Die Intuitive Intelligenz des Herzens


Liebe Freunde,

die Global Coherence Initiative[1] ist eine wissenschaftlich fundiertes, co-kreatives Projekt, um Menschen in herzbewusster Fürsorge und Intention zu verbinden, um die Anhebung des globalen Bewusstseins von Instabilität und Zwietracht zu ausgewogenem kooperativen und dauerhaften Frieden zu ermöglichen.

Die Intuitive Intelligenz des Herzens: Ein Weg zur persönlichen, sozialen und globalen Kohärenz[2] Die meisten

Menschen wissen, wie es sich anfühlt, in einem Zustand von Harmonie und Flow[3] zu sein, wo unser Herz und unser Verstand zusammenarbeiten, und wo eine echte Verbindung mit anderen Beteiligten besteht. Es ist einfach, diese Erfahrung von Synergie zu lieben; aber oft geschieht es eher zufällig als durch bewusste Absicht. Wäre es nicht schön, wenn wir diesen Zustand des Flows bewusst herbeiführen würden, in unserer täglichen Kommunikation, unseren Projekten und Herausforderungen?

Persönliche Kohärenz

Die Forschung zeigt, dass wenn wir uns in einen kohärenten Zustand begeben, das Herz und das Gehirn synergistisch arbeiten, wie zwei Systeme, die ineinander greifen. Wir können lernen, wie man diese Energie zwischen Herz und Gehirn aktivieren und aufrecht erhalten und damit Muster verhindern kann, die Stress erzeugen, und gleichzeitig unsere mentale Klarheit und Unterscheidungsfähigkeit steigern. Wenn wir dies tun, werden uns unsere kreativen Lösungen für persönliche, soziale und globale Herausforderungen leichter zugänglich, und verleihen uns mehr intuitiven Zugang und Flow.

In den vergangenen 20 Jahren hat das HeartMath Institut Methoden entwickelt, um Kohärenz herbeizuführen, die mit Absicht einfach durchführbar sind und auf der Grundlage wissenschaftlicher Forschung beruhen. Unsere Mission ist es, den Weg zur intuitiven Verbindung zu der Weisheit und Führung der Seele zu erleichtern,  damit sich entfalten kann, wer wir wirklich sind. Jüngste Forschung zeigt, dass unsere energetisches bzw. spirituelles Herz ein Zugangspunkt zu unseren natürlichen uns eigenen Fähigkeiten ist; die intuitive Intelligenz des Herzens, die unsere Kommunikation, Entscheidungen und Schritte zu einer viel höheren Wirksamkeit anheben können. Ein interessantes Ergebnis unserer Forschung ist, dass wenn Menschen Zugang zu den Gefühlen aus dem Zentrum ihres Herzens haben, Gefühle wie Wertschätzung oder Mitgefühl, ihre Herz-Kohärenz auf natürliche Weise erhöht wird.

Wir verwenden den Begriff Energetik wenn wir von den Systemen sprechen, die wir nicht sehen oder anfassen können – zum Beispiel unsere Gedanken, Gefühle und Intuitionen. Der Verstand und die Gefühle des Herzens sind Energiequellen, die unseren Gedanken und Emotionen zugrunde liegen. Sie sind Haupttreiber unserer biologischen Systemen und haben einen starken Einfluss auf unser Verhalten, unsere Entscheidungen und ihrer Ergebnisse.

Das intuitive, energetische Herz ist, was die Menschen im Laufe der Geschichte mit ihrer „inneren Stimme“ assoziiert haben. Aus unserer Sicht stellt das energetische Herz dem Gehirn und dem Verstand einen stetigen Zufluss an intuitiven Informationen zur Verfügung , von dem wir in den meisten Fällen nur einen kleinen Prozentsatz nutzen, weil unser Ego wählt zu überschreiben, was die Intuition vorschlägt.

Der Zugang zu Intuition unseres Herzens variiert zwischen den Menschen, aber wir alle haben ihn. Wenn wir lernen, unseren Geist zu verlangsamen und uns auf die tieferen Gefühle unseres Herzen einzustimmen, kann unsere natürliche intuitive Verbindung in Erscheinung treten.

Intuition ist wie energetisches Gold-unsere intuitive Einsichten entfalten oft mehr Verständnis für uns selbst, andere, Probleme und das Leben, alsjahrelang angehäuftes Wissen. Das ist, warum der Zustand der Kohärenzvon immer größerem Interesse wird.

Immer mehr Menschen berichten, dass sie in diesem Zustand den Zugang zur intuitive Führung ihrers Herzens erhalten und erkennen, dass sie in ihnen ist, und mit ein wenig Übung ist sie einfacher zugänglich, als sie dachten.

Soziale Kohärenz

Die in unseren Labors durchgeführte Untersuchungen haben bestätigt, dass, wenn eine Person im Zustand der Herzkohärenz ist, das Herz eines kohärenteres elektromagnetisches Energiefeld abstrahlt, von dem andere Menschen, Tiere und die Umwelt profitieren können.
Eine wachsende Zahl wissenschaftlicher Erkenntnisse deuten darauf hin, dass wenn die Zusammenarbeit innerhalb einer Gruppe auf Kohärenz beruht, ein höherer Zustand von Flow, Wirksamkeit und das Potenzial für bessere Ergebnisse entsteht. Es scheint so, als ob die Gruppenteilnehmer nicht nur untereinander synchroniert sind, sondern auf einer unsichtbaren energetischen Ebene miteinander kommunizieren.
Von unsere persönlichen Kohärenz können unsere Familien, Mitarbeiter, Freunde, Haustiere profitieren einfach durch unsere Präsenz. Aus unserer Forschung wissen wir, dass die Herzkohärenz kein untätiger Zustand ist; sie strahlt aus und beeinflusst und unterstützt andere in einer vielfältigen positiven Weise.

Globale Kohärenz

Es gibt wissenschaftliche Nachweise für die Existenz eines globales Feld, das alle lebenden Systeme und das Bewusstsein verbindet. Viele Wissenschaftler glauben, dass eine Rückkopplungsschleife zwischen allen Menschen und den energetischen Systemen der Erde existiert.

Wir kooperieren mit anderen Initiativen, um die erhöhte Effektivität der kollektiven Absicht und Zusammenarbeit zu realisieren. Es gibt eine wachsende Zahl von Organisationen, die über Werkzeuge und Techniken verfügen, die eine erhöhte Herz-Verbindung und Zusammenarbeit mit anderen erleichtern. Das entwickelt sich zu einer kollektiven Öffnung des Herzens, die ein wichtiger Schritt zur Erhöhung der sozialen und globalen Kohärenz ist.

Wir nennen das Herz-basiertes Leben.

