Benjamin Fulford 27.02.2017


Deutsch − Benjamin Fulford – 27. Februar 2017

Die Schlacht zur Befreiung der Menschheit wird schärfer, in USA, Japan, Korea, und überall
Der weltweite Abbruch der Kabale beschleunigt sich, durch Festnahmen, Attentate, Informationskrieg, Finanzkrieg, sowie auch esoterische Formen des Kampfes, gemäß zahlreicher Quellen.
Es gibt zudem ein Auflodern von Aktivitäten in Antarktika. Die Top-Generäle der USA und Russlands, Joseph Dunford und Valery Gerassimov, trafen sich am 16. Februar und „eröffneten einen US-Russischen Vorstoß in Richtung Antarktika, nachdem die Kabale eine Atomwaffe zündete“, bemerken Pentagon Quellen. Diese Waffe ist anscheinend die Quelle für die Strahlung, die in verschiedenen Teilen der Atmosphäre festgestellt wurde, und es wird ernsthafte Vergeltung dafür geben, sagen andere Pentagon-Quellen.
Es gibt zudem Berichte, dass sämtliches zivile Personal aus Antarktika evakuiert wurde, und dass große Einheiten besonderer Einsatzkräfte dort ankommen, die über modernste Skalar- und andereWaffentechnologien verfügen.
Pentagon-Quellen erwähnen auch ein „tiefes Erdbeben in Bolivien, das eine Botschaft an die Bushs in Paraguay und ihre Drogen-Bosse in Peru und Bolivien gewesen sein könnte.“
Viel Bewegung gibt es auch in Japan und Korea im Hinblick auf die mit der Bush/Nazi-Fraktion verbundenen Vereinigungs-Kirche, die eine Ranch angrenzend zur Ranch der Bushs in Paraguay besitzt.
Das offizielle Siegel Japans (das Japanische Äquivalent zur Unterschrift des Präsidenten) wurde in die Hände des Kronprinzen Naruhito gegeben, der auf der Stelle eine größere Säuberung in Gang setzte, die auf das betrügerische Regime Shinzo Abes abzielt, zur Vorbereitung eines neuen Zeitalters in diesem Land. Zuvor hatten alle Japanischen
Zeitungen plötzlich damit begonnen, über einen Grundbesitz-Skandal zu berichten, in den Abe und Verteidigungsminister Tomomi Inada verwickelt sind.
„Akie Abes Einträge wurden von der Webseite der National-Schule entfernt, da die Ehefrau des Premier-Ministers ihren Ehrentitel abgibt.“ Akie Abe verzichtete auf ihren Ehren-Titel bei einer nationalen Schule aufgrund illegalen Grundbesitzes und Hassrede-Vorwürfen aus Osaka im Zusammenhang mit dem Chef der Verteidigung Tomomi Inada. Außerdem gibt es Schritte gegen hochrangige Schläger wie Tenzan Nakai, der einmal versuchte, diesem Autor ein Glas Orangensaft anzudrehen, der mit Amphetaminen verlängert worden war. Er hätte anschließend ein Video von mir an gefertigt, auf dem ich so aussehe, als sei ich geistig nicht stabil. Das Video wäre anschließend dazu benutzt worden, die Drogen-hassenden Asiatischen Geheimgesellschaften davon zu überzeugen, den Schutz für mich aufzuheben, so dass ich getötet werden könnte. Quellen aus der Nähe Nakais berichteten mir auch, meine Web-Masterin Lisa sei mit einer Krebs-verursachenden Substanz vergiftet worden. Ein Bild von ihm ist hier zu sehen:
Andere Mitglieder dieser der Vereinigungs-Kirche verbundenen Gruppe von Sub-Unternehmern der Satanisten sind Dr. Yoshiro Nakamatsu, der Dalai Lama, Premierminister Abe, Finanzminister Taro Aso, der Geisha-mordende ehemalige Premierminister Junichiro Koizumi und der ehemalige Premierminister Yoshiro Mori, sagten zahlreiche Quellen, die Mitglieder verschiedener Königsfamilien einschließen. Diese Gruppe erkennt, dass Abe erledigt ist, und unternimmt verzweifelte Versuche, den Politiker Ichiro Ozawa als nächsten Premierminister einzusetzen. Ozawa ist einer der Mitverschwörer, die an dem Massen-mörderischen nuklearen Tsunami-Angriff auf Japan (11. März 2011)
beteiligt waren, und es wird ihm nicht erlaubt werden, in die Nähe des Amtes des Premierministers zu gelangen, sagen Quellen des rechten Flügels in der Nähe des Kaisers.
Quellen der Japanischen Militärischen Nachrichtendienste sagen, die zahlenden Auftraggeber all dieser mit der Vereinigungs-Kirche verbundenen Schlägertypen konnten über verschiedene Kanäle zurück verfolgt werden, bis zum Französischen Zweig der Familie Rothschild, sowie zu Jennie K. Scaife und David N. Scaife, Teilhabern im Vorstand
der Federal-Reserve-Banken. Deren Stiftung finanzierte unter anderem das mit dem 11. September 2001 verbundene Projekt eines „Neuen Amerikanischen Jahrhunderts“. Hier sehen Sie die Leute , die sich nach einem neuen Pearl Harbour sehnen:
https://en.wikipedia.org/wiki/Scaife_Foundations#Scaife_Family_Foundatio%3Cbr%2/%3EScaife%20Foundations%20-%20Wikipedia Japan wird bald von all diesen Verrätern frei sein, und das US-Militär sowie die Weißen Hüte der Agenturen heften sich an die Fersen ihrer Zahlmeister, wie die Scaifes und die Rothschilds, in den USA und auch in Europa. Die Japanischen Quellen sagen auch, das US-Militär und die Agenturen sollten einen scharfen Blick auf die Familie Cabot in Boston werfen.
Quellen Japanischer Gangster-Banden (Sumiyoshi und Yamaguchi) sagen inzwischen, der Kopf der satanischen Gangster in Kalifornien wäre Film-Regisseur Martin Scorsese, eine Person, zu der sie regelmäßige geschäftliche Kontakte hatten. Scorsese tauchte letzte Woche in den Nachrichten auf, weil er verdeckt zahlreichen Politikern mit Attentaten drohte.
Die Entfernung von Kabale-Lakaien ging auch in Korea weiter, wo die Präsidentin Park Geun Hye aus der Macht entfernt wurde und Samsungs Top-Newcomer Jay Y. Lee im Gefängnis landete.
Intrigante Vorfälle passieren zurzeit auch in Nord-Korea. Die weltweiten Medien berichten lautstark über das Attentat in Malaysia auf den älteren Bruder des Nord-Koreanischen Führers Kim Jong Un, Kim Jong Nam. Der Mord wurde mit VX-Gas ausgeführt, das nur durch den US-Militärischen Komplex hergestellt wird. Trotzdem sieht es so aus, als sei nur ein Doppelgänger getötet worden, der echte Kim Jong Nam hatte nämlich Tätowierungen, die der Ermordete in Malaysia nicht aufweist:
Die offizielle Chinesische Nachrichten-Agentur Xinhua erwähnt diesen Zwischenfall als Tod einer Person mit Nord-Koreanischem Reisepass, der auf den Namen Kim Chol ausgestellt ist.
Quellen der Chinesischen Nachrichten Agenturen sagen, der echte Kim Jong Nam und seine Familie wurden an einen sicheren Ort gebracht. Vielleicht ist das so, weil ein geplanter Besuch Nord-Koreanischer Beamter in die USA gestrichen worden war. Quellen der Geheim-Gesellschaften in Asien sagen, sie bevorzugten als Kandidaten für den
Thron des Kaisers eines Vereinigten Koreas den ältesten Sohn Kim Jong Nams, den auf der Sorbonne erzogenen Kim Han Sol, und nicht Kim Jong Un.

Zwischenzeitlich geht in Indonesien auch viel im Hinblick auf den Abbruch der Kabale vor sich.
Hier folgt, was eine Quelle der CIA in Indonesien dazu erzählte: „Es sieht so aus, als ob die Indonesische Regierung (d.h., Jokowi gestützt durch Xi Jinping) den Firmen PT Freeport und der Grasberg-Mine die Daumenschrauben anlegt. Das heißt tatsächlich, dass bestimmte Mitglieder der Kabale, bekannt als die Nazi-Bush/Clinton/Rockefeller
-Gangster-Bande sehr schwer unter Druck geraten sind.“
Diese Manöver zielen darauf ab, der Kabale die Gold-Zufuhr abzuschneiden, um so ihre Fähigkeit zu beschneiden, weltweit schändliche Taten zu begehen.
Im Mittleren Osten wird unterdessen die vollständige ISIS-Kampagne der Fake-Zionisten niedergerungen. „Der neue Nationale Sicherheits-Berater H.R. McMaster hat bereits angekündigt, Zionisten kalt zu stellen wenn sie versuchen, die Iranische Republikanische Terror Garde als Terrorgruppe zu bezeichnen“, sagen Quellen des Pentagon. Als Zeichen dafür, dass er völlig den ISIS-Betrug durchschaut, sagte McMaster in der letzten Woche, die Bezeichnung „radikaler islamischer Terror“ ist nicht hilfreich, denn terroristische Vereinigungen wie ISIS repräsentieren einen pervertierten Islam, und sind deswegen un-islamisch.
Natürlich bedeutet dies, dass der Niedergang der tatsächlichen Konstrukteure des Terrors, wie Benyamin Netanyahu und Jacob de Rothschild, kurz bevorsteht. Dem US-Verräter John „ISIS“ McCain, der neulich die „Gib‘ für alles den Russen die Schuld“-Kampagne anführte, wurde nachgewiesen, dass er selbst auf illegale Weise die Russische Regierung um Spenden anschrieb.
„Sobald die Verhaftungen hinsichtlich Pedogate und Hillary beginnen, sollte dies geeignet sein, die USA vom tödlichen Griff der Jüdischen Mafia zu befreien“, bemerken Quellen des Pentagons. Die Tatsache, dass Trump am 21. Februar ein Treffen mit Führern der Anti-Menschenhandels-Organisationen hatte, ist ein öffentliches Anzeichen dafür, dass die Jüdische Mafia in den USA und Israel ins Visier genommen werden wird, fügen sie hinzu.
Der Tod des Kommentators von Fox-TV, J. Alan Colmes „nach einer kurzen Krankheit“ war einZeichen dafür, dass eine Attacke gegen die Huren der Medien-Gesellschaften in den USA begonnen hat, teilen Quellen der US-Nachrichten-Agenturen mit.
Quellen der CIA sagen inzwischen, das Trump-Regime verfolge auch die Pharma-Gesellschaften.
Sie sagen, eine geheime Verfügung sei auf den Weg gebracht worden, und Festnahmen sowie Tötungen von Top-Kriminellen der Pharma-Industrie hätten begonnen. Es kann gut sein, dass wir von Bill Gates vorläufig nichts mehr hören, sagen die Quellen.
Angesichts des gemeinsamen satanischen Feindes haben die Angel-Sächsischen Völker begonnen,sich wieder zu vereinigen. Die Vereinigten Staaten sind offensichtlich dabei, dem Englischsprechenden Commonwealth of Nations beizutreten, dem 2 Milliarden Menschen angehören. Das wird sie, global gesehen, mit China in eine mehr als gleichwertige Stellung bringen.
In Europa kommen die Dinge ebenfalls voran. Die Niederländische Regierung hat formelle Nachforschungen gestartet zu der Frage, ob der Euro aufgegeben werden sollte, während die Umfragewerte der − gegen den Euro engagierten − Marine Le Pen in Frankreich einen führenden Platz bescheinigen. Die auffälligste Nachricht kam letzte Woche jedoch aus Spanien, wo der Spanische Top-Bankier und ehemalige Chef des IWF Rodrigo Rato zu einer Haftstrafe verurteilt wurde, gemeinsam mit 64 anderen Bankern.
Auf der eher esoterischen Seite der Dinge gab es riesige Schlachten im Cyberspace (Internet) zwischen konkurrierenden Künstlichen Intelligenzen, teilen zahlreiche Quellen übereinstimmend mit.
Diese Schlachten gehen sowohl darum, wer die Kontrolle über die Finanzen innehat, als auch um die Kontrolle, welche Informationen allen Leuten zugänglich ist, wobei die satanische Fraktion verliert. Es gibt auch Medien-Berichte über Zusammenkünfte von Hexen, die gemeinsam Bannflüche gegen Donald Trump abschicken.
Licht-Arbeiter wirken dem mit Massen-Gebeten und Meditationen entgegen. Wir haben zudem die folgende Nachricht einer sehr esoterischen Quelle erhalten: „Satan ist zur ursprünglichen Schöpfung zurück gekehrt und empfing Absolution. “ Das bedeutet, was zur Zeit auf der Oberfläche des Planeten Erde vor sich geht, ist eine gegen weniger bedeutende Dämonen gerichtete Aufräum-Operation, berichtet die Quelle.
Die NASA berichtete vor kurzem, dass 7 bewohnbare Planeten in nur 40 Lichtjahren Entfernung gefunden worden sind. Die NASA kündigte außerdem Technologien an, die schneller als das Licht sind. Dies sind Zeichen dafür, dass die Quarantäne über den Planeten Erde bald aufgehoben werden könnte, so dass die Menschheit frei sein wird, sich
exponentiell in das Universum auszubreiten. Wirwerden es bald sehen.**
Quelle: Antimatrix.org
Übersetzung: M. D. D.
___________________
**Anm. d. Übers.: Wer sich auf solche Aussichten schon mal vorbereiten möchte, könnte hier das Passende finden:
und
http://www.vielewelten.at/ebooks_de.htm− In dem Film ‚Das Leuchten der Stille‘ formulierte die Darstellerin am Schluss folgenden Gedanken, der die ungeheure Dehnbarkeit von’bald‘ aufzeigt:
„Ich weiß, dass eines für alle Zeiten wahr sein wird: Wir sehen uns bald wieder.
.
Gruß an die Hoffnungsvollen
TA KI

