommt nac dEUtschLand !?
    dann wäre er ein sehr dummer HochQualifizierter und damit wieder
    ein UnterQualifizierter, oder ?
    Oder ist er nur auf der DurchReise ?

  2. Zum Glück konnte das zwangsfinanzierte Morgenmagazin ab und zu Mal einen syrischen Arzt mit 1 Kind Familie zum Vorzeigen auftreiben um den Merkel Dummfug zu untermauern…

  3. Pingback: Flüchtlinge: 0,09 Prozent sind Hochqualifizierte | volksbetrug.net | website-marketing24dotcom

  4. Pingback: Flüchtlinge: 0,09 Prozent sind Hochqualifizierte | volksbetrug.net | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  5. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 7. April 2016 – Nr. 823 | Der Honigmann sagt...

  6. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 7. April 2016 – Nr. 823 | Terraherz

  7. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 7. April 2016 – Nr. 823 | Viel Spass im System

  8. Man sollt wissen dass das mit den Fachkräften ein Märchen ist, denn es geht um eine von den Zionisten gesteuerte und finanzierte Zuwanderung bei der sich die Asylindustrie eine goldene Nase verdient und das auf Kosten der noch existierenden Leistungsträger deren Idelalismus zum Steuerzahlen noch nicht ganz erloschen ist. Was uns noch retten kann, das ist der totale Zusammenbruch des Sozialsystems mit all seinen Folgen und das je früher desto besser. Überleben darf nur der Wertschaffende und die Familie nach alter Tradition in der die Hausfrau als Mutter Wirtschafterin noch etwas gilt, alles andere muss beseitigt werden wenn ein Neubeginn gelingen sollte.

  9. Das mit den fehlenden Fachkräften ist eine abgedroschene Masche die der Volksverdummung und der gesteuerten Zuwanderung dient, die von den Zionisten gezielt organisiert wird um Europa und speziell Deutschland zu unterwandern und das zum Teil mit kriminellsten Typen die nur eines kennen und das ist das Abgreifen der Sozialleistung und weiteren ihrer Kultur angepassten Fähigkeiten.

  10. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 7. April 2016 – Nr. 823 | ERWACHE!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s