Das HeartMath Institut – durch ihr Projekt der Global Coherence Initiative- platziertstrategisch 14 Sensoren auf der ganzen Welt, um die magnetische Resonanzender Erde zu messen.Dieses globale Netzwerkermöglicht unsere wissenschaftlichen Untersuchungen über die Zusammenhänge zwischen dem Magnetfeld der Erde und kollektiven menschlichen Emotionen und Verhaltensweisen.

Die Wissenschaft hat gezeigt, dass das Magnetfeld der Erde die Menschen in einer tiefgreifenden Weise beeinflusst, aber unsere Absicht ist es, zu untersuchen, wie die Menschen – als ein Kollektiv – das Magnetfeld Erde beeinflussen. Die Energie eines jeden einzelnen trägt zum globalen Energiefeld der Erde bei und die Gedanken, Gefühle und Absichten jeder Person beeinflussen das Feld.

Ein erster Schrittbei der Erhöhung der Kohärenz des Energiefeldes der Erde ist,für jeden einzelnen die Verantwortung für seine eigene Energie zu übernehmen.

Wir können dies tun, indem wir uns unserer Gedanken, Gefühle und Einstellungen, die wir in das Feld einspeisen täglich mehr und mehr bewusst werden. Unsere Hypothese ist, dass wenn eine ausreichende Anzahl von Einzelpersonen ihre Herz Kohärenz erhöhen, auch der soziale Zusammenhalt erhöht wird. Wenn eine kritische Masse von Kulturen und Nationen harmonischer ausgerichtet sein werden, kann dies schließlich zu einer erhöhten globalen Kohärenz und nachhaltigem Frieden führen

Doc Children, der Gründer von HeartMath drückt es so aus: „Je mehr Menschen ein Herz-basiertes Leben führen, wird der Ritus des Übergangs in die nächste Bewusstseinsebene vorbereitet. Der Gebrauch der intuitiven Führung unseres Herzens wird zum gesunden Menschenverstand – basierend auf praktischer Intelligenz.“

Liebe Freunde, ich sehe und merke, dass genau das zur Zeit überall um uns herum geschieht und freue mich aus ganzem Herzen darüber und auf die Zeiten, die vor uns liegen. Die Basis für eine grundsätzliche Trendwende wird in meine Augen – allem Wahnsinn, der zur Zeit auf unserer Erde stattfindet zum trotz, immer starker. Dafür danke ich Euch!

Me Agape,

Euer

Dieter Broers

[1] http://www.glcoherence.org/

[2] Stimmigkeit, Zusammenhalt

[3] Seit dem Erscheinen von Mihaly Csikszentmihalyis Buch ‘Das Geheimnis des Glücks’ im Jahr 1995 hat das Phänomen, um das es in diesem Buch geht, einen Namen: Flow – der Zustand des Eins-Seins mit sich und der Welt – das Gefühl der Kongruenz mit dem Lauf der Dinge, der Übereinstimmung von Fühlen, Denken und Handeln – einverstanden sein, mit dem, was ist.

Quelle: http://dieter-broers.de/die-intuitive-intelligenz-des-herzens/

Gruß an das wirklich Wichtige

TA KI

Brief an die amerikanischen Soldaten und an alle anderen Soldaten ebenfalls!


Brief an die amerikanischen Soldaten und an alle anderen Soldaten ebenfalls

Mit Bestürzung mußte ich erfahren, das nun amerikanische Bodentruppen an der Ostgrenze Polens und fast allen Ländern dieser Erde – also meilenweit entfernt von eurer Heimat, stationiert sind und werden.

Ihr, die wie immer behauptet wird, traditionelle amerikanische Werte verteidigt, seid diejenigen, die gegen alle christlichen Gebote verstoßen!


Nehmen wir das sechste Gebot: DU sollst nicht töten!


Die Realität sieht anders aus.


Ihr seid es, die den Tod, die Zerstörung bringen, in Länder, welche bis dato friedlich gelebt haben. Ihr seid es, die das Recht eines jeden Menschen, friedlich nebeneinander zu leben, zu arbeiten, sich wohl zu fühlen buchstäblich mit Füßen treten.
Nun beschwört Ihr und Eure Vorgesetzten im Auftrage einer Regierung, die weder Euer Wohl, noch das Wohl der Menschheit im Sinne hat, einen neuen Weltkrieg herauf.
Es ist Euer Handeln, das Handeln jedes Einzelnen von Euch, was diesen Planeten an den Abgrund führen wird.
Dieses Mal habt Ihr Euch einen echten Gegner ausgesucht, dessen Stärke Ihr Euch nicht im Ansatz bewußt seid.

Der erste Schuß von Euch wird millionenfach beantwortet werden. Und dieser Gegner heißt nicht nur Russland, es sind die Völker der Welt, die Ihr gegen Euch aufbringt.
Diesmal wird der Krieg, den Ihr entfesselt, auf Euer eigenes Territorium zurück kommen.
Im 1. sowie im 2. Weltkrieg wurden die Vereinigten Staaten von Amerika verschont, in einem erneuten Krieg wird genau das mit Euren Familien , mit Euren Frauen, Kindern, Vätern, Großeltern geschehen, was Ihr in die Welt tragt. TOD und ELEND…
Ich frage jeden Einzelnen von Euch, ungeachtet des Ranges, ob General oder einfacher Soldat:

FÜR WEN zieht Ihr in den Krieg ?

Fragt Euch bitte selbst, WEM nützt es, wenn es Millionen Tote gibt –
( auch in Euren Reihen )?
Wendet Eure Waffen gegen die, die am lautesten nach einem Waffeneinsatz schreien,
nutzt Euer Gewissen, und vor allem –  fragt Euch selbst – WOFÜR nehmt Ihr, bevor Ihr in ein Gefecht zieht, Medikamente, die Euren freien Willen unterdrücken?

Gegen Radioaktivität oder Nervengas helfen auch keine chemischen Medikamente!

Benutzt bitte Euer Hirn, welches Euch vom Schöpfer gegeben, zum Denken und handelt nicht wie willenlose Werkzeuge.

Möge der Ursprung allen Seins schützend seine Hände über uns alle halten!

 

 

Holger Greiner 19.04.2014
( heute aktueller als zu der Zeit, in der dieser Brief geschrieben wurde…)

 

 

Gefunden bei : rsvdr.wordpress.com

Danke an Arshan…

Quelle: https://kraeutermume.wordpress.com/2017/04/19/brief-an-die-amerikanischen-soldaten-und-an-alle-anderen-soldaten-ebenfalls/

Gruß an die Erkennenden

TA KI

Hohe Politiker ▶ Kindersexpartys und ritueller Missbrauch (!!!)