Ein kurzer Bericht über die Situation vom 13. April 2016


auf Cobras Blog am 13. April 2016, übersetzt von Antares

Die Bereinigung der Chimera-Gruppe wird fortgesetzt. Die Lichtkräfte haben damit begonnen, die sogenannte Chimera-Barriere abzubauen. Die Lokalisation der Chimera-Barriere stimmt mit dem Termination Shock der Heliosphäre am äusseren Rand unseres Sonnensystems überein:

https://de.wikipedia.org/wiki/Heliosphere

Die Chimera-Barriere ist die äussere Verteidigungslinie der Chimera-Gruppe und besteht aus einer Flotte von Mutterschiffen, die mit Plasma-Toplet Bomben bestückt sind. Ihr Zweck ist es, die positiven interstellaren und galaktischen Energien am Durchdringen unseres Sonnensystems zu hindern. Sie befindet sich gerade innerhalb der äusseren Barriere (wie von Corey Goode benannt) / Tachyon-Membran (wie es von einigen anderen Quellen genannt wird). Die Lokalisation der äusseren Barriere / Tachyon- Membran stimmt nun mit der Heliopause am alleräussersten Rand unseres Sonnensystems überein und wird durch die Lichtkräfte verwendet, um die Bewegung von Wesen und Energien in und aus unserem Sonnensystem zu lenken.

Barriers

Der Abbau der Chimera-Barriere wurde von der Raumsonde Voyager 2 nachgewiesen:

voyager.gsfc.nasa.gov/heliopause

Durch den Abbau der Chimera-Barriere hat sich unser Sonnensystem zu öffnen begonnen und damit auch das Bewusstsein der Menschheit für die positiven Energien des interstellaren Raumes. Es gibt eine Gruppe, die sich Durchbruchs-Projekte(!) (Breakthrough-Initiativen!!) nennt, die eine Schar von Miniatur – Raumsonden zu Alpha Centauri schicken will:

Reaching for the Stars, Across 4.37 Light-Years

https://www.nytimes.com/svc/oembed/html/?url=http%3A%2F%2Fwww.nytimes.com%2F2016%2F04%2F13%2Fscience%2Falpha-centauri-breakthrough-starshot-yuri-milner-stephen-hawking.html#?secret=AZNv4pk0At

hier dazu etwas in Deutsch:

Project Starshot: Investorgruppe will Raumsonden zu Alpha Centauri schicken

Ihr könnt hier ihre Website besuchen:

breakthroughinitiatives.org/

Bitte ignoriert das Vorhandensein des Kabale- Agenten Mark Zuckerberg in der Gruppe, er wird nicht in der Lage sein, dem Projekt viel Schaden anzutun.

Ausserdem will die NASA schneller durch das Sonnensystem reisen:

nasa.gov/centers/marshall/news/releases/2016/nasa-begins-testing-of-revolutionary-e-sail-technology

Bigelow Aerospace hat gerade seine „erweiterbaren Module für bewohnbare Weltraumstationen“ (BEAM= Bigelow Expandable Activity Module) eingeführt [bitte Bild im Link ansehen!!]. Grössere Versionen dieses „Lebensraumes“ können in sehr kurzer Zeit zur „Mainstream-Besiedlung“ unseres Sonnensystems führen:

space.com/32480-beam-inflatable-module-private-moon-bases

space.com/32541-private-space-habitat-launching-2020

Unser gemeinsames US / japanisches Team hat erfolgreich einen Chintamani-Stein in der Antarktis platziert:

cintamani1

hier wurde bereits berichtet:

Cintamani-Stein für die Antarktis

Herzliche Glückwünsche!

Die Plejadier besuchen nun auch die Antarktis:

section51-ufo.com/2016/01/strange-ufo-filmed-by-norwegian-expedition-in-antarctica-january-2016

Am 19. April beginnt der Shanghai Gold Exchange den Yuan denominierten Goldpreis zu implementieren. Obwohl es ein wichtiger Schritt in Richtung des Finanz-Resets ist, wir sind noch NICHT da, und es Shanghai Shock zu nennen ist ein wenig zu dramatisch:

politicalvelcraft.org/2016/02/01/shanghai-shock-april-19-2016-yuan-based-gold-standard

siehe auch hier:

Shanghai-Schock April 2016: Yuan wird goldgestützte Währung

Sieg dem Licht!

Quelle: http://transinformation.net/ein-kurzer-bericht-ueber-die-situation-vom-13-april-2016/

Gruß an die Hoffnungsvollen

TA KI

Kurzer Bericht über die aktuelle Situation am 11.Januar 2016


auf Cobras Blog am 11.Januar 2016, übersetzt von Antares

Die Bereinigung der Chimera-Gruppe wird weiter fortgesetzt. Es sind tatsächlich viele Fortschritte gemacht worden, doch gegenwärtig kann nicht viel darüber gesagt werden. Ich warte auf die richtigen Umständen, um sehr umfangreiches Intel herauszugeben, welches den Horizont der Oberflächen-Bevölkerung über viele Dinge ausdehnen wird.

Einige Mitglieder der Kabale versuchen die Offenlegungen zu drehen in der Hoffnung, als ein Teil der positiven Fraktion zu erscheinen, um dann der Festnahme zum Zeitpunkt des Events zu entgehen:

http://www.mirror.co.uk/news/world-news/hillary-clinton-reveal-truth-ufos-7111722

Einige Medien versuchen dann, diese teilweise Offenlegung noch weiter zu verdrehen, als sei sie ein Witz:

http://edition.cnn.com/2016/01/04/politics/hillary-clinton-area-51-aliens/

Doch trotzdem erreicht die Wahrheit über das JFK-Attentat und seine Zusammenhänge mit den Offenlegungen nun die Mainstreampresse:

http://www.express.co.uk/news/science/631341/New-shock-claim-JFK-was-murdered-by-CIA-days-after-demanding-UFO-files-and-NASA-visit

Dragon-Quellen haben mitgeteilt, dass die derzeitige Pattsituation der Miliz in Oregon eine Operation unter falscher Flagge ist, die von der Kabale entworfen wurde, um die Reaktion der Milizen zu bestimmten Bedingungen zu testen. Diese Situation wird nicht eskalieren, weil die überwiegende Mehrheit der Kabale keinen Bürgerkrieg in den USA will, wohl wissend, dass der Bürgerkrieg den Prozess hin zum Event und ihrer endgültigen Niederlage beschleunigen würde. Was sie stattdessen wollen ist ein Zustand des kontrollierten Chaos und der Spannung, die es ihnen ermöglicht, die Kontrolle zu behalten und das Unvermeidliche so lange wie möglich aufzuschieben.

Die folgende Studie zeigt deutlich, dass in einer „geschichteten“ Gesellschaft mit ausgeprägter Ungleichheit, die Eliten den Zusammenbruch der Gesellschaft nicht viel länger überleben als die Bürgerlichen – unabhängig von ihren überlegenen materiellen und finanziellen Ressourcen:

Collapse

http://www.ancient-code.com/wp-content/uploads/2015/11/1-s2.0-S0921800914000615-main.pdf

Es finden massive Vorbereitungen für den Finanz-Reset hinter den Kulissen statt. Veterans Today spielt auf die gemeinsame Gruppe aus Positivem Militär / Templer / Dragons an, die den Reset vorbereiten:

http://www.veteranstoday.com/2016/01/09/the-secret-global-reset-agreement/embed/#?secret=mUD7jsKEya

Die Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB) ist die Bank-Struktur, durch die der Reset ausgelöst wird und sie wird in etwa einer Woche von jetzt an ihren Betrieb aufnehmen:

http://www.telegraph.co.uk/sponsored/business/12076206/aiib-launch.html

Bei der zweiten Säule des neuen Finanzsystems, dem Shanghai Gold Exchange, wird erwartet, dass er mit dem Yuan-basierten fixen Goldpreis im April startet:

https://goldstockbull.com/articles/gold-price-discovery-moving-to-china-in-april/

Russland und China beginnen, ihre Rohöl-Futures in Rubel und Yuan und nicht mehr in US-Dollar zu zeichnen:

http://journal-neo.org/2016/01/09/russia-breaking-wall-st-oil-price-monopoly/

Das ist der wahre Anfang vom Ende des Petrodollars.

Vielleicht ist es Zeit für euch zu beginnen, euch selbst auf den Überfluss vorzubereiten:

hier bereits in Deutsch:

Neuprogrammierung für Wohlstand und Fülle

und stolz euer Licht als Lichtarbeiter oder Lichtkrieger scheinen zu lassen:

hier bereits in Deutsch:

Warum ich weiterhin ein Lichtarbeiter bin

Family of Light

Das Konzept des „Falschen Lichtes“ wurde von den Archons eingeführt, um den erwachen Teil der Oberflächen-Bevölkerung weiter zu verwirren und Misstrauen gegenüber dem Licht zu fördern, um die Oberflächen-Bevölkerung noch mehr zu schwächen. In Wirklichkeit ist Licht Licht und Finsternis ist Finsternis, es ist so einfach. Wenn ihr in echtem Kontakt mit eurer inneren Führung seid, könnt ihr niemals das Licht mit Finsternis und die Dunkelheit mit Licht verwechseln.