Vor ein paar Jahren hätte ich mich politisch noch eher als „links“ bezeichnet. Als ich jedoch angefangen habe, mich näher mit dem Weltgeschehen und den Ursprüngen diverser politischen und gesellschaftlichen Bewegungen beschäftigt habe, musste ich feststellen, dass die von den LINKEN eingeforderte Toleranz völlig oberflächlich und vor allem einseitig ist. Ich habe erkannt, dass Ideologien generell dazu da sind, um uns Menschen besser kontrollieren zu können. Dieses „Teile und Herrsche“-Prinzip wird schon seit Jahrhunderten angewendet und auch weiterentwickelt, um nicht zu sagen, perfektioniert.

Die wahren Hintergründe der Entnazifizierung, der „Reeducation“ und der 68er Bewegung sind völlig andere. Nämlich die völlige Entwurzelung von seiner eigenen Vergangenheit, die Zerstörung der Sippe bzw. Familie und die Gleichschaltung aller nationalen und kulturellen Identitäten der Völker auf dieser Erde. Sowie die Verunsicherung der Kinder durch Gender-Mainstreaming und Sexualisierung der Gesellschaft.

VIELE LINKE UND FEMINISTINNEN ERKENNEN NICHT, DAS SIE NUR ZU DIESEM ZWECKE BENUTZT WERDEN (Open society foundation, George Soros)

Es ist paradox,
obwohl das Wissen der Welt heute nur noch einen Mausklick entfernt ist, sind Millionen Menschen jeder Altersgruppe geistig derart retardiert, dass sie nicht einmal wissen, dass das Wissen der Welt heute nur noch einen Mausklick entfernt ist.
So ähnlich beschreibt auch Michael Schmidt-Salomon in seinem Buch “Keine Macht den Doofen” die Problematik der Massenverblödung durch das Fernsehen.
Es wird beim Einschalten offenbar nicht nur der Alltag und die Langeweile ausgeschaltet, sondern der kritische Verstand gleich mit.
Wie anders ist es sonst zu erklären, dass Sendungen als „Wissenssendung“ durchgehen, die sich mit Fragen beschäftigen, wie: “Hat James Bond das in seinem Film wirklich alles so hinbekommen können?

Wie anders ist zu erklären, wenn sich Sendungen „Abenteuer Wissen“ nennen, in welchen so gut wie ausschließlich Schwach- und Unsinn präsentiert wird und das kaum jemanden auffällt?!

Wer heute nicht mehr in der Lage ist, selbstständig zu denken und sich seine eigene Meinung zu bilden, der wird von vorne bis hinten verarscht.
Man kann sich nicht mehr auf den Staat verlassen…!!!
Geschichte wird verfälscht, Grenzwerte und Patente die eine Gefahr für die Gesundheit darstellen, sind mittlerweile gang und gäbe….!!!!!!!

Angriffskriege in denen es NUR um US-amerikanische Interessen geht, werden dem Volk durch PR-Agenturen als humanistische Interventionen verkauft. Und wir glauben darum wirklich das die Flüchtlinge, die nach Europa GESCHLEUST werden, vor Assad und dem IS (US) flüchten, anstatt endlich den wahren Grund für Flucht und Vertreibung zu nennen….nämlich die Allmacht-Fantasie von wenigen, aber dafür sehr einflussreichen Menschen….!!!! EINFACH NUR HEUCHLERISCH UND ZYNISCH….!!!!!!
Man hat ein System erschaffen, in dem eine natürliche Auslese stattfindet, die es den korruptesten und moralisch flexibelsten Gestalten ermöglicht, ganz nach oben zu kommen. Ein System das es Menschen mit Charakter, Empathie und eigener Meinung besonders schwer macht…..!!!
Diejenigen, die für die größten Verbrechen der Menschheit verantwortlich sind, sitzen noch immer an den Hebeln der Macht. Es ist eine Tatsache das die Medien und die Bankenkartelle vorwiegend von Zionisten beherrscht werden. Ist es nicht seltsam das dieser Fakt nie Bestandteil des öffentlichen Diskurses ist…?

Weitere WICHTIGE Informationen:

https://register.dpma.de/DPMAregister…
http://www.salve.tv/tv/RegioLounge/12…
http://www.sexualerziehung.at/wir-bra…
https://www.youtube.com/channel/UC_5c…
https://www.yumpu.com/de/document/vie…

 

Gruß an die Erwachenden

TA KI

Channelings – Kontrolle, New Age oder Unterscheidungsvermögen? Teil 2


Vor einer Weile bereits gab es diese Perspektive zu lesen:

Wir sitzen alle im selben Boot

Bradley Love hat den Nagel auf den Kopf getroffen, nehmt euch die nötige Zeit, um seine Worte zu verstehen. ~ Jean von Co-Creating our future on planet Earth

Hier möchte ich einiges darüber sagen, was wir im letzten Jahr (2015) für Fortschritte gemacht haben … und schreiben was ich denke, was notwendig ist, um uns vorwärts zu bewegen.

Während es auch ganz so aussehen mag, dass wir alle sehr getrennte Wesen sind, sehr getrennte Leben leben…, nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein!

Genau wie die Zellen im menschlichen Körper völlig verbunden sind mit den Funktionen der anderen Zellen … und völlig voneinander abhängig, so sind wir Menschen sehr an das Tun der anderen Menschen auf der Erde gebunden.

Falls ihr nicht so denkt, dann schlage ich vor, dass ihr auf eine einsame Insel im Südpazifik geht und seht, wie gut ihr ganz mit allem allein zurecht kommt, sagen wir für 6 Monate. Und damit meine ich wirklich, nichts mit euch zu nehmen und das alles, was ihr braucht durch eure eigenen Hände zu machen.

Auf genau die gleiche Weise … es kann keine einzelne Zelle den gesamten menschlichen Körper am laufen halten, das ist einfach unmöglich. Der Körper braucht jede Zelle, um wach und sich bewusst zu sein, was passiert … auch bei allem „schlechten“.

Ich habe in meinen früheren Artikeln immer und immer wieder versucht auf diesen Punkt hinzuweisen, und es scheint, als ob nur ein paar Leute dieser Idee wirklich folgen können. (Wahrscheinlich diejenigen, die dies jetzt lesen!)

solarsystem-300x148

Wir sind ein Kollektiv

Nicht wie die Borg und schon gar nicht wie die Illuminati, und diejenigen, die die Neue Weltordnung sehen wollen! Und wir sind sicherlich keine Cyborgs, die alle entweder durch KI verbunden sind oder durch Maschinentechnik!

Wir sind vielmehr eine lebendige Biologie, die einzelnen Teile eines grösseren Ganzen. Genau das meine ich, wenn ich Kollektiv sage!