Sieg dem Licht!

Quelle: http://transinformation.net/kurzer-bericht-ueber-die-aktuelle-situation-am-11-januar-2016/

Gruß an die, die die chinesische Börse beobachten- gestern wurde die sie bereits zum 3. Mal in diesem Jahr ausgesetzt- nur wurde es nicht „öffentlich bekannt gemacht“!!

TA KI

Bericht über die Situation am 3.1.2016


Die Bereinigung der Chimera-Gruppe geht weiter. Der Kuiper-Ring, das Netz der physischen Chimera-Basen im äusseren Sonnensystem, wurde fast vollständig entfernt. Letzte Reste der Chimera-Flotte sind in Unordnung, verstreut im ganzen Sonnensystem. Und sie verstecken sich in der Nähe der Positionen der Plasma-Knoten mit der höchsten Konzentration von Plasma Strangelet- und Toplet-Bomben, unter Verwendung dieser Bomben als Schutzmechanismus.

Während das physische Chimera-Netzwerk im ganzen Sonnensystem sehr schnell zerfällt, verbleibt der Plasma Akkretion-Vortex mit seinen Strangelet- und Toplet-Bomben als eine weit grössere Herausforderung, zumindest für jetzt gerade.

Da die Macht der Chimera abnimmt, wird es mehr Austausch von Geheiminformationen zwischen den Top-Leuten von verschiedenen positiven Fraktionen geben, ohne Angst, dass dieses Intel durch die Chimera abgefangen wird und ohne Bedrohung, dass die Chimera zurückschlagen wird, wenn Top-Leute von verschiedenen positiven Fraktionen allzu frei sprechen. Daher wird der Widerstand bald erhebliches Intel an das Östliche Agartha-Netzwerk und die verschiedenen Fraktionen der Geheimen Weltraumprogramme herausgeben und einiges Intel davon wird dann an die Oberflächen-Bevölkerung weiterfliessen. Die meisten SSP Fraktionen wurden stark gegen die Plejadier Gedanken-programmiert und ebenfalls gegen andere positive ET-Rassen und bald wird der Widerstand ihnen solide Beweise über das Wohlwollen der Plejadier präsentieren.

Der Widerstand wird ihnen auch technologisches Know-how weitergeben, um Naniten und andere ähnliche Technologien, die fälschlicherweise als KI/AI (künstliche Intelligenz) beschrieben werden, zu entfernen. Wie jemand es in einem Kommentar auf meinem Blog brillant formuliert hat: „Cobra sprach über Roboter und Naniten (Miniatur-Roboter), die durch die Chimera erfunden wurden, um Reptilien und Menschen zu steuern. Diese Roboter und Naniten können so ausgereift sein und Informationen in einer solchen Hochgeschwindigkeit übertragen, dass sie die Illusion oder den Eindruck hinterlassen, fühlend, lebendig und intelligent zu sein. Aber sie sind wirklich nur Maschinen, die leicht ausgeschaltet werden können. “

Ein Schlüsselfaktor der Verteidigung gegen diese Technologien ist ein Gleichgewicht zwischen Emotionen und Geist. Diese Technologien können nur einen Geist manipulieren, der Emotionen unterdrückt hat und können mit starken/stabilen emotionalen Strömen nicht umgehen.

Auf der Oberfläche des Planeten macht die Östliche Allianz gute Fortschritte:

motherjones.com/politics/2014/12/chinas-new-silk-road-europe-will-leave-america-behind

Reset3

Immer mehr Initiativen auf der ganzen Welt beginnen, die richtigen Voraussetzungen für das Rücksetzen des Finanzsystems festzulegen:

maxkeiser.com/2015/12/reinventing-banking-from-russia-to-iceland-to-ecuador/

Und auch die Schweiz könnte gerade das richtige Land sein, um diesen Prozess zu beschleunigen:

rt.com/op-edge/327191-switzerland-money-banks-ban-referendum/

Falls jemand Zweifel an der Existenz der Fraktionen des Positiven Militärs im Pentagon hatte, hier ist der Beweis:

rt.com/usa/326748-us-syria-intelligence-hersh/

lrb.co.uk/v38/n01/seymour-m-hersh/military-to-military

Mutiny

Was das Raumschiff ERDE betrifft, so ist die falsche Crew am Steuer und es ist Zeit für eine Meuterei.

Einige Mitglieder der Kabale wurden bereits verhaftet:

ashtarcommandcrew.net/forum/topics/it-seems-that-cabalists-are-finally-going-to-pay-for-their-crimes

Sie mögen keine Top-Kabbalisten sein, aber eine neue Studie der University of Tokyo hat gezeigt, dass die Unterdrückung von Knotenpunkten der unteren Ebenen das gesamte Netz stört:

u-tokyo.ac.jp/en/utokyo-research/editors-choice/the-importance-of-non-hub-elements/

Um es einfach zu sagen, selbst nur ein paar durchschnittliche Mitglieder der Kabale zu verhaften verringert deutlich die Macht ihres gesamten Netzwerkes und beschleunigt ihren Untergang.

Sieg dem Licht!

Quelle: http://transinformation.net/bericht-ueber-die-situation-am-3-1-2016/

Gruß an die Parallelwelten

TA KI

Bericht über die planetare Situation und das Sonnensystem


Die Reinigung der Chimera-Gruppe geht weiter. Das verbleibende Hauptproblem sind die Implantate der Kabale-Mitglieder, die mit den Tunneln von Set und weiter an den Jaldabaoth-Plasma-Akkretions-Wirbel verbunden sind, der sich im gesamten Sonnensystem erstreckt, und dann an die Plasma-Strangelet- und -Toplet-Bomben geknüpft sind. Die Implantate der Lichtarbeiter und Lichtkrieger sind wiederum über die Implantate der Kabale-Mitglieder an die Tunnel von Set angeschlossen und dies behindert ihren spirituellen Fortschritt, jedoch beschleunigt sich zur gleichen Zeit die Auflösung der Kabalen-Implantate und der Zerfall des Jaldabaoth-Oktopus-Plasma-Akkretions-Wirbels.

Viele Menschen sind sich der Chimera-Stationen auf Monden und Asteroiden in unserem Sonnensystem bewusst. Hier müssen wir verstehen, dass es nur ein paar hundert Monde und ein paar Millionen Asteroiden sind, die geeignet sind, dort physischen Basen zu erschaffen, und nur auf einem Bruchteil davon sind wirklich Chimera-Basen vorhanden.

Auf der anderen Seite ist der Kuipergürtel jedoch riesig und hat Milliarden von potentiellen Orten, die geeignet sind, eine Basis zu beherbergen und tatsächlich sind die überwiegende Mehrheit der physischen Chimera-Basen innerhalb des Kuiper-Gürtels positioniert und bilden den so genannten Kuiper-Ring, die äussere Linie der Verteidigung, welche die Chimera-kontrollierten Gebiete in diesem Sonnensystem gegen die Befreiungskräfte der Galaktischen Konföderation und des Ashtar-Kommandos schützt.

Der Kuipergürtel befindet sich vor allem in der Ebene der Ekliptik gleich ausserhalb der Bahn des Neptuns. Ihr könnt hier ein Bild der offiziell entdeckten Kuiper-Gürtel-Objekte von oben sehen. Der gelbe Punkt steht für die Sonne, die vier roten Punkte für die Gasplaneten unseres Sonnensystems und die weissen und blauen Punkte stellen offiziell bekannte Kuiper-Gürtel-Objekte dar:

CH 3

Wenn wir eine Karte der Chimera-Basen (der Kuiper-Ring) über unser Bild des Kuiper-Gürtels legen, bekommen wir diese Animation:

CH 4

Die Operationen zur Entfernung des Kuiper-Rings von Chimera-Basen werden sehr bald beginnen. Ich werde darüber so viel berichten, wie es strategisch klug erscheint. Lasst euch nicht durch die Anzahl von solchen Basen entmutigen – der Plan, sie zu entfernen, ist sehr solide und mit der Situation wird effizient verfahren werden.

Interessanterweise hat die NASA erst kürzlich ihr erstes Raumsonden-Bild eines Kuiper-Gürtel-Objektes freigegeben:

nasa.gov/feature/a-distant-close-up-new-horizons-camera-captures-a-wandering-kuiper-belt-object

Vor kurzem gab es viele Zeichen in den Himmeln, die die Rückkehr des Lichts einläuten – von Andromeda-Schiffen in Texas, wie American Kabuki meldete:

Andromedan-ships

Bis zu schönen Sonnenlichtbögen in Calgary:

Sign

spaceweathergallery.com/indiv

Auf der Oberfläche des Planeten ist die Östliche Allianz einen Schritt näher in Richtung des Resets, da der Chinesische Yuan jetzt im SDR-Währungskorb enthalten ist:

reuters.com/article/us-imf-china

Historische Entscheidung: Yuan steigt zu Reservewährung im IWF auf

Finnland ist das erste Land der Welt, welches ernsthaft erwägt, jedem seiner Bürger ein bedingungsloses Grundeinkommen zu geben:

qz.com/566702/finland-plans-to-give-every-citizen-a-basic-income-of-800-euros-a-month/

Finnland führt Grundeinkommen von 800 Euro für jeden Bürger ein

Ebenfalls will die Östliche Allianz eine gemeinsame Chinesisch-russische Nachrichtenagentur starten, um der Khazarischen Kontrolle über die westlichen Massenmedien entgegenwirken:

jhaines6a.wordpress.com/2015/12/02/rt-china-russia-to-launch-joint-news-agency-to-boost-eurasian-integration

Russland und China gründen gemeinsame Nachrichtenagentur

Chinesische Quellen berichten, dass obwohl die Östliche Allianz auf globaler Ebene und der staatlichen Ebene in China recht erfolgreich voran kommt, es noch immer eine enorme Menge an Infiltration durch Jesuiten / Rothschild und viel Gier und Korruption auf lokaler Ebene gibt.

Die Archon / Jesuiten / Khazarischen Kräfte setzen all ihre Bemühungen in die Erhaltung ihrer Entropie-Maschine durch die Unterdrückung der Freien Energie, um ihre Öl-Wirtschaft am Laufen zu halten, indem sie Länder (Syrien) zerstören, um in der Lage zu sein, an ihr Öl zu gelangen; Göttinnen-Wirbel zu unterdrücken, um spirituelles Erwachen (erneut Syrien) zu verhindern und das Erwachen der Massen durch das Zurückhalten der Offenlegungen (Disclosure) zu verhindern.

Sie verstehen nicht, dass die Entropie-Maschine den Gesetzen der semi-iterativen Ungleichungen gehorcht und mit mathematischer Sicherheit aufgelöst wird. *) [ Anm. hierzu am Schluss des Beitrags]

Unsere Event-Meditation am 21. November war ein riesiger Erfolg und mehr und mehr Menschen nehmen an unserer Wöchentlichen Event-Meditation jeden Sonntag teil. Die Erfahrung zeigt, dass Meditationen die Welt verändern:

theguardian.com/teacher-network/2015/nov/24/san-franciscos-toughest-schools-transformed-meditation

Stille Zeit“ in San Franziscos Schulen

Unsere Wöchentliche Event-Meditation hat jetzt eine eigene Website:

weeklyeventmeditation.com

Schöne Videos für unsere Meditation sind bereits in vielen Sprachen erstellt worden.

Sieg dem Licht!