Ein paar gute Leute – Monty und Veronica Keen – und auch andere … schlugen die Trommel laut und lang und versuchten, diese eine Tatsache wirklich zu vermitteln, doch leider … aufgrund der sehr verwirrenden „New-Age-Lehren“ … und der Channeler, die echt keine Ahnung haben, wie die Welt wirklich funktioniert . .. wird diese Tatsache unserer Existenz stets ignoriert und verleugnet.

Wir haben auch sehr tapfere Seelen wie Jay Parker und Mark Passio (der aus erster Hand Kenntnisse über das satanische Okkulte hat) und sie bringen dieses Wissen zu uns … und zu einem sehr grossen Umfang ignorieren die Menschen diese Worte und Berichte.

Die Lehren des (vermeintlichen) „New Age“ stehen im Gegensatz zu einem kollektiven Verständnis.

Dieser Widerstand ist so subtil, dass nur diejenigen, die zutiefst eingestimmt sind auf die Verhältnisse und Hintergründe auf der Erde … und die am meisten Wachen und Bewussten all dies sehen können.

Es ist Schwarze Magie auf einem sehr hinterhältigen Level. Sie geben euch ein Konzept der Einheit und geben euch jeden Teil des Bildes mit Ausnahme des wichtigsten Teils, der es zum Funktionieren bringen würde!

Dieser eine Teil wurde ausgelassen!

Die schwarze Magie kopiert und imitiert die Wahrheit … und gibt euch 90 Prozent des Bildes, und fügt dann 10 Prozent bei, die absolutes Gift sind … für alle, die die anderen 90 Prozent der Wahrheit unbesehen trinken!

Wenn ihr einiges an echter Wahrheit sehen wollt, bitte nehmt euch die Zeit, um dieses eine Video von Mark Passio „Der New Age Unsinn“ anzuschauen!

(Die Videos sind sind in Englisch, doch enthalten sehr zahlreiche Informationen und beleuchten die Sachverhalte und die Bilder sprechen für sich!)

Dieses Video beinhaltet 5 Stunden reine Weisheit.

Bevor ihr das jedoch anschaut, gibt es hier etwas weiteres, wirklich notwendiges zu verstehen…der Vortrag von Marc Passio auf der „Befreit euren Geist“-Konferenz 2015:

… und es ist so wichtig, diese Dinge zu wissen.

Was ist überhaupt so wichtig an diesen Videos? Es ist das Grundwissen, was im „New Age“ immer und ewig unterdrückt wird. Es wird von so vielen Menschen ignoriert, die sich als Aufgewachte betrachten und als „nicht wichtig“ angesehen.

Wenn ihr das „Order Follower“ Video anseht, werdet ihr genau finden, in welchem System wir bislang leben. Es ist ein System, das errichtet wurde und aufrechterhalten wird, so dass einfach jedes Wesen durch seine Fortexistenz negativ betroffen ist und bleibt!

Dies ist nicht nur eine Annahme oder Spekulationen, sondern eine Tatsache.

Das „New Age“ leitet uns irrtümlicherweise an, zu „ignorieren“, was „da draussen“ passiert und uns nur auf uns selbst und auf unseren eigenen Aufstieg zu fokussieren!

Doch letztendlich, wenn ihr wirklich versteht, was hier auf der Erde geschieht, und was unsere wahre Rolle bei der Veränderung ist, die wir selbst gewählt haben, würdet ihr wissen, dass das genau das Gegenteil von dem ist, was zu tun ist!

Seit über einem Jahr habe ich versucht, freundlich zu denen, die Channeln zu sagen … sie seien im Irrtum! Ich habe keinen direkt angesprochen oder Namen genannt, doch bitte, denkt alle nochmals darüber nach!

Hier ( deutsch) ist ein Link zu einer gechannelten Botschaft, die typisch für das ist, wovon ich spreche. Bitte nehmt eure rosarote Brille nur einen Augenblick ab und ihr werdet sehen, dass hier genau die oben beschriebenen „New Age“-Probleme, die auch Jay Parker und Mark Passio ausdrücken, zum Tragen kommen.

Hier ist nur ein Gedanke von dieser gechannelten Botschaft, die insgesamt auf den ersten Blick zu 90 Prozent korrekt scheint …, aber die letzten 10 Prozent sind das „Gift“, das die menschliche Rasse umbringt.

Ihr beginnt zu verstehen, dass „Denken“ eine so mächtige Energie ist, da während ihr eure Schwingungen erhöht, ihr die Verantwortung für die Art eurer Gedanken ausüben müsst, die ihr aussendet. Anderen in einer positiven Art und Weise helfen zu wollen ist wünschenswert und annehmbar, aber achtet darauf, wo ihr auf einige negative Erfahrung re-agiert. Es kann als ein seltsames Konzept erscheinen, aber lediglich durch die Verknüpfung mit negativen Gedanken können sie euch anhaften. Also gebt ihnen nicht eure Energie, indem ihr ihnen eine Behausung gebt. Behaltet immer im Kopf, dass ihr das, woran ihr „denkt“, anzieht.

Ich habe den prägnanten Teil hier so hervorgehoben, um euch zu zeigen, dass ihr wirklich alles sorgfältig lesen müsst!

Diese Botschaft sagt im Grunde: „Re-agiert“ nicht auf negative Ereignisse in der Welt um euch herum!

Wenn ihr tiefer schaut, werden die meisten Menschen sehr wörtlich lesen und die Worte sehen: handelt nicht! (Ihr Geist wird den Worten eine Bedeutung geben und diese über die tatsächlichen Worte legen – aufgrund der vermittelten „New Age“ Konzepte).

Dies ist eine endcodierte „Wegtreten“-Botschaft! Sie ist nur für das Unterbewusstsein zu sehen, um den bewussten Verstand zu umgehen.

Re-agiere = agiere nicht im Angesicht von etwas Negativem, was in der Welt geschieht. Also, wenn das das ist, was die Köpfe der meisten Menschen sehen wollen… was werden sie dann nach der Lektüre dieses Textes tun? Sie werden es ignorieren, wie alles andere Schlechte auch, das um sie herum passiert, ebenso wie diese Erläuterung hier!

Es drückt weiter aus, dass wenn ihr über negative Dinge „denkt“, ihr sie „euch anzieht“, so dass es viel besser ist, erst gar nicht über etwas Negatives nachzudenken!

Dies ist ebenfalls eine kodierte „Wegtreten“-Botschaft. Es suggeriert den Lesern der Botschaft im Wesentlichen alles Negative um sie herum zu ignorieren … zu ihrer eigenen Sicherheit!

Ich möchte nochmals sagen, dass die Botschaft auch Wahres enthält, mit Sicherheit, aber es geht um die subtilen Bedeutungen und die Art, wie sie als Täuschungen vermittelt werden.

Nun, wenn wir die logische Schlussfolgerung aus dieser Nachricht betrachten, bekommen wir ein Bild davon, was vielfach auf der Erde geschieht…

Vielfach hilft niemand einem anderen, weil es besser ist, alles Negative zu ignorieren!

Nun bin ich weit davon entfernt zu sagen, dass dieser Mann, der diese Nachricht channelt dies wissentlich tut, er wird jedoch benutzt! (mit eigener Zustimmung) Er hat sich für irgendwelche „intelligenten“ Kräfte „geöffnet“, die bereit sind, ihm eine Nachricht zu senden und jene Wesen in der unteren Astralebene tun genau das! Diese Wesenheiten arbeiten vielfach für und mit den Archons zusammen und den anderen dämonischen Kräften, die unsere Erde umgeben und entfernt werden müssen!

Leider sind die Männer und Frauen, die diese Art von Channeling durchführen, schlicht sehr naiv! Sie denken, weil sie „gute“ Menschen sind, würde oder könnte keine dunkle Wesenheit sie überhaupt in irgendeiner Weise benutzen, aber diese dämonischen Wesen sind ausserordentlich gute Lügner und Betrüger. Dies ist nicht ihr erstes Rodeo und nicht ihr erster Versuch, immer die Kontrolle über die Menschheit und die Erde zu behalten.

Sie wissen genau, was ihr hören möchtet und geben euch gerade genug Wahrheit, um die Botschaft glaubwürdig zu machen und fügen gerade genug Gift dazu, um daraus eine zerstörerische Nachricht zu machen. Also bleiben diese Männer und Frauen (unwissentlich) weiterhin die physischen Schreiber für Nachrichten, deren Ursprung nicht überprüfbar ist!

Der einzige Weg, die Wahrheit der Botschaft zu wissen ist, sie wirklich sorgfältig zu lesen … und dann in jeder Perspektive liebevolles Wissen und Weisheit zu verwenden, zu sehen, ob es trügerisches enthält!

Diese Nachricht einfach zu lesen und davon auszugehen, dass sie der Wahrheit entspricht, ist wahrhaft tollkühn.

Übrigens geht es hier auch nicht um den konkreten Mann. Ich habe diese Botschaft als ein Beispiel für Hunderte von gechannelten Botschaften gewählt, die regelmässig alle gleichermassen unterschwellig gefährlich und trügerisch sind!

Wir sind ein Kollektiv

Wir müssen uns gegenseitig helfen! Wir müssen darauf achten, was denn hier auf der Erde wirklich vor sich geht … und dann … ja, dann müssen wir agieren! Wir können nicht tatenlos zusehen, während sich das Böse überall um uns herum ausbreitet.

Wir müssen gute Aktionen in die Manifestation und in das Physische bringen, und der wirklich einzige Weg, den wir dazu nutzen können ist sehr genau zu überlegen und zu beobachten, was um uns herum passiert… und was wir zur Veränderung dessen tun können! Vor allem, wenn diese Ereignisse negativ sind!

Dies ist genau dem entgegengesetzt, auf das die oben gechannelte Botschaft sehr dezent hindeutet!

Nein, ist wird nicht offen gesagt. Sie schlägt es uns sehr subtil vor, so dass die Bedeutung verborgen bleibt … und nur im tieferen aufgenommen wird.

Was ich hier sage, wird durch die Wissenschaft reflektiert! Tatsächlich wird die „Wissenschaft“, die das unterstützt, seit Jahrhunderten ausgeblendet. Es ist eine esoterische Wissenschaft und hat mit dem morphogenetischen Feld der Erde sowie dem Erdmagnetfeld zu tun, den Ley-Linien und mit unserer eigenen gegenseitigen Verbundenheit und gegenseitigen Abhängigkeit von diesen subtilen (und ja unsichtbaren) Medien des sehr leistungsfähigen Energieaustauschs.

Ich entschuldige mich, falls ich noch nicht in der Lage war, angemessen zu beschreiben und ein vereinfachtes Bild davon in Worte zu fassen, wie diese Wissenschaft alles, was ich sagen will tatsächlich unterstützt.

Bitte befasst euch mit dem wirkenden Energiefeld um uns herum und unserer Verantwortung für unser Wissen, Denken und Tun. Erkennt, was vor euren Augen abläuft und agiert!

Vielleicht habe ich euch jetzt genug gegeben, um darüber nachzudenken.

Ich bitte euch aufrichtig zu betrachten, dass wir ein Kollektiv sind und das, was vom „New Age“ bezüglich des Aufstiegs vorgeschlagen wird, nicht in der Weise passieren kann, wie es dort vorgeschlagen wir. Schärft euer Unterscheidungsvermögen, sammelt euer innewohnendes Wissen wieder ein.

Die Erde wird als Ganzes weitergehen … entweder in der einen oder der anderen Art und Weise!

Vermeintlich „die Schwingungen hochzuhalten“, stützt nur das bisherige System in seinem Fortbestand. Bitte nehmt euch die Zeit, heute diese zwei Videos zu sehen!

Alles Liebe für euch!
Bradley

Bitte nochmals … betrachtet das Thema mit grossem Gewahrsein. Eignet euch Wissen an über die Vorgänge und Hintergründe auf der Erde.

Für euch alle wurde eine Zusammenfassung zu diesem Thema verfasst. Danke an E. H.

Dem Informations- oder Ereignisfeld, dem ich meine Aufmerksamkeit gebe, dem gebe ich meine Energie, das heisst, ich verstärke es allein dadurch, dass meine Gedanken in diesem Feld verweilen.

Egal, ob es positive, lichtvolle, aufbauende Informationen oder Ereignisse oder negative, dunkle, herunter ziehende Informationen oder Ereignisse sind.

Das ist nicht irgendeine Behauptung, sondern Wissen, Tatsache.

Bei all der Schwingungs- und Bewusstseinserhöhung, die gegenwärtig im Kollektiv der Menschheit geschieht, geht es in erster Linie um Wissen. Und dabei nicht um irgendwelches oder unser angelerntes, irdisches Wissen, sondern um kosmisches Wissen über universelle Gesetzmässigkeiten und über die Entstehung der Schöpfung.

Regenbo-Kr 5

Momentan kann noch niemand auf der Welt sagen, dass er über all das wahrhafte kosmische Wissen, welches sich als Informationen im Kosmos befindet, verfügt.

Dennoch stehen uns seit Jahrzehnten bereits gigantische Informationsfelder zur Verfügung und es werden täglich mehr.