*)   Entropie ist hier zu verstehen als eine Tendenz oder ein Streben nach Aufhebung von Ordnung und Struktur. Diese den obersten Schöpfungsprinzipien (die aufbauend, strukturierend und harmonisierend sind) entgegen gerichteten Abläufe werden von der Kabalen-Maschine aufrecht erhalten und verstärkt. Wenn Cobra davon spricht, dass diese Maschine semi-iterativen Ungleichungen gehorcht bezieht er sich wohl darauf, dass ein Entropie-Zustand bestimmt wird aufgrund eines (milliardenfach) wiederholten Durchlaufens von gleichartigen Prozessen, die gewissen Ungleichungen (Begrenzungen) unterworfen sind. Iterationsprozesse können sehr aufwendig sein und setzen oft den Einsatz von leistungsfähigen Computersystemen voraus. Mit geeigneten mathematischen Verfahren kann allenfalls gezeigt und erreicht werden, dass solche Prozesse zur Aufhebung von Situationen oder zum Erreichen gewisser Ziele führen.

.
.
Gruß an den Wandel
TA KI

Die Entscheidende Disclosure-Kraftprobe, Teil II


Zusammenfassung von Teil 3 & 4
des David Wilcock Update vom 25. November 2015

Zusammenfassung und Übersetzung von Taygeta und Antares

Zusammenfassung von Teil 1 und 2 ist hier zu finden. Es wird sehr empfohlen, diesen Beitrag zuerst zu lesen.

Es sind grössere Kräfte am Werk

Am 7. November 2015 führten die USA einen Raketentest durch, der über Los Angeles ein gewaltiges Lichtspektakel auslöste (siehe den vorausgehenden Artikel) und bei gewissen Leuten Ängste über einen möglichen thermonuklearen dritten Weltkrieg auslöste.

Unsere Insider haben uns aber enthüllt, dass es „da draussen“ wohlwollende, „engelhafte“ ETs gibt, die es nicht zulassen werden, dass grössere Atombombenexplosionen stattfinden werden. Es hat auch schon zahllose „göttliche Interventionen“ gegeben, speziell seit 2010, welche es der Kabale absolut unmöglich machten, ihre äusserst hässlichen Pläne auszuführen. Diese Sache wurde kürzlich in Artikeln hervorgehoben, die den geachteten NASA/Apollo Astronauten und Mondbesucher Edgar Mitchell zitierten. Der hier angegebene Link ist nur einer von vielen Dutzenden von Disclosure-artigen Artikeln, die in den letzten Jahren erschienen sind und uns auf eine „offizielle“ Ankündigung vorbereiten sollen:

http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-3195416/Aliens-tried-
(Edgar Mitchell meint, dass ETs Amerika vor einem Nuklearkrieg bewahrt hatten.)
Hier in Deutsch: „Aliens verhinderten einen Atomkrieg“

Kampf um Disclosure 1Edgar Mitchell, der sechste Mann des Apollo-Programms, der auf dem Mond spazieren ging sagte, dass hochrangige Militärs bei Waffentests bereits während der 40er-Jahre ausserirdische Flugkörper sahen. Als am 16. Juli 1945 in der White Sands Wüste die erste Atombombenexplosion durchgeführt wurde, habe man UFOs über dem Testgelände schweben sehen.

„Die Ausserirdischen waren an unseren Atomtests interessiert“, sagte er. „Meine Erfahrungen aus Gesprächen mit Insidern machten mir klar, dass die ETs sich bemühten uns davon abzuhalten in einen Krieg zu gehen, und sie wollten uns helfen auf Erden Frieden herzustellen. Offiziere von Raketenbasen an der Pazifikküste erzählten mir, dass ihre Test-Raketen häufig von Ausserirdischen Raumschiffen abgeschossen wurden.“

Ihre Technologie sei der unseren weit überlegen, und falls sie uns feindlich gesinnt wären, dann wären wir schon lange nicht mehr hier.

Russlands Vergeltungsmassnahme

Praktisch unmittelbar nach der Attacke auf das Verkehrsflugzeug über dem Sinai am 31.10., Lesin’s „Herzinfarkt“ am 6.11. und dem Raketentest am 7.11. bombardierte Russland massiv 448 Anlagen des IS. Der weitaus grösste Teil der Infrastruktur des IS wurde zerstört:

https://deutsch.rt.com/kurzclips/35507-syrien-russische-luftstreitkrafte-zerstoren-448/

Die verursachte Zerstörung ist viel grösser als von den Medien berichtet.

Kampf um Disclosure 2

Nicht nur die Unterbindung des Ölnachschubs kann grundlegend wichtig sein, wie wir vom Zweiten Weltkrieg wissen, sondern auch der Gewinn aus dem Verkauf von Öl kann entscheidend sein für den Nachschub von Lebensmitteln und Armeematerial.

DW gibt Zahlen und Links, die in der Zwischenzeit bereits überholt sind. Hier sind neuere Angaben zu den Aufklärungsdaten und Verlusten, die die Russen dem IS zugefügt habe:

http://de.sputniknews.com/militar/20151202/306119241/russische-luftwaffe-vernichtet-32oelverarbeitende-werke-11raffinerien.html

http://de.sputniknews.com/militar/20151202/306121461/russland-halbiert-daesh-oeleinkuenfte.html

Gemäss Angaben aus Russland gibt es verschiedene „Pipelines auf Rädern“, die das in Syrien durch den IS „gestohlene Öl“ von den von ihnen kontrollierten Gebieten nach der Türkei und nach dem Irak und von dort in die Türkei im syrisch-irakisch-türkischen Grenzgebiet bringen. Es konnten bisher drei zentrale Öl-Schmuggelrouten identifizieren werden. An einem Briefing des russischen Verteidigungsministeriums werden genaue Angaben über diese Routen gemacht und anhand Videos gezeigt, dass die Transporter ohne Kontrolle die türkische Grenze passieren können.

Kampf um Disclosure 3

Allerdings hätten sich seit Beginn der russischen Anti-Terror-Kampagne in Syrien am 30. September die Öl-Schmuggel-Aktivitäten um 50 Prozent reduziert. Dazu erläuterte Generalleutnant Sergej Rudskoy: „Das Einkommen dieser Terroristen belief sich auf mindestens drei Millionen US-Dollar pro Tag (etwa 1-2 Milliarden Dollars pro Jahr). Nach zwei Monaten russischer Luftschläge hat sich diese Summe auf 1,5 Millionen US-Dollar pro Tag halbiert. Es wurden 32 Ölraffinierungs-Komplexe, 11 Erdölraffinerien, 23 Ölpumpstationen und 1080 Öltanklastwagen der Terroristen zerstört. Die Terroristen benutzen für den Transport in ihrem Erdölschmuggel-Geschäft von bis zu 200.000 Tonnen Öl pro Tag mindestens 8500 Tanklastwagen. Vom 14. November stammt eine Aufnahme, die eine Stelle zeigt, wo über 3000 Öltankwagen und weitere Vehikel auf ihren Einsatz warten. Der Umfang dieses Geschäftes ist tatsächlich eindrücklich.

Kampf um Disclosure 4

Das durch die gestohlenen Ressourcen eingenommene Geld, aber auch die Einnahmen aus dem Verkauf von geplünderten Antiquitäten, aus Steuern und durch Erpressungen verwenden sie für den Kauf von Waffen, Munition und militärischer Ausrüstung, sowie für die Bezahlung der Söldner.

https://www.youtube.com/watch?v=KFFb5E22TvE

https://deutsch.rt.com/inland/35863-verschweigen-ist-gold-deutsche-medien/

https://deutsch.rt.com/kurzclips/35881-russ-luftwaffe-zerstort-rund-1500/

Ein Sprecher des russischen Militärs teilte mit, dass nach den Anschlägen von Paris eine Zusammenarbeit und Absprache mit den Franzosen begonnen habe, um die Schmuggler-Aktivitäten des IS weiter einzudämmen. „Hier müssen wir Daesh in seinem Lebensblut treffen“, sagte der französische Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian, indem er die arabische Bezeichnung für den IS verwendete.

Die Amerikaner liessen die Ölkonvois in Ruhe

Everet Sterns Aussagen über die HSBC lassen keine Zweifel daran, dass die kapitalkräftigste Terrororganisation in der menschlichen Geschichte hunderte Millionen Dollars über Westliche Banken erhält.

Es ist an dieser Stelle erwähnenswert, dass die USA in den vergangenen Jahren passenderweise diese Öltransporte übersahen, oder sie mit der Begründung verschonten: „Aus Rücksicht auf die Fahrer der Trucks“.

Sergei Lavrov vermutete allerdings, dass die USA bis anhin absichtlich vermieden haben, den IS dort zu treffen, wo es wehtun musste. Dies um sie im Spiel zu halten und so sicherzustellen, dass sie noch imstande waren das Assad-Regime zu destabilisieren.

Peinlicherweise ist es sogar so, dass weil die Amerikaner offenbar nicht imstande waren Bilder aufzutreiben, die Wirkungen von Bombardierungen durch die US-Luftwaffe überhaupt dokumentieren konnten, als jedoch amerikanische Fernsehstationen Bilder von russischen Bombardements auf Infrastrukturbauten des IS zeigten und meldeten sie daz : „Zum ersten Mal attackierten die USA Öltransporter.“

Russlands Attacken bringen den IS an den Rand einer Niederlage

Am 22. November wurde gemeldet, dass 448 wichtige Infrastruktur-Anlagen des IS zerstört wurden und nur noch 34 intakte Basen übrig blieben.

Bereits am 9. November wurde angekündigt, dass als Folge der russischen Intervention der IS „enthauptet“ worden sei.

Am Freitag, den 13., vier Tage später, wurden die Anschläge in Paris durchgeführt – durch den IS. Diese Anschläge wurden äusserst genau untersucht, und es wurde vermutet, dass es sich um einen weiteren Anschlag unter ‚falscher Flagge’ handle.

Bei einer Attacke unter ‚falscher Flagge’ wird die Schuld einem Land zugeschrieben, das eben nicht für die Attacke verantwortlich ist.

Es gibt bereits tausende von Artikeln und Videos im Internet, die die Pariser Anschläge als ein ‚falsche Flagge’-Geschehen auseinander nehmen.

Vermutlich wird man in Zukunft noch häufig den Ausdruck ‚Angriff unter falsche Flagge’ hören

Einige der IS-Attacken wurden durch weisse Militäragenten ausgeführt, die wie Gewichtheber aussahen, wie man auch in der englischen Mainstream-Zeitung ‚Mirror’ lesen konnte :

http://www.mirror.co.uk/news/uk-news/paris-attack-witness-says-black-6834503

Der Überfall wurde von Tätern durchgeführt, die völlig emotionslos ihre Gräueltaten im Stile einer Militäroperation vollbrachten. Dies gemäss verschiedenen Zeugenaussagen, die den Überfall auf das Lokal ‘Le Belle Equipe’ beobachteten.

Die Pariser Attacken waren eine kombinierte Aktion von weissen Söldnern und Arabern, die bei ihren Taten schreiend Allah priesen.

Wenn der IS schon vom Westen ins Leben gerufen und kontrolliert wird, dann ist es sehr wohl möglich, dass bestens trainierte Söldner für heikle Jobs verwendet werden. Die Kabale wollte sicher stellen, dass die Aktion gelingt und setzte dazu ihre am besten ausgebildeten Leute ein.

Natürlich werden auch fanatisierte Araber gebraucht, die mit ihren extremen Glaubenshaltungen leicht zu manipulieren sind und die bereit sind, sich selbst in die Luft zu jagen und so die Verantwortung auf sich zu laden.

Die Frage stellt sich tatsächlich, wer diese weissen Truppen waren, und von wem sie bezahlt wurden. Würde man in der Öffentlichkeit beginnen solche Fragen zu stellen, dann würde das sehr bald im Sinne eines Domino-Effekts zu einem Disclosure führen.

«Die USA schossen sich selbst in den Fuss, indem sie „zufällig“ den IS bewaffnete»

Es gibt weitere kritische Hinweise, die den Schluss zulassen, dass der IS eine westliche Kreation ist. Wenn eine best-finanzierte, massive militärische Kraft wie aus dem Nichts auftaucht und „rein zufällig“ amerikanische Waffen verwenden, wie die Zeitung ‚The Fiscal Time’ schreibt, dann ist das schon verdächtig. Die Agentur Reuters zählt die amerikanische Ausrüstung auf, die dem IS „in die Hände gefallen sind“: 2300 gepanzerte, bewaffnete Fahrzeuge, 40 Kriegspanzer, 74.000 Maschinengewehre, usw. im Wert von vielen hunderten von Millionen Dollars.

http://www.thefiscaltimes.com/2015/06/04/Fog-War-US-Has-Armed-ISIS

Noch nicht überzeugt?

Der politische ‚Wachhund’ Judical Watch konnte erreichen, dass das Pentagon bestimmte Dokumente freigeben musste, die enthüllten, dass die USA heimlich Guppen unterstützten, die mit Al Qaida und dem IS verknüpft sind.

http://www.infowars.com/iraq-residents-we-know-america-is-providing-isis-with-weapons-food

Nafeez Ahmed, ein investigativer Journalist, Sicherheitsexperte und Bestseller-Autor schrieb dazu, dass die USA weiter solche Gruppen unterstützen, obwohl sie zugegebenermassen wissen, dass dies zu einer Stärkung des IS führt und fährt fort: „Gemäss den kürzlich freigegebenen Dokumenten sah das Pentagon den Aufstieg des IS voraus, und dies als direkte Konsequenz dieser Strategie (der Bewaffnung gewisser Gruppen).“

Auch nach der Veröffentlichung dieser Dokumente fuhr die Obama-Administration fort, die so genannten „Rebellengruppen“ zu unterstützen.

Auch der CBS-Journalist Ben Swan befand auf Grund von Pentagon-Dokumenten, dass es als bewiesen erachtet werden kann, dass die USA wollten, dass der IS in Syrien auftaucht.

Es ist schon sehr seltsam, dass der IS in den Medien am 20. September 2013 wie aus dem Nichts auftauchte, bis auf die Zähne bewaffnet mit amerikanischen Waffen, genau dann als sie gebraucht wurden, damit die Kabale ihren neuesten Krieg nach UNO-„Rechtsstandards“ legalisieren konnte.

Dies auch kurz nachdem das britische Parlament am 30. August gegen einen Angriff auf Syrien gestimmt hatte und Russland begann die Chemiewaffen von Syrien zu neutralisieren (es also keinen ‚offiziellen’ Grund mehr gab, damit die Amerikaner gegen Assad in Sysrien einmarschieren konnten – wie früher in Irak).

Nach wie vor gibt es kein UNO-Mandat für einen Krieg gegen Syrien – genauso wie es nie eines gegeben hat für einen Krieg gegen den Irak.

Und so arrangieren die wahren Mächte, die hinter den Kulissen die Fäden ziehen, in Syrien einen Stellvertreterkrieg. Die Elite benutzt immer jemand anderen, um ihre schmutzigen Geschäfte zu erledigen, und die Söldnerarmeen wissen nicht für wen sie wirklich arbeiten. So können sie auch niemanden verpetzen, wenn sie gefangen genommen und gefoltert werden.

Die Presseverlautbarung des IS nach den Pariser Attacken könnte sehr wohl durch die Kabale geschrieben worden sein

Auch in den Mainstream-Medien findet man nun Hinweise, dass der IS nur die Frontorganisation für grössere und mächtigere Kräfte ist. Im Magazin Politico wird auf verschiedenen Punkte hingewiesen, die darauf hindeuten, dass die Pressemitteilungen des IS zu den Pariser Attacken nicht aus arabischen Quellen stammen, dass die Statements verunglückte Stilpasssagen und Schreibfehler enthalten, als ob sie übersetzt worden wären, und ohne die bei IS-Verlautbarungen üblichen Förmlichkeiten. Es sei die Möglichkeit gegeben, dass „der IS überrascht war von dem was die Unterstützer taten, und nicht sehr erfreut darüber waren.“

Es konnte auch das russische Verkehrsflugzeug nicht vom IS abgeschossen worden sein

Das russische Flugzeug wurde am Halloween, am 31. Oktober abgeschossen – und die Pariser Anschläge an einem Freitag, den Dreizehnten. Zufall? Beide Daten können als rituelle Tage für Gruppen betrachtet werden, die das anbeten, was die meisten Leute „das Böse“ nennen.

Das Flugzeug brach in grosser Höhe auseinander, und die Trümmerteile fanden sich weit verbreitet in der Sinai-Wüste. 224 Menschen fanden den Tod. Aber was war geschehen?

IS-Verbündete, die auf Sinai stationiert sind, beanspruchten die Verantwortung für den Absturz sehr schnell für sich.

Verwendete der IS tatsächlich eine Bombe, gebastelt aus einer Limonade-Dose, um das Flugzeug zur Explosion zu bringen, wie in der westlichen Presse verbreitet wurde?

http://www.n-tv.de/politik/IS-prahlt-mit-angeblicher-Dosen-Bombe-article16384591.html

Kampf um Disclosure 5

Wenn es so leicht ist, mit einer Mineralwasserdose ein Flugzeug mitten in der Luft zur Explosion zu bringen, und vorher durch die Gepäckkontrollen zu bringen, warum benötigten dann Terroristen nach 9/11 ganze 14 Jahre, um so etwas zu vollbringen? Die „Mächte, die einmal waren“ hoffen tatsächlich, dass die meisten Leute ihnen diese Story abnehmen werden – obwohl die Russen jede andere Erklärung ausser einem externen Einfluss definitiv ausschlossen. Deren Untersuchungen ergaben, dass das Flugzeug von einem Projektil von aussen getroffen wurde, die bei der Einschussstelle eine Ausbiegung nach innen verursachte. Eine im Innern platzierte Bombe hätte Ausbiegungen nach aussen bewirkt.

Die einzig mögliche Erklärung ist ein externer Einschlag. Aber von wem?

„Wir schliessen jeden technischen Effekt oder einen Pilotenfehler aus,“ sagte Alexander Smirnov, Vizegeneraldirektor von Metrojet. „Die einzige mögliche Erklärung ist ein Einschlag auf das Flugzeug von aussen.“ Gedrängt mehr Details anzugeben, was den Einschlag verursacht hätte, betonte er, dass er keine Freiheit hätte mehr Details zu diskutieren, denn die Untersuchungen seien noch am Laufen. Von Metrojet wurde aber mitgeteilt, dass die Besatzung vor der Explosion keinen Notruf abgab und auch nicht die Flugverkehrslotsen kontaktierte.

Wenn aber das Flugzeug abgeschossen wurde, von wem dann?

Russische und ägyptische Offizielle erklärten, dass die Terroristen in dieser Region keine Ausrüstung besitzen, um Verkehrsflugzeuge, die in Reisehöhe fliegen, abzuschiessen.

In einem Artikel in der Huffington Post wurde festgestellt, dass alles auf einen Raketenangriff auf das russische Verkehrsflugzeug hindeute, nur bestehe das Problem, dass der IS nicht in der Lage sei, dies zu tun, auch nicht mit ihren „gestohlenen“ US-Waffen.

Und was ist mit der Türkei?

Am 24. November schoss die Türkei ein russisches Kriegsflugzeug ab das daran beteiligt war, alles auszulöschen, was vom IS noch übrig geblieben war. Türkei begründete bekanntlich den Abschuss damit, dass der Bomber den türkischen Luftraum während 17 Sekunden verletzt habe, während Russland Videomaterial vorlegte, das bewies, dass das Flugzeug die türkische nie überflogen hat. [Nebenbei: türkische Kampfjets haben allein 2014 den griechischen Luftraum 2244 mal verletzt, http://alles-schallundrauch.blogspot.ch/2015/11/kommt-darauf-wer-den-luftraum-verletzt.html, und von Januar bis August 2015 über 1000 Mal; Anm.d.Ü.]

Sollte man die ganze Sache nicht nochmals neu durchdenken?

Die Geschichte ergibt keinen Sinn – ausser man zieht in Betracht, dass der IS und die Türkei [und die Kabale] zusammenarbeiten.

Der Wahnsinn ist endlich zu Ende

Wie unangenehm dies für viele Leute tönen mag, westliche Banken finanzieren nachweislich den Terrorismus und den IS als Stellvertreter-Armee. Glücklicherweise haben dieser tödliche Unsinn und die pathologischen Lügen bald ein Ende, nach all den grundlegenden Informationen, welche von verlässlichen Insidern kommen. Der IS wurde enthauptet. Es sind nur noch 34 verbleibende Basen und auch diese werden bald zerstört sein. Deren Öl- und Geldversorgung ist abgeschnitten worden. Der beispiellose türkische Angriff auf ein russisches Kampfflugzeug, welches gegen den IS eingesetzt war, ist so ungeheuerlich, dass die ganze Geschichte vollständig offenbart werden muss.

ISIS muss gestoppt sein, bevor die grossen Offenlegungen beginnen.

Es ist deutlich geworden, dass die Allianz keine grossen Offenlegungen machen wird, bis das IS-Problem gelöst ist. Versteht dies! Wenn die Allianz sich darauf vorbereitet, die Kabale in einem weltweiten Rahmen blosszustellen, ist es wirklich notwendig, deren Terrorarmee als erstes zu enthaupten. Andernfalls könnte es ein ganzes Bündel von Attacken wie der Paris-Variante geben. Informanten haben uns genau das gesagt, was wir jetzt sehen. Die Kabale braucht einen funktionierenden, glaubwürdigen „Sündenbock“ wie den IS, dass sie auch weiterhin die Öffentlichkeit zum Narren halten kann, indem sie glauben machen wollen, dass jemand anderes sei für diese Angriffe verantwortlich. Die Allianz setzt dem IS so hart zu, wie sie gerade können, in dem Wissen der Risiken, denn die Kabale braucht nicht lange, um neue Angriffe zu planen.

Neue Beweise, dass die Bush-Administration für 9/11 verantwortlich ist, erreichen die Mainstream-Medien

Die Paris-Attacken wurden weit mehr instrumentalisiert und koordiniert als alles, was der IS bisher getan hatte. Der Grad von Organisation und Raffinesse dieser Schiessereien erinnert an die 9/11 – Anschläge, die sehr gründlich recherchiert wurden. Wie viel die Bush-Administration in 9/11 direkt involviert war, zeigt ein Politico-Artikel am 12. November in den Mainstream-Medien.
Angesichts ihrer Geschichte ist es leicht, die CIA zu hassen, aber mehrere Insider haben sich sehr genau dahingehend geäussert, dass nun ein Gegenputsch geschehen ist. Eine Mehrheit des CIA-Personals ist nun aktiv gegen die Kabale. Dies ist durch verschiedene aktuelle Veröffentlichungen, die unserer Intel bestätigen, erkennbar.

http://www.politico.com/magazine/story/2015/11/cia-directors-documentary-911-bush-213353
(Die Bush Administration ignorierte CIA-Warnungen vor 9/11 vor einem „spektakulärem“ Angriff)

Ein spezielles Dokument der CIA an George W. Bush am 6. August 2001 warnte die Regierung, ähnlich wie schon Hinweise durch den CIA ab dem Frühjahr 2001 …“es war sehr offensichtlich, dass wir im Begriff waren, hart getroffen zu werden und viele Amerikaner sterben würden.“ Es folgen weitere Aussagen, die bisher nie öffentlich waren, über die konkreten Vorgänge und wie gewarnt wurde.