Jetzt kommt es nur darauf an, was wir mit diesen Informationsfeldern machen und wie wir sie für unsere eigene Transformation und unsere Anbindungen an die kosmischen Prozesse nutzen.

Wenn wir wissen, dass die Erde seit Jahrtausenden von Wesen beherrscht wird, die zu den finstersten des Universums zählen, dann können wir sogar ohne grosses Hintergrundwissen damit rechnen, dass sie ihre Macht nicht freiwillig abgeben und ihr finsteres Werkzeug dazu benutzen werden, alles daran zu setzen, jegliche aufkeimende Veränderung oder Aufdeckung ihrer Machenschaften im Keim zu ersticken.

Da sie über Jahrtausende die Machthaber waren, verfügen sie natürlich auch über entsprechende Machtwerkzeuge, die vermutlich weit über das hinausgehen, was uns bis jetzt schon enthüllt wurde.

Nichts ist ihnen lieber als eine verdummte, manipulierte, nichts hinterfragende Menschheit, die das von ihnen vorgegebene Spiel, zum Teil sogar mit Begeisterung, mitspielt.

Sie selbst sind nicht unwissend oder manipuliert, sie selbst wissen sehr genau über all die kosmischen Zusammenhänge Bescheid, die wir uns erst langsam erschliessen.

Das ist ihr klarer Vorteil und auch der Grund, weshalb sich der Bewusstseinswandel im menschlichen Kollektiv immer noch nicht vollzogen hat.

Sie kennen sehr genau die Gesetzmässigkeiten und die entsprechenden Erfordernisse daraus, die notwendig sind, um den Transformationsprozess auf der Erde zum Erfolg zu bringen.

Und natürlich boykottieren sie alles.

Erst wenn wir auch ihre Kenntnisse haben, können wir es erfolgreich mit ihnen aufnehmen.

Und sie kennen sehr sehr gut alle unsere menschlichen Charaktereigenschaften, unsere Emotions- und Mentalfelder und benutzen dies jetzt, um uns wie all die vergangenen Jahrhunderte von den Prozessen abzulenken, die uns in unser kosmisches Bewusstsein bringen würden.

Es ist ein leichtes für sie, in unser Energiesystem einzudringen und uns mit Informationen zu versorgen, von denen wir glauben, sie seien aus höheren kosmischen Ebenen.

Es ist ein leichtes für sie, uns zu verwirren und uns gegeneinander aufzubringen.

Es ist sogar ein leichtes für sie, uns mit lichtvollen Gedanken zum Nichtstun zu bewegen, uns in Illusionen zu wiegen und von ganz konkreten wichtigen Handlungen abzubringen

Darin sind sie jahrtausendelang geübt.

Es ist deshalb unbedingt notwendig zu wissen, dass alle sich für die Befreiung des Planeten einsetzenden Menschen, egal, welchen Weg sie dafür für sich gewählt haben, nicht nur von den lichtvollen Energien dieses Universums, sondern auch von den dunklen Energien gesehen werden und mit ihnen der jeweiligen Energie entsprechend „gearbeitet ” wird.

Allein die Tatsache sollte jeden von uns aufhorchen lassen.

Wir sollten jedoch bezüglich der dunklen Energien nicht in Ängste verfallen, denn die lichtvollen Energien des Universums existieren in gleichem Masse.

Wir mögen das Wissen um ihre Existenz und ihre Machenschaften jedoch besser in vollem Umfang zur Kenntnis nehmen, denn nur so können wir unsere lichtvollen Energien voll für die Menschheit zur Wirkung bringen.

Es geht darum,

dass wir alle, ob Channelmedium oder nicht – achtsam mit den uns zur Verfügung stehenden Informationen umgehen,

dass wir die Energien, die uns umgeben, und die nicht nur lichtvoll sind, immer mehr erkennen und aus diesem Wissen heraus handlungsfähiger werden,

dass wir der dunklen Seite zeigen, dass wir sie erkannt haben und ihr Spiel immer mehr durchschauen.

Es geht nicht darum Angst zu erzeugen oder in Angst zu verfallen, sondern aus den Manipulations-, Verdummungs- -und Versklavungsversuchen der noch existierenden dunklen Agenda auszusteigen, indem wir ihr Spiel erkennen, aber diesem keinerlei Bedeutung mehr beimessen.

Es geht um das Wissen über all die Dinge – nicht um ihre Bekämpfung, denn jeder Kampf vergrössert das energetische Feld.

Lasst uns dieser grossen Kraft bewusst sein, die die dunklen Spiele, die wir erkannt haben, verändern können.

Lasst alle euer grosses göttliches Lichtes erstrahlen, jedoch nicht nur in Licht und Liebe verweilen, sondern diese enorme Kraft in konkrete Handlungen bringen, die den Sieg des Lichtes für alle Menschen geschehen lassen.

Quelle: http://transinformation.net/channelings-kontrolle-new-age-oder-unterscheidungsvermoegen-teil-2/

Gruß an die Kraftvollen

TA KI

Im Irrgarten der Rache


AN MEINER DICHTUNG SOLLT IHR MEIN GESAMTVERHALTEN ERKENNEN!

127. Ballade

Im Irrgarten der Rache

von Gerd Honsik

Hier mein Kläger, dort mein Richter!
Der Talar aus schwarzem Tuch!
Würdevoll sind die Gesichter,
übel stinkt ihr Stallgeruch!

Offenkundige Gesetze,
biegsam, beugsam allemal:
Lüge, Hetze und – Geschwätze!
Laßt die Sau nur aus dem Stall!

Das Gesetz als Stock und Krücke:
Sind fünf es, zehn, sind’s vierzehn Jahr?
Bricht einst die Atlantik-Brücke,
bleibt kein Stein mehr, wo er war!

Schurken! Dann seid ihr Gejagte,
denn das Pendel pendelt doch!
Und wer peinlich uns befragte,
hängt am Ende hoch! Ganz hoch!

Rohe Fäuste nach Euch fassen
mit erbarmungslosem Griff!
Warum habt ihr nicht verlassen,
als noch Zeit, das sinkend Schiff?

Hör’ Verräter züngeln, zischen,
abgetaucht in dunkles Loch!
Glaubt ihr wirklich zu entwischen?
Zugepackt! Man hängt euch doch!

Kanzlerinnen, Präsidenten,
dem Beil des Henkers ist es gleich:
Vor dem Trupp der Renitenten
kniet die Todesmutti bleich!

Die das Lied des Feindes sangen,
das von Hootons Völkermord,
müssen vor dem Hängen bangen,
an der nächsten Eiche dort!

Her mit den Besatzungs-Nutten,
wer versteckt sich dort im Schrank?
An Talaren und an Kutten
schleift sie zu der Henkersbank!

Und ich such’ mit wilden Horden
ab die Löcher dort und da,
um zu sehen, was geworden
aus der Ratte „Antifa“.

„Jeder Gegner ein Verräter!“,
tobt wie stets dasselbe Pack,
nur statt Opfer ich nun Täter!
Brülle Tier! Der Lack ist ab!

Hoch schreck ich, vom Schlafe trunken
aus dem schauerlichem Traum.
Ich? Bin ich so weit gesunken?
Ja, ich bin’s! Ihr glaubt es kaum.

Froh, den Morgen zu gewinnen,
danke ich dem Tageslicht,
daß es half, mich zu besinnen:
Gott sei Dank! Ich tat es nicht!

Quelle. https://www.facebook.com/Gerd-Honsik-472235892825500/timeline/

…danke an Denise

Gruß an die Denkenden

TA KI

Von klingenden Quallen und singenden Walen


Wasser und Musik haben eine viel engere Verbindung, als wir ahnen. Lesen Sie hier, weshalb Quallen musikalisch sind und was die singenden Wale für die Erde tun.

Von: Ursula Seiler
Musik-der-Meeresbewohner1Alles hat einen Welleneffekt. Niemand würde bestreiten, daß die physischen Aktionen des Menschen Spuren auf der Erde hinterlassen. Dasselbe tut jedoch – und oft in sogar stärkerem Maße – auch das, was der Mensch fühlt und denkt. Die Art, wie wir Denken, Fühlen und Sprechen beeinflußt alle anderen Reiche um uns herum – das mineralische, das pflanzliche und das tierische. Mehr noch, die Gefühle, die der Mensch sich erlaubt, all seine Eigenheiten, müssen irgendwo in der Physis Verankerung finden. Diese menschlichen Eigenschaften werden offenbar von Tieren und Pflanzen verkörpert.

So steht der störrische Esel beispielsweise für das menschliche Ausharrungsvermögen, verkörpert das „gefräßige“ Krokodil Hunger und Freßlust, das Kamel Durchhaltevermögen und Geduld, das Känguruh den Vorwärtsdrang, der Elch die natürliche und harmonische Sexualität, der Eisbär das individuelle Einzelgängertum, das widrigsten Bedingungen trotzt, der Specht solides Handwerkertum, das Pferd Intelligenz, der Löwe das Herrschertum, der Schweinswal die fröhliche Kindlichkeit und Verspieltheit, der Igel das Überwinden der Ängstlichkeit, der Hase die Geschwindigkeit und Beweglichkeit, der Schwan die höhere Seele des Menschen, das Rentier die geistige Verwandtschaft, die Schlange den „dunklen Begleiter des Menschen“, der nicht unbedingt die Wahrheit sagt, das Chamäleon die Anpassungsfähigkeit und die Giraffe „den Wunsch, zur Blume zu werden; die Sanftheit“. Wer so etwas behauptet? Die betreffenden Tiere selbst!

Mehr als einmal schon haben wir über die Erkenntnisse berichtet, welche die norddeutsche Vermessungstechnikerin und Hydrographin Verena Staël von Holstein durch ihre Kontakte mit dem Naturreich hervorgebracht hat. Sie vermochte die Naturgeister schon als Kind zu sehen, und verbringt seit Jahren einen großen Teil ihrer Zeit damit, mit verschiedensten Natur- und Elementargeistern einen Dialog zu führen. Der Fragensteller ist dabei in der Regel Wolfgang Weirauch, der Herausgeber der Flensburger Hefte. Mehr zu ihrer Technik und dazu, wie diese Wesen in der Lage sein können, über so viele Bereiche Auskunft zu geben, finden Sie auf Seite 61. Hier bringen wir Auszüge aus ihren drei Bänden Gespräche mit Tieren.[1] Da wir in diesem Heft das Thema Musik beleuchten, wollen wir jene Wesen näher betrachten, welche im Tierreich die Töne verkörpern – die Quallen des Meeres nämlich, sowie jene, welche mit ihren geheimnisvollen Gesängen sogar Forscher verzaubern: die Buckelwale.

Der „Gesprächspartner“ von Verena Staël von Holstein ist der Nöck ihrer Gegend. Ein Nöck ist ein Schutzgeist und geistiger Ausdruck des Wassers im Flußtal. „Unser“ Wassergeist trägt den Namen Etschewit.

Wie er im dritten Band der Gespräche mit Tieren erzählt, sind „Quallen tongewordene Glocken, die im Meer schwimmen. Die großen Quallen sind ganze Melodien, die kleinen Quallen sind einzelne Töne. (…) In ihnen ist der Klang dichter geworden. Da sich der Klang am schönsten bzw. am göttlichsten in der Glockenform bilden kann – nicht umsonst gibt es in den Kirchen Glocken –, haben die Quallen eine Glockenform erhalten; sie sind also die schwimmenden Kirchenglocken der Erde.“

Laut Etschewit liegt die spirituelle Bedeutung der Quallen darin, daß sie die kosmischen Melodien im Physischen bewahren. Die Wale singen diese kosmischen, alten Melodien, während die Quallen sie auf der Erde bewahren. Giftige Quallen verkörpern aggressive, disharmonische Musik wie die modernen Technoklänge. Schon in früheren Zeiten gab es ähnlich aggressive Musik, die bei den Zeremonien der „Wilden“ getrommelt wurde. Genauso vielfältig wie die menschliche Musik sind daher auch die Quallen, von denen es mindestens 2‘500 verschiedene Arten in den Weltmeeren gibt. Das gehäufte Auftreten der Quallen, beispielsweise in der Ostsee, ist laut Etschewit eine direkte Folge der allgegenwärtigen Musikberieselung aus dem Radio, in Kaufhäusern etc., die heute unseren Alltag begleitet. Wobei vor allem durch das aktive Musikmachen Quallen erzeugt würden. Quallenepidemien seien also meist die Folge von gehäuft produzierter Musik.