Viele Dinge müssen komplett neu gesehen werden

Wenn wir verstehen, dass 9/11 ein „false Flag“-Angriff der Bush-Administration war, um den Patriot Act einzuführen und zwei neue Kriege zu starten, ist alles möglich. Die republikanische Neocon-Fraktion sagte den Leuten, was immer sie hören wollten, und sie erhielten nach 9/11 riesige Unterstützung – zumindest bis zum Hurrikan „Katrina“. Dies ist umso surrealer, als die nächsten Präsidentschaftswahlen in Amerika wie eine inszenierter Kampf zwischen Clinton und Bush aussahen. Donald Trump scheint zwar Vertrauen, Erfahrung und IQ zu vermitteln, doch er erzählt der konservativen Basis ebenfalls nur das, was sie hören wollen. Insider haben bestätigt, dass Trump kein Teil des Kabale-Plans ist und er braucht sechs Leibwächter, die ihn gegen die Auftrags-Attentate der Kabale schützen.

JEB! … und die Hologramme

Schließlich wurde es sich wirklich ruhig, fast heiter, während „die Mächte, die einmal waren“ wollten, dass die Öffentlichkeit – zumindest die konservative Hälfte von Amerika – sich in Jeb (Bush) verlieben sollte. Zum Glück ist die Öffentlichkeit bei weitem nicht so ignorant, wie die Kabale sie machen wollte. Wir wollen die Täter nicht zurück. Sehr amüsant in diesem Zusammenhang ist ein Film, der im Namen sehr ähnlich dem von Jeb Bush ist – Jem und die Hologramme – der „eines der schlimmsten Debüts aller Zeiten hatte“, genau als Jeb zusammenbrach.

Konservative scheinen insgesamt noch mehr über die „Neue Weltordnung“ zu wissen, als die anderen politischen Fraktionen. Jeb ist ein Mitglied der wohl grössten Terrorfamilie aller Zeiten. Wenn wir die Offenlegungen bekommen, wird all dies mit ziemlicher Sicherheit öffentlich bekannt werden. Wenn Jeb es geschafft hätte, die Wahl zu gewinnen oder zu stehlen, wären die Dinge sehr scharf ins Negative gekehrt – wenn man die Geschichte dieser Verbrecher-Familie in Betracht zieht. Sobald klar wurde, dass Bush vielleicht nicht gewinnen könnte, begannen die Überschriften der Zeitungen erneut mit terroristischer Gewalt. Zufall, oder nicht: Der Abschuss des russischen Verkehrsflugzeugs durch die IS-Stellvertreter-Armee am 31. Oktober fand genau einen Tag später statt, nachdem Jeb alle Hoffnung auf den Gewinn der republikanische Nominierung als Präsident verlor und seinen Chief Operating Officer feuerte. Es folgen Links zu Berichten über die Historie der Kandidatur. Auch wenn Jeb die Dinge hätte anders machen wollen, weil jeder ein Individuum mit komplexen Emotionen ist, wäre er von der Kabale gezwungen worden, innerhalb des Systems ihrem Plan zu folgen. Genau das wollen die Menschen NIE wieder!

Durchdenkt es

Die Kabale spricht zu ihren Mitgliedern, wie auch zu uns allen, als ob sie so mächtig wäre, dass es sinnlos sei, ihnen zu widerstehen. Doch um diese Illusion aufrecht zu erhalten, sättigen sie die alternativen Medien mit Propaganda in nie gekanntem Ausmass. Die Propaganda geht weit darüber hinaus, nur ein paar gefälschte IS-Enthauptungs-Videos einzustellen, um Terror zu provozieren. Es werden weiterhin unzählige Leute bezahlt, um hyper-kritische Anmerkungen zu vielen Artikeln zu schreiben. Obwohl sie heftigste psychologische Profilierung nutzen, wachen gerade dadurch die Menschen, die dies lesen, schneller auf. Während es seit längerem bekannt war, ist es nun mehr und mehr offensichtlich.

Diese Tatsache wurde ebenso deutlich, als die letzte Runde der Snowden Dokumente veröffentlicht wurde, die weit weniger Aufmerksamkeit von den Medien erhielt: Unter anderem ging es genau darum, dass die Spionage-Dienste die wirklichen Internet-Trolle sind. Hier einige Beispiele daraus, welche Methoden verwendet werden:

In jedem Falle sollen damit wirkliche Informationen diskreditiert werden, Misstrauen gefördert werden und: abhalten, abschrecken, verzögern oder stören.

– Hochladen von YouTube-Videos mit „überzeugenden“ Aussagen
– Einrichten von Facebook-Gruppen, Foren, Blogs und Twitter-Accounts, die Diskussion über ein Thema fördern und überwachen
– Schaffung von Online-Alias / Persönlichkeiten, die die Mitteilungen oder Nachrichten in YouTube-Videos, Facebook-Gruppen, Foren, Blogs etc unterstützen
– Gründung von Online-Aliase / Persönlichkeiten, die anderen „Alias“ unterstützen
– Absenden von Schwindel-E-Mails und Textnachrichten von gefälschten Personen oder imitieren einer echten Person
– Bereitstellung von Schwindel-Online-Ressourcen wie Zeitschriften und Büchern, die falsche Informationen liefern
– Online-Zugriff ermöglichen auf unzensiertes Material, um dies dann zu unterbrechen
– Senden von Instant Messages an bestimmte Personen, um ihnen Anweisungen für den Zugriff auf unzensierte Webseiten zu geben
– Einrichten von Schwindel-Verkäufen, um den Leute Geld wegzunehmen
– Unterbrechung (oder Filtern, Löschen, Erstellen oder Ändern) der Kommunikation zwischen echten Kunden und Händlern
– Übernehmen von Online-Webseiten, etwa durch Hacker
– Verweigerung von Telefon und Computer-Service
– Kontaktaufnahme mit den Host-Webseiten, dass sie Material entfernen

Es ist unwahrscheinlich, dass der britische GHCQ (der in den Snowden-Dokumenten angeprangert wird) der einzige Geheimdienst ist, der diese Taktik verwendet. Sowohl Regierungen als auch privaten Interessen werden ähnliche Mittel nutzen, davon ist auszugehen. Genau diese oben genannten Tätigkeiten werden in Kommentar-Teilen von Blogs und Nachrichten-Webseiten zahllos von Internet-Trollen gemacht. Ziel ist es, angemessene Online-Diskussionen unmöglich zu machen.

Dies ist keine inszenierte Schlacht zwischen der Kabale und der Allianz

Die beiden häufigsten Angriffe, denen die Menschen in diesen alternativen Medien ausgesetzt sind lauten, dass sie „Geld machen“ und „ein grosses Ego haben“. Es ist traurig und ironisch, dass diese „Skeptiker“ fast immer besser bezahlt sind, als die Menschen, die von ihnen angegriffen werden. Sie zeigen auf jeden Fall viel mehr aufgeblasenes Ego. Dies ist ein weiteres klassisches Beispiel für Projektion, wo Terror-Milliardäre vernichtende Angriffe auf Menschen befehlen, die sich tapfer der Sache stellen, ohne selbst daran zu verdienen. Gemäss eben diesen „bezahlten Regierungs-Trollen“ gibt es ‚keinen echten Widerstand’, ist ‚die Allianz ein Betrug’ und ‚wird von der Kabale kontrolliert’. Doch die ganz einfache Logik zeigt, dass dies nicht der Fall ist. Der Krieg ist sehr realistisch. Er ist nicht inszeniert. Dies ist ein Kampf auf Leben und Tod. Man muss verstehen, dass einige Leute niemals aufhören werden, die Kabale voller Angst anzubeten, und glauben, dass sie den gesamten Kampf auf beiden Seiten inszenieren.

Inszenierte Schlachten enthalten keine Offenlegungs-Informationen

Wir wissen, wie gefälschte Kabale-Kriege aussehen. Sie kontrollieren streng die Informationen, die von beiden Seiten durchsickern. Nichts Peinliches oder Aufschlussreiches tauchte auf. Was wir stattdessen hier sehen ist eine erstaunliche Fülle von Informationen, die diese Gruppe und ihre Pläne blossstellt – als ob sie pur auf dem Stadtplatz lägen. Die Kabale erschafft einen „konstruierten Konsens“ in nie gekanntem Ausmass – mit Armeen von Internettrollen, die versuchen, uns zu verwirren und zu demoralisieren. Nichts Gutes kam aus den 2008-Rettungsaktionen für die Kabale. Nichts Gutes kam durch Snowden über sie. Das Massen-Erwachen ist genau das, was sie nicht wollen. Dies ist eine sehr gefährliche Situation für den Kabale. Geheimhaltung ist von wesentlicher Bedeutung für ihre Pläne. Die Wahrheit ist so hässlich, dass sie es sich nicht leisten können, diese hervorbrechen zu lassen.

Einige sehr dunkle Dinge

Betrachten wir, was wir bereits über Vergewaltigung und Pädophilie in Hollywood und der britischen Regierung erfuhren. Dies ist nur ein kleiner Teil des Puzzles, und wirklich sehr, sehr scheusslich. Es gibt eine Fülle von Informationen, die noch kommen, die wohl noch heftiger sind. Wenn die Menschen massiv die Wahrheit herausfinden, weiss die Kabale, dass sie erledigt ist. Insider bestätigten ihre seit Jahren ernste, eskalierende Panik. Tatsächlich ist ein wichtiger Teil ihres religiösen Glaubens, dass sie alle durch diese öffentliche Blosslegung, Strafverfahren und potenzielle Strafen gehen. Ihnen wird gelehrt zu glauben, dass sie nach Ereignissen wie diesen wiederauferstehen werden und als Götter zurückkehren. Trotzdem fürchten viele von ihnen eine solche Preisgabe und diese Idee der Auferstehung zerrt an ihrem Glauben bis zum Zerreissen. Auch wenn sie glauben, dass es geschehen wird, möchte niemand öffentliche Demütigungen und ein potenzielles Todesurteil erleben.

Sie werden versuchen, zu entkommen

Sie dachten, sie hätten noch ein paar Jahre – basierend auf dem berechneten Szenario. Doch jetzt sehen sie, dass es sich sehr zügig nähert. Sie sind Menschen, keine Teufel, und völlig entsetzt darüber, was sie durchmachen werden, sobald diese Massenereignisse zu geschehen beginnen. Seit Jahren betteln sie die Allianz um einen sicheren Zufluchtsort an, wo sie als eine Gruppe leben dürfen. Es ist ihnen verweigert worden. Dennoch sagen Insider, dass die überwiegende Mehrheit der Führungskräfte in Schlüsselländern flüchten will, wenn der Damm bricht. Diese Fluchtpläne sind ebenfalls komplett von der Allianz aufgedeckt, nirgends gibt es mehr Verstecke.
High-Level-Quellen haben bestätigt, dass die Serie „Hunting Hitler“ auf dem History Channel auch Teil der Allianz-Pläne zur vollständigen Offenlegung ist. Die ersten Folgen wurden am 5./10./11. November ausgestrahlt.
http://www.history.com/shows/hunting-hitler?watch=true
Die Essenz dabei ist, dass Hitler seinen Tod vorgetäuscht hat und nach Argentinien ging, um dort für den Rest seines Lebens zu bleiben. Hochrangige Militärangehörige sind in der Show und das Thema wird erstaunlich offen im Fernsehen diskutiert. Etwa 700 Seiten der kürzlich freigegebenen FBI-Dokumente wurden genutzt, um eine weltweite Untersuchung zu beginnen um aufzudecken, was tatsächlich am Ende des Zweiten Weltkriegs mit Adolf Hitler passierte. Die erste Station ihrer Suche ist eine kleine Stadt in Argentinien mit geheimnisvollen Nazi-Verbindungen (siehe FBI-Bericht), wo er zunächst wohnte, nachdem er totgeglaubt war. Das eigentliche Ziel der Show ist zu zeigen, dass die Nazis nach dem Krieg nicht verschwanden, wie uns gelehrt wurde. Die weiteren Informationen der Sendung beinhalten viel grössere und beunruhigende Angaben, die folgen werden. Es werden die Verbindungen zum Militärisch-Industriellen-Komplex der USA und anderer Nationen dargestellt. Sobald die Offenlegungen beginnen, werden derartige Informationen weit mehr Aufmerksamkeit erhalten.

Selbst hochrangigen Mitgliedern dieser Gruppe widerfährt unglaublicher Horror

Die Einsätze, um die Wahrheit zu sagen, sind für Top-Insider sehr hoch. Im Kongress gab es bestimmte Mitglieder, die Informationen zum Schaden der Kabale weitergeben wollten. So wurden gewählte Kongressabgeordneter mitten in der Nacht entführt – durch Söldner, die wie Gewichtheber aussahen. Jeder von ihnen wurden gefesselt, geknebelt, geschlagen und hinten in einen Van geworfen, der so schnell fuhr, dass sie ins Rutschen kamen und gegen die Wände im Inneren prallten.
Sie wurden an einen abgelegenen Ort gebracht. Dort war eine riesige Schredder-Maschine, gross genug, um einen Baum in Sekunden zu kauen… die Männer wurden später als „vermisst“ deklariert.

Sarkastischer Humor wird häufig verwendet

Eine andere Sache, die man häufig von Insidern hört ist, dass über Folter und Mord in einem sarkastischen, humorvollen Ton gesprochen wird. Beispiele dafür sind Einzeiler von Hollywood-Actionstars. Wenn John Wayne von Schurken bedroht wurde war sein Slogan: „Das wird der Tag sein.“ Sie drohen einigen Leuten der Kabale indem sie ihnen sagen: „Würdest du es vorziehen, dass dieser Gentleman dich mit dem Kopf nach unten hängen lässt und dir das Ohrenschmalz aus den Ohren klopft.“ Charles Bronson und Clint Eastwood machten beide sarkastische Witze inmitten von lebensbedrohlichen Szenarien, die die meisten Menschen erschrecken würden. Ein Clint Eastwood-Klassiker ist natürlich: „Mach schon, versüss mir den Tag.“
Die bei weitem grösste Menge dieser Art von Witzen sind bei den klassischen Arnold Schwarzenegger-Filmen zu finden: „Bitte … störe meinen Freund nicht. Er ist … tot müde.“
Es gibt einen fortlaufenden Wettbewerb, um zu sehen, wer mit den geistreichsten, kreativsten Einzeilern dieser Art hervortritt.

Es ist freilich frustrierend

Ich [DW]teile diese Angaben jetzt mit euch, damit ihr versteht, dass diese Menschen nicht glücklich sind. In einigen klassischen Mafia-Filmen und TV-Shows wird gezeigt, wie schrecklich das Leben für Kabale-Mitglieder sein kann. Niemand ist frei vom Risiko des Verrats. Niemand ist sicher. Jeder ist ein potentielles Ziel zu allen Zeiten. Am schlimmsten ist, dass ihnen gesagt wird, jeder andere in der Welt wäre noch schlimmer. „Das ist nichts im Vergleich zu dem, was sie tun würden, wenn sie dich bekämen.“

Wir brauchen keine weiteren Grausamkeiten. Wir müssen unbedingt endlich aus dieser gewalttätigen Beziehung ausbrechen, in der wir unter ‚häuslicher Gewalt’ leiden – auf globaler Ebene. Zwar hören wir schon über einige Zeit von den Massenverhaftungen, die noch nicht geschehen sind, doch der Beweis, dass es eine Allianz gibt, die etwas in dieser Weise arrangiert, wird immer offensichtlicher.

Lasst es uns klar sagen. Gegenwärtig ist es wichtig, die Menschen zu ermutigen, nicht in einer völkermörderische Einstellung zu verfallen, wenn die Wahrheit herauskommt. Viele der Menschen in diesen Kabale-Gruppen sind zutiefst verletzt und würden lieber frei sein, falls es eine Möglichkeit für sie gäbe.

Wir wollen nicht wie die meisten gewalttätigen Mitglieder dieser Gesellschaft handeln, nur weil wir den Beweis erhalten, dass sie wirklich existieren. Die anfänglichen, reflexartigen Reaktionen werden sein, ihnen so viel Schmerz und Folter zufügen zu wollen wie möglich. Zugegeben, wenn jemand ein Verbrechen begangen hat, muss derjenige die Verantwortung dafür übernehmen. Dafür bedarf es eines fairen Prozesses, keines Scheingerichtes, wo Massen von Tätern schnelle Urteile und Erschiessungskommando-Hinrichtungen erhalten. Menschen mit nachweisbarem Strafregister können auch Helden sein, beispielsweise um Zeugnis abzulegen, welches dem Problem wirklich zur Lösung verhilft.

Warum sollte es keine Allianz geben?

Fragt euch auch: Warum sollte die Allianz nicht da sein? Was wäre, wenn ihr direktes Wissen aus erster Hand hättet, dass Dutzende von euren engsten Freunden genau das erzählen, was hier gerade beschrieben wird? Warum sollte nicht die Mehrheit der Welt sich gegen eine gewalttätige, sadistische Kabale wenden, die uns in Massen zu töten versucht? Warum sollte nicht ein Grossteil des Pentagons angewidert sein, dass über deren Leben verfügt wird wie mit Bauern auf einem Schachbrett für globale Milliardärs-Banker? Es sind mittlerweile schlicht viel zu viele Menschen in ihrem Kampf für die Allianz, um Frieden und Freiheit auf der Erde wiederherzustellen, bereits gestorben. Dieser Kampf ist für sie sehr ernst. Hochrangige Bankmanager werden links und rechts geschlagen, weil sich die Kabale keinen weiteren „Snowden“ leisten kann. Der Krieg ist real, und für diejenigen an der Front stehen Tod und Leben auf dem Spiel. Es gab zahlreiche andere Kriege wie diesen in unserer Geschichte. Es ist zyklisch. Die Menschen, die aufstehen und diese Bösewichte bekämpfen, werden als Helden verehrt werden.

All dies belegt, dass der IS dafür verwendet wird, die Pläne der Kabale voranzutreiben

Also nochmals, als der IS vor kurzem scheinbar die Verantwortung für die Pariser Attacken meldete, schien es, als hätte jemand anderes es denen untergeschoben. Die Angriffe zeigten ein Mass an Planung und Logistik, die weit grösser sind, als die typischen „einsamen Selbstmordattentäter“-Missionen, von denen viele kläglich scheiterten. Ebenso scheint das russische Verkehrsflugzeug eindeutig von einer Rakete abgeschossen, die jenseits jeder Möglichkeit des IS liegt. All dies deutet auf eine grössere militärische Macht hin, die Terrorismus für ihre eigenen politischen Gründe erschafft – und die Schuld einem „Stellvertreter“ gibt. Somit fragt euch alle: Warum sollten die westlichen Eliten Russland und Frankreich „bestrafen“ wollen? Was wäre, wenn Russland und Frankreich mutige Schritte unternehmen, um die Kabale zu besiegen? Was ist, wenn dies mit nachweisbaren Belegen aus den Medien gezeigt werden könnte? Um zu verstehen, was vor sich geht, ist es notwendig zu offenbaren, was die Allianz tatsächlich ist – auf der Grundlage einer leicht nachprüfbaren Spur von öffentlichen Informationen.

Enthüllt die Allianz!

In einem nächsten Teil werden wir die faszinierende Geschichte der Allianz erkunden, die arbeitet, um diese bröckelnde Kabale zu besiegen. Alle Pläne der Kabale, Menschen in grossem Mengen zu töten, wurden sehr erfolgreich blockiert. Übrig blieben Terroranschläge gegen kleinere Gruppen von Menschen. Ich bin sicher, es schmerzt die Allianz jedes Mal, wenn einer dieser Angriffe erfolgreich ist. Sie haben sehr hart gearbeitet, um jeden Versuch dieser Art zu vereiteln.

Die Allianz umfasst einen Grossteil der CIA und des Pentagons, ebenfalls Russland, China, Deutschland, die gewählten Regierungen Großbritanniens und Frankreichs, unter vielen anderen.

Ein sehr aktiver Krieg wird über die Kontrolle des Weltfinanzsystems ausgefochten – egal ob wir jemals die Offenlegungen und die Technologien erhalten, die damit im Zusammenhang stehen.

Quelle: http://transinformation.net/die-entscheidende-disclosure-kraftprobe-teil-ii/

Gruß an alle Aufklärer

TA KI

Die Armutsmorde: Verbrechen gegen die Menschheit


Gepostet am 18. August 2015 von Carl Herman auf washingtonsblog.com; übersetzt von Plejade

„Die Wahrheit über die Existenz der Kabale und wie sie künstlich Armut erzeugte wird der Menschheit gezeigt werden.“


                         Cobra in seinem Post vom 26. Aug. 2015

„Verbrechen gegen die Menschheit“
Die Armutsmorde der 0.01%: Seit 1995 sterben über 400 Millionen Menschen infolge Armut, mehr als bei allen Kriegen seit Aufzeichnung der Geschichte

Diese “Verbrechen gegen die Menschheit” sind begangen worden als Teil einer weit-gestreuten oder systematischen Attacke, wissentlich und direkt gerichtet gegen Zivilbevölkerungen.
Sie schließen (gemäß dem Internationalen Strafgerichtshof (ICC))  folgende Handlungen ein:

  • Mord
  • Vernichtung
  • Versklavung, …
  • das Verbrechen der Apartheid
  • andere unmenschliche Handlungen ähnlichen Charakters, die absichtlich großes Leid oder ernsthafte körperliche oder geistige Verletzungen hervorrufen

Von der UNICEF(1) (United Nations Childrens Fond), RESULTS(2) (Den Organisationen zur Beendung des Hungers), sowie Brot für die Welt(3) wird geschätzt, dass jedes Jahr 15 Millionen Menschen sterben aus vermeidbarer Armut. Darunter sind 11 Millionen Kinder unter fünf Jahren. Jeffrey Sachs sagt, dass es insgesamt Todeszahlen nah an die 8 Millionen sind (4).

So oder so, Armut verursacht jedes Jahr mehr menschliche Zerstörung als man dies vom Holocaust beklagt. Insgesamt gesehen liegt die in den letzten 15 Jahren durch Armut hervorgerufene Todeszahl, zurückhaltend betrachtet, über der aus allen Kriegen, Revolutionen, Morden, Unfällen und Selbstmorden des 20. Jahrhunderts (5). Die durch Armut hervorgerufene Gesamttodeszahl der letzten 20 Jahre stellt alle obengenannten Todesursachen in der bekannten Menschheitsgeschichte in den Schatten – es sind etwa 400 Millionen (6).