Die Quallen gibt es schon, seit es die Erde gibt. Sie sind uralte Wesen. Das hat mit der Erdevolution zu tun. Denn einst nahm unser Mond die Stelle der Erde ein. Er ist also ihr greis gewordener Ahne, welcher der Vorgänger-Planetenkette angehörte. Denn wie alles in der Schöpfung kennen auch Planeten und Sonnensysteme Entstehen und Vergehen. Auf dem Mond, der damals ein blühender Himmelskörper war, absolvierten die irdischen Weisheitslehrer ihre Kette der Verkörperungen, bis sie ihren Aufstieg erlangt hatten. Dies ist so auch in den Schriften Helena P. Blavatskys nachzulesen.[2] Sie nennt die Lehrer der Menschheit, die vom Mond stammen, Rishis. Wenn im Folgenden vom „alten Mond“ die Rede ist, bezieht sich dies also nicht auf dessen Gerippe, das wir in der Nacht am Himmel sehen, sondern auf den einstmals lichtvollen Planeten, der der Mond war, bevor er „starb“, seine letzen Energien seinem Nachfolger Erde schenkte und dann gewissermaßen erstarrte. Etschewit sagt dazu: „Auf dem alten Mond wurde die Weisheit entwickelt, die aus der gesamten Konfiguration eurer Erde heraus schallt. Alles, was Dich umgibt, ist aus einer unendlichen Weisheit gemacht. Daß Weisheit überhaupt sein kann, ist von den Wesen, die auf dem alten Mond ihre Ichstufe hatten, erarbeitet worden. Schönheit ist das gleiche von der anderen Seite.

Musik-der-Meeresbewohner2

Damit sich diese Schönheit und Weisheit erhalten, geben diese Urlehrer, diese Mondenwesen, ihre Klänge in eure Ozeane hinein; auch in den Bergbach. Aber der Ozean ist sehr viel größer als der Bergbach, deswegen können sie sehr gezielt an die Ozeane herangehen, weil diese ihrer Welt am ehesten ähnlich sind. In den Ozeanen können sie auch noch am ungestörtesten wirken, auch wenn ihr sie zunehmend selbst dort stört. Aber die Ozeane sind groß, und zirka siebzig Prozent eurer Erdoberfläche bestehen aus diesen Ozeanen. Und die Weisheit des Mondes wird durch dieses Wirken ständig erneuert, damit die Erde weise bleibt. Dafür klingen die Quallen in den Weltmeeren. Das ist jetzt ein wenig schwarzweiß geschildert, denn die Weisheit wirkt auch noch an vielen anderen Orten; aber der glatteste Weg, dort, wo der Klang signifikant sichtbar wird, zeigt sich in den Quallen.“

Der Interviewer Wolfgang Weirauch fragt den Nöck Etschewit, was die „Urlehrer“ in den letzten Jahren den Weltmeeren mitteilen würden.

Seine Antwort: „Momentan versuchen die Mondenlehrer den Menschen mitzuteilen, daß sie bewußter an ihrer eigenen Qualität arbeiten müssen, wenn sie das Erdenziel erreichen wollen. Desweiteren teilen sie ihnen mit, daß Denken nicht alles ist, daß Probleme eurer Erde nicht allein und rein über den Erkenntnisweg gelöst werden können, sondern daß alle drei Wege – Glaube, Liebe, Hoffnung; Denken, Fühlen und Wollen – in Einklang kommen. Denn momentan überbewertet der moderne Mensch das Denken massiv. Und es gibt nur sehr wenige Menschen, die ganz bewußt sagen können, daß sie z.B. das Ahnen über das Denken setzen; und das Ahnen hat sehr viel mit dem Fühlen zu tun. Das versuchen die Urlehrer in letzter Zeit, der Erde und den Menschen über die Quallen mitzuteilen. Sie sagen das mit sehr viel Geduld, weil sie in sehr viel größeren Zeiträumen denken. Ihr Menschen seht häufig nur den nächsten Moment. Denn ihr müßt überleben, und nur manche haben das Glück, daß sie ihr gesamtes Leben betrachten können. Und nur ganz wenige haben das Glück, daß sie schon beginnen, über ihr Leben hinauszublicken. Dies können wirklich nur ganz wenige, da die meisten Menschen hauptsächlich damit beschäftigt sind, lediglich zu überleben. Natürlich gibt es auch eine größere Gruppe von Menschen, die sich nicht nur mit dem Überleben beschäftigen und anfangen könnten, an diesen höheren Zielen zu arbeiten, die aber viel zu träge sind.“

Auf die Weisheit zurückkommend präzisiert Etschewit: „Ursprünglich ist die Weisheit heruntergekommen. So wie es unterschiedliche Formen des Denkens gibt, das logische Denken, das intuitive Denken, das analytische Denken, das Herzensdenken, das gefühlsbetonte Denken usw., gibt es auch unterschiedliche Formen der Weisheit. Es gibt sogar etwas, was man mit logischer Weisheit beschreiben könnte. Es gibt aber auch etwas, was man mit Herzenswissen beschreiben könnte, auch mit Seelenbildung, mit musikalischer Weisheit, mit tierischer Weisheit, mit pflanzlicher Weisheit. Alle diese verschiedenen Weisheitsformen haben ihre Einfallstore in den Quallen gehabt. Wenn Du es evolutionär betrachtest, wirst Du feststellen, daß Quallen schon sehr lange in den Ozeanen herumquallen. Dies sind keine jungen Wesen. Sie entstanden fast zeitgleich mit der Entstehung der Erde. Zuerst waren sie unsichtbar, aber sie wurden relativ schnell physisch, da sie die Tore für die Klänge der Urlehrer waren.“

Die verschiedenen Farben und Formen der Quallen haben laut Etschewit etwas mit der Stimmung zu tun, die die Töne ausdrücken, für die eine Qualle steht. Eigentlich sollten Quallen nicht giftig sein. Ihre Giftigkeit ist eine Folge der Destruktivität der Klänge, die sie verkörpern, wie Etschewit ausführlich erklärt: „Es gibt Klänge, die bewußtseinsmindernd sind, die zur Ekstase führen, und es gibt auch Klänge, die gewalttätig machen, Menschen dazu bringen, Krieg zu führen; Marschmusik gehört z.B. auch dazu. Es gibt auch durch Musik aufgehetzte euphorisierte Menschen, es gibt Hetzlieder und ähnliches. All das führt dazu, daß der Mensch sein menschliches Niveau verläßt und auf die Stufe der Tiere zurückfällt. In einem solchen Fall rutscht eine Ichqualität auf eine astrale Ebene hinunter. In dem Moment ist die Musik, die hier entsteht, eine Astralität, die an einer völlig falschen Stelle steht. Diese Astralität ist so falsch, daß sie das Allergiftigste erzeugen kann. Das liegt daran, daß sie durch verdrehte Ichkräfte entstanden ist. Wenn diese Astralität sich in die Tierwesenheit der Qualle hereinsiegelt, entstehen diese extremen Gifte. Trotzdem sollte man auch erwähnen, daß diese Quallengifte ein ungeheures Heilungspotential besitzen. Allerdings sind diese Quallengifte schwer zu gewinnen und auf dem Markt nicht ohne weiteres erhältlich.“

— Ende des Artikelauszugs —
.
Gruß an die Erkennenden
TA KI