Lassen wir das mal sickern:

Während unserer Lebenszeit haben menschliche Wesen anderen Menschen, meistens hilflosen Kindern unter 5 Jahren, die in Armut leben, vor unseren Augen „zugestanden“ einen langsamen, grausamen, schmerzlichen Tod zu sterben, und das ist zahlenmäßig mehr als die Tode, die verursacht wurden durch alle Katastrophen seit Beginn Aufzeichnungen in der Geschichte der Menschheit. Setzen wir diese Zahl einmal in eine Perspektive, wie ich sie meinen Studenten erkläre: seit ich 1978 meinen Hochschulabschluss machte hat vermeidbare Armut ungefähr 500 Millionen Menschen, also einer halben Milliarde, das Leben gekostet. Das ist soviel wie die gesamte Bevölkerung der Vereinigten Staaten plus fünfmal Kalifornien.

Armutstote

Ausschlaggebend um zu beweisen, dass diese Verbrechen gegen die Menschheit absichtliche Politik ist, ist Tatsache, dass es weiterhin „Industrienationen“ gibt, die seit 1969 (7) ihre Versprechen brechen, die Armut zu beenden. Seit 18 Jahren war ich ehrenamtlicher Leiter für Ergebnisermittlung und arbeitete zusammen mit Kongress- und Staatsoberhäuptern an Lösungen zur Beendigung der Armut, die technisch leicht und finanziell tragbar sind, sodass alle Gegenargumente ein Ende haben, egal, ob wissenschaftlich oder politisch betrachtet. Wir setzten uns ein für zwei UN-Gipfeltreffen der Staatsoberhäupter: 1990 den Weltkindergipfel (größtes Treffen von Staatsoberhäuptern in der Weltgeschichte) und 1997 den Mikrokredit-Gipfel (im Gespräch für den Friedensnobelpreis 2006). Alle Führer der “Industriestaaten” besuchten ihn, setzten für die Kameras ein Lächeln auf und kamen überein, die Armut zu beenden, ohne Zweifel, Gegenargumente oder Bedenken zu äußern. Die vollständige Dokumentation aller Fakten über Armut ist hier zu finden.

Hauptlösungsvorschläge:

  • Die Industriestaaten versprachen läppische 0,7 % ihrer Einnahmen zur Beendigung aller Aspekte, die die globale Armut verursachen. Die Vereinigten Staaten unterfinanzieren – das ist typisch für sie – dieses Versprechen mit etwa 400% (sie stellen gerade mal ¼ des Versprochenen zur Verfügung).
  • Die amerikanische Öffentlichkeit glaubt, sie gäbe 25% ihres Budgets für Auslandshilfe aus, ist aber nur gewillt, 10% zu geben (etwa $380 Mrd für 2015). Der derzeit investierte Betrag liegt bei ungefähr $30 Mrd pro Die Vereinigten Staaten geben über $600 Mrd. pro Jahr für Militär aus. Der Gesamtbetrag zur Beendigung von Armut ist etwa $100 Mrd – alle Gelder der Industriestaaten pro Jahr für zehn Jahre lang zusammengerechnet. Im Gegensatz zu der Politik, die man uns erzählt, verstecken die 0.01% Oligarchen “legal” 20 bis 30 Billionen in Offshore-Steueroasen in einer für sie zurechtgebastelten Casino-Wirtschaft, speziell entworfen für “Gipfelungleichheit” . Diese parasitischen Beutegelder der 0.01% sind zwanzig bis dreißig mal so hoch wie der Betrag, der nötig wäre, die globale Armut für immer zu beenden.
  • Die Beendigung der Armut reduziert die Bevölkerungswachstumsraten in jedem geschichtlichen Fall, reduziert Spannungen um Ressourcen und ist laut CIA der beste Weg, den globalen Terrorismus zu beenden.

Dies ist andauerndes Verbrechen gegen die Menschheit, denn es ist eine vorsätzlich geplante, systemische Attacke, welches die Versprechen von Weltgipfeln, die Armut zu beenden, zurück weist und sich stattdessen mit voller Absicht für diese Menschenmorde, Vernichtung und dieses große unmenschliche Leid, größtmögliche körperliche Schäden und schwerste mentale Schäden entscheidet. Folgende Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden unter den gewählten Strategien der 0.01%, die nicht nur keine Versprechen halten, sondern auch keine Gesetze, hervorgehoben:Lügenkriege

  • Ungesetzliche und auf Lügen aufgebaute Kriege
  • So genanntes „Geld”, was eigentlich den Armen auferlegte Schuld ist, anstatt zuzulassen, dass diese mit ihrem eigenen, schuldenfreien Geld sich etwas erschaffen können
  • Zerstörung nahezu aller Rechte wie sie gesetzlich garantiert in der Bill of Rights, Teil der Verfassung der Vereinigten Staaten
  • “Die Verbrechen werden verdeckt” durch Lügen im gesamten Medienbereich (corporate media).

Die Möglichkeit, aufgrund lügen-basierter, ungesetzlicher Kriege zu töten verstrickt die Welt in eskalierende und unbezahlbare Schulden. Dann können die Schuldbeladenen und Kriegsopfer nur noch zu Abermillionen sterben und die immer weiter gehenden Lügen durch die Offiziellen und die Medienunternehmen sind des Kaisers neue Kleider – offenkundige Verbrechen gegen die Menschheit.

Lest bitte den obigen Abschnitt noch einmal und prüft seinen objektiven und unabhängig nachweisbaren faktischen Hintergrund.

Die amerikanische Unabhängigkeitserklärung wird geachtet für ihre erklärten unabdingbaren Rechte auf „Leben, Freiheit und das Streben nach Glück“ für jedes menschliche Wesen. Die grausamste Verletzung dieser in Ehren gehaltenen Ideale ist die absichtliche, sadistische Politik, für die jeden Tag rund 20.000 Kinder ihr Leben lassen, aufgrund vermeidbarer Armutspolitik, während man sich in ungesetzlichen Kriegen engagiert, weiter verbrecherisch und betrügerisch Schuldenberge aufstapelt und es „Geld“ nennt und als das Gegenteil einer repräsentativen Regierung mit orwell’schem Beiwerk die Öffentlichkeit belügt.

Was ist die Lösung?

Ich verfechte weiter eine erprobte, offenkundige und legale Vorgehensweise:

  • Arrestierung der 0.01% “Führer” wegen offenkundiger Verbrechen, die sich zentrierten auf Krieg, Geld und Lügen (4-teilige Serie über Verhaftungen mit Videos) .
  • Wirksamer Einsatz der zurückgewonnenen Medien, fortdauernde Verhaftungen mit generösen Vereinbarungen im Strafprozess und Wahrheit & Versöhnung für Zeugnis/Bezeugung, Urkundenbeweis, Aussage, um das „Große Bild“ auf beste Weise zusammenzufügen als Vorbereitung auf eine strahlende Zukunft zum Erfolg aller Erdenbewohner.

Wir wissen ganz sicher, dass alle Lügen, Verbrechen und das immense Leid weitergehen werden, und zwar solange, bis diese 0.01% “Führer” unter Arrest sind.

Diese Arreste erfolgen:

  1. wegen einer wachsenden Notwendigkeit von Verhaftungen derjenigen von uns, die hinlänglich eingeweiht sind, dass die Beweisfakten für offenkundige Verbrechen vorliegen. Das ist so einfach, als wäre man die Person in der Geschichte „Des Kaisers neue Kleider“, die hinweist und das feststellt, was jeder der hinschaut sieht.
  2. zur Rechtsdurchsetzung und als Antworten des Militärs in Befolgung des von ihnen abgelegten Eides, die buchstäblich kriminellen 0.01% Psychopathen, die fortlaufend die für Nationen schlimmstmöglichen Verbrechen begehen, einsperren.

Keiner von uns hat die Macht, dies von sich aus zu tun. Aber alle von uns haben die Macht zum vollen, ehrlichen Selbstausdruck, sich nach Treu und Glauben zu bemühen.

 

Quellen:

(1) UNICEF. Lage der Kinder der Welt Bericht 2006: Ausgegrenzt und unsichtbar: http://www.unicef.org/sowc06/pdfs/sowc06_chap1.pdf

(2) RESULTS. Überleben der Kinder: https://web.archive.org/web/20080527011602/http://www.results.org/website/article.asp?id=241

(3) Brot für die Welt. Hunger Tatsachen: International: http://www.bread.org/learn/hungerbasics/hunger-facts-international.html .

(4) Das Millennium Projekt der Vereinten Nationen. Das Ende der Armut: http://www.unmillenniumproject.org/documents/TimeMagazineMar142005-TheEndofPovertysmall1.pdf

(5) Angenommene 15 Jahre Armutstote ergeben insgesamt 300 Millionen und 20 Jahre 400 Millionen (Armutstote sind während der vergangenen 20 Jahre zurückgegangen) verglichen mit den Schätzungen von Scaruffi, P.: „Wars and Genocides of the 20th Century“ http://www.scaruffi.com/politics/massacre.html   (einhergehend mit der relativ kleinen Anzahl von Morden, Unfällen und Selbstmorden) und von Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_wars_and_disasters_by_death_toll .

(6) Eine sicher festgesetzte Einschätzung der Bevölkerungswachstumsrate des 20sten Jahrhunderts und eine Weltbevölkerung von ~1,6 Mrd. im Jahre 1900.

(7) OECD. Geschichte der 0.7% ODA Ziel: http://www.oecd.org/dac/aidstatistics/45539274.pdf . DAC Journal 2002, Bd 3 Nr 4, Seiten III-9 – III-11, revidiert Juni 2010. Millennium Projekt. Das 0.7% Ziel: ein detaillierter Einblick : http://www.unmillenniumproject.org/press/07.htm .

*****

Anmerkung des Autors, Carl Herman: Ich mache alle Tatsachenbehauptungen als staatlich geprüfter Lehrer (National Board Certified Teacher) der US-Regierung für Wirtschaft und Geschichte mit allen nicht widerlegbaren Tatsachenbehauptungen seit ich als einer der Lehrer für fortgeschrittene Makroökonomische Einstufung (Advanced Placement Macroeconomics) 2008 an die Tafel zu schreiben begann, öffentlich vor einer Zuhörerschaft diese Artikel vortrug, auch bei internationalen Konferenzen. Ich lade die Leser ein, ihre Bürgerstimmen einzubringen mit den stärksten und umfassendsten Fakten, die sehr wichtig sind, um eine strahlende Zukunft aufzubauen. Ich fordere Professionelle, Akademiker und Bürger heraus, ihre Stimme zu geben zum Wohle aller Erdenbewohner.

*****

Weitere Anmerkung: Examiner.com hat den öffentlichen Zugang zu meinen Artikeln (und jenen von anderen Whistleblowern) auf ihrer Seite blockiert, und ebenso sind auch einige Links meiner vorigen Arbeiten blockiert. Solltet ihr nach solchen Artikeln suchen wollen, so haben vielleicht andere Sites sie erneut veröffentlicht. Benutzt Wörter aus dem Titel des Artikels innerhalb des blockierten Links oder geht zu http://archive.org/web/, kopiert den verfallenen Link in die Box, klickt „browse history“, dann klickt auf die Screenshots von dieser Seite. Ich mache Updates, soweit es mir meine „Hobbyzeit“ erlaubt einschließlich meiner jüngsten Arbeit von 2009 bis 2011.

Quelle: http://transinformation.net/die-armutsmorde-verbrechen-gegen-die-menschheit/

Gruß an die Manipulatoren

TA